1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PVR 8000: Welche HDD, größer 80 GB?

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von maexx69, 6. November 2003.

  1. maexx69

    maexx69 Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2003
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Günzburg
    Anzeige
    Hallo!
    Welche HDD ist denn für den nachträglichen Einbau zu empfehlen? Habe hier gelesen, dass Seagate Platten OK sein sollen. Welche Type könnt Ihr denn empfehlen? 5400 oder 7200 RPM? Muss es denn unbedingt eine Seagate sein? Bin eigentlich nicht unbedingt ein Seagate Fan...
    Habe bei eBay gesehen, dass der PVR 8000 auch schon mit Festplatten bis 160 GB angeboten wird. Laut Homepage Humax laufen aber nur HDDs mit max. 80 GB. Gibt es für die größeren Platten etwa ein Update?

    Grüße,
    Bernd
     
  2. muebu

    muebu Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    45
    Ort:
    d
    hi

    also bis 120 erkennt der humax die platte mühelos. aber warum willst du so ne große ne 80er reicht bei weitem.
    auf jeden fall solltest eine mit 5400 RPM nehmen, die wird nicht so warm, wird auch empfohlen.
     
  3. papillon

    papillon Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    35
    Ort:
    A-6900 Bregenz
    Hallo Bernd,

    hatte eine Maxdor-Platte ungenutzt herumliegen, aber der PVR 8000 wollte nichts davon wissen. Blieb also nicht anders übrig, als eine Seagate zu kaufen. Normalerweise müssten man ja meinen, Festplatte sei Festplatte, aber wie Humax zeigt, eben nicht.
    Ähnlich verhält es sich ja auch mit dem USB: Normgerechte Kabelverlängerungen (Kabel mit dazwischen geschaltetem HUB oder Repeater) können dem PVR 8000 kein Signal entlocken...

    Grüße, Heinz
     
  4. zxr900

    zxr900 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Ort
    Hallo Bernd,

    also ich habe eine 120GB Samsung mit 5400 U/min in der Kiste. Läuft ohne probleme und ist sau leise. Ich habe gehört das die Box probleme macht bei über 160GB, zumindest wird wohl nur bis zu dieser Größe erkannt. Und die Platte kann NIE groß genug sein. Wenn der Humi ne 250GB abkönnte hätte ich bestimmt schon eine drinne.

    MfG
     

Diese Seite empfehlen