1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PVR 9100 Probleme und kein ende!!

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von krenkelenkel, 9. August 2005.

  1. krenkelenkel

    krenkelenkel Neuling

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    18
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    hat schon jemand einen Weg gefunden die FP am PC auszulesen?

    Über USB geht es zum teil. Der eine oder andere kleine Film läst sich runterladen.

    In letzter zeit sagt das E-Link Programm zwar Upload erfolgreich aber es sind nur 1KB auf dem PC ( nach 30 bis 60 Minuten).:mad:

    Jetzt hängt er sich auf wenn ich temporere Aufzeichnungen zurück oder vor spulen möchte.:mad:

    Habe Ihn schon auf Werkseinstellung zurückgesetzt und die Settings neu eingespielt.

    Hat alles nicht geholfen.:(

    Wer hat noch ähnliche Probleme oder Lösungen.



    Gruß Dirk
     
  2. krenkelenkel

    krenkelenkel Neuling

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    18
    AW: PVR 9100 Probleme und kein ende!!

    Habe versucht die FP auszulesen. Leider kann ich kein Dateisystem finden!

    Mit Testdisk und mit Acronis nachgesehen.

    Testdisk findet ab Bytenummer 01FE HEX den eintrag 55AA HEX nicht. [​IMG]

    55AA ist die Endkennzeichnung der Partitionstabelle.

    Also gibt es keine Partition und kein MBR [​IMG]

    Ich sehe nur eine 80 GB Platte ohne Partitionen.

    Was macht Humax da?
     
  3. Alleswisser

    Alleswisser Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2003
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Berlin
    AW: PVR 9100 Probleme und kein ende!!

    Hi,

    verstehe nicht ganz, was genau möchtest du machen ? Soweit ich weis, ist die Platte in irgendeinem Linux Format.
    Gruß
     

Diese Seite empfehlen