1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PVR 9900 / Ton- und Bild-Aussetzer bei ARD

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von informator, 14. August 2006.

  1. informator

    informator Neuling

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo,
    vor kurzem habe ich mir den 9900 PVR zugelegt. Eigentlich bin ich ganz zufrieden, jedoch habe ich erhebliche Probleme mit ARD - und zwar nur mit ARD. Sobald die Sendung aufgenommen wird (entweder Time-Shift oder Recording) gibt es in unregelmäßigen Abständen Aussetzer bei Bild und Ton. Das nervt. :mad:

    Die aktuellste Software (v1.0.5) habe ich schon draufgespielt, was zu keiner Verbesserung führte. Festplatte ist ebenfalls frisch formatiert.

    Was ratet Ihr mir? Soll ich das Gerät zurückgeben (Habe noch zwei Tage Zeit) oder gibt es eine Lösung für das Ploblem? :winken:

    Danke
    Informator
     
  2. informator

    informator Neuling

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    6
    AW: PVR 9900 / Ton- und Bild-Aussetzer bei ARD

    Hallo,

    wollte mal nachfragen, ob jemand die ähnlichen Probleme hat. Bei mir hat sich leider nichts gebessert und RADIX antwortet wohl generell nicht auf email-Anfragen.
     
  3. TimFranke

    TimFranke Junior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    31
    AW: PVR 9900 / Ton- und Bild-Aussetzer bei ARD

    Hallo,
    ich habe das gleiche Problem mit der ARD.
    Das nervt natürlich schon ein wenig. Ausserdem
    geht der Receiver in unregelmaessigen Abständen
    wieder auf die Werkseinstellung, so dass alle Favoritenlisten
    futsch sind. :wüt:
    Obwohl die 1.0.5 Firmware hier Besserung schaffen sollte,
    hat sich nichts geändert am Verhalten des Geräts.
    Hast Du Probleme mit dem Reset auf Werkseinstellungen?

    GRuss
    Tim
     
  4. informator

    informator Neuling

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    6
    AW: PVR 9900 / Ton- und Bild-Aussetzer bei ARD

    Damit habe ich bisher - toi,toi,toi - keinerlei Probleme.
     
  5. mikelm

    mikelm Neuling

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    14
    AW: PVR 9900 / Ton- und Bild-Aussetzer bei ARD

    Ich habe die gleichen Probleme.
    Da bewahrheitet sich der Spruch: Nicht zu billig kaufen

    Michael
     
  6. Buck Rogers

    Buck Rogers Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    1
    AW: PVR 9900 / Ton- und Bild-Aussetzer bei ARD

    Ich habe die gleichen Probleme! Auch mit der Firmware 1.0.6 (automatisches Update vom 16.10.06). Gibt es keine Lösung? Gerade das "Resetten müssen" nervt.

    Buck
     
  7. dirk v

    dirk v Junior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    28
    AW: PVR 9900 / Ton- und Bild-Aussetzer bei ARD

    Neue Firmware auf dem Server

    Änderungen:
    DSR-9900 PVR V-1.0.7 vom 15.11.2006

    - BILD/TON AUSSETZER AUF DEM ARD TRANSPONDER BEHOBEN

    - AUSSETZER BEI DER WIEDERGABE BEHOBEN
     
  8. informator

    informator Neuling

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    6
    AW: PVR 9900 / Ton- und Bild-Aussetzer bei ARD

    Endlich ein vollwertiger Receiver!

    Ich habe mir ein Null-Modem-Kabel besorgt und die neue Firmware eingespielt. Ergebnis: ARD perfekt.

    PS: Noch etwas zum Service von Radix: Es gibt keinen....
     
  9. dirk v

    dirk v Junior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    28
    AW: PVR 9900 / Ton- und Bild-Aussetzer bei ARD

    Erstaunlich!

    Da wird ein kostenloses Update zum Selbsteinspielen angeboten, dass alle bemäkelten Fehler behebt und dann wird festgestellt, dass der Hersteller keinen Service leistet.
    Nachdem festgestellt wurde, dass jetzt alles "perfekt" wäre...

    Es scheint einfach nicht mehr Mode zu sein erst zu denken und dann erst in die Tasten zu greifen ....
     
  10. informator

    informator Neuling

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    6
    AW: PVR 9900 / Ton- und Bild-Aussetzer bei ARD

    Zum Service:
    1.) Ich habe im Abstand von jeweils ca. 1-2 Wochen eine email an Radix geschickt und das Problem geschildert - ca. 3-4 mal. Null Resonanz.

    2.) Durch Zufall bin ich in diesem Forum nun darauf gestoßen, dass es ein neues Update - per Satellit - gibt, mit dem die Fehler behoben sein sollen. Eine kurze email von Radix mit dem Hinweis, dass an dem Problem gearbeitet wird bzw. ab wann ein neues Update zur Verfügung steht, wäre eigentlich normal gewesen. Ich denke, es ist nicht Aufgabe des Kunden sich über verschiedene Foren darum zu kümmern, dass der Receiver (innerhalb der Gewährleistung) einwandfrei läuft.

    3.) Update per Satellit war wohl etwas voreilig! Ich habe es mehrere Tage probiert bis ich schlussendlich für weiteres Geld ein Null-Modem Kabel gekauft. RADIX könnte mir diese Kosten eigentlich erstatten. Das nächste Mal schicke ich das Gerät auf deren Kosten einfach ein - allerdings habe ich etwas Angst nie, nie wieder von denen etwas zu hören.....

    Das zum Service!
     

Diese Seite empfehlen