1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PVR-9100 vs. PVR-9700

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von michael78, 22. Juni 2005.

  1. michael78

    michael78 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    25
    Anzeige
    Moin!

    Kann mir mal jemand sagen, ob das so richtig ist...?



    PVR-9100:

    - kann aufgenommene Filme nicht schneiden (werbung raus...)
    - kann dafür aber mit mp3s und jpg umgehen


    PVR-9700:

    - kann aufgenommene Filme schneiden
    - kann mit mp3 und jpg nix anfangfen


    Danke für eure Antworten
    Michael78
     
  2. DigitalM

    DigitalM Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    9
    AW: PVR-9100 vs. PVR-9700

    Also ich kann nur mitteilen, dass der 9100er sehr wohl eine Schnittfunktion hat. Habe sie schon im Menu aufgespürt aber noch nicht ausprobiert.

    Hauptunterschied ist aber die Übertragung der Filme auf PC mittels USB - dies kann nur der 9100er. :love:
     
  3. michael78

    michael78 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    25
    AW: PVR-9100 vs. PVR-9700

    Hey DigitalM!
    Danke für deine Antwort...


    Ich hätte allerdings kein Problem damit die Festplatte zum überspielen zum PC auszubauen...

    Aber wie es scheint, unterstützt DVR-Studio den 9700 nicht. Da wird wohl wie beim 8100er ein anderes Dateisystem benutzt (nonFAT32, etc...).


    Also, Kaufentscheidung gefallen....

    Danke
    Michael78
     
  4. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.478
    Ort:
    München
    AW: PVR-9100 vs. PVR-9700

    Man weiss nicht was für ein Dateisystem verwendet wird, da die Festplatte gesperrt ist und woanderes nicht funktioniert.

    whitman
     
  5. michael78

    michael78 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    25
    AW: PVR-9100 vs. PVR-9700


    Die Platte ist nicht "gesperrt"...
    Ich kann am PC die Partitionen und den Bootsektor sehen! Es ist halt nur ein Dateisystem, dass Windows standardmässig nicht unterstützt.

    Die einfachste Lösung wäre da ein Treiber oder Browser dafür.
    Naja, vielleicht kommt das ja mal irgendwann...

    Ich habe jedenfalls gestern den 9100er bestellt --> USB2.0-Interface



    Michael78
     
  6. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: PVR-9100 vs. PVR-9700

    Die Platte ist sehr wohl gesperrt. Mit einem Master Passwort. Du kannst nicht darauf zugreifen. Desshalb sollte man auch NIE nur zu Testzwecken in den 9700 ne Platte einbauen, da diese nach dem einbau nicht mehr zu gebrauchen ist. Haben hier im Forum viele leute berichtet.
     
  7. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.478
    Ort:
    München
    AW: PVR-9100 vs. PVR-9700

    Wie Nappi schon schreibt ist das nicht so, oder hast Du eine besondere Firmware drauf? Ansonsten ist es z.B. hier oder hier beschreiben.

    whitman
     

Diese Seite empfehlen