1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PVR 8000 - USB

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von papillon, 31. Oktober 2003.

  1. papillon

    papillon Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    35
    Ort:
    A-6900 Bregenz
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    mein PVR 8000 steht im Wohnzimmer und der PC in der Dachkammer, weshalb es ein USB-Kabel von knapp 10 Metern braucht. Erkundigungen haben ergeben, dass entweder ein Kabelteil mit einem Repeater ausgestattet sein muss oder ein HUB wird dazwischen gesteckt. Nun ist die Leitung verlegt und funktioniert mit allen USB-Geräten die ich habe, angefangen vom Memorystik bis zum Diascanner, nur nicht mit dem PVR 8000. Wie es aussieht, wird die Verbindung wohl hergestellt, doch der Überlastungsschutz von Repeater bzw. HUB machen eine Sekunde später die Leitung wieder dicht. Kann mir bitte jemand einen geeigneten Typ geben? (Aber bitte nicht PC ins Wohnzimmer...) ;-)

    Grüße, Heinz

    PS: Der PC läuft mit Win-2000 samt neuestem ServicePack
     
  2. dA brAin

    dA brAin Junior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    37
    Ort:
    A--town
    Hallo Heinz,

    klar musst du nicht mit dem PC ins Wohnzimmer...!!
    Aber dafür mit dem PVR an den PC. Schließ die Kiste einfach mit deinem USB Kabel (aus dem Lieferumfang) an den PC an , die Verbindung wird hergestellt und das neue Laufwerk E: PVR8000 kann ausgelesen werden !!!

    Viel Spass
    DaS hIrN breites_
     
  3. papillon

    papillon Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    35
    Ort:
    A-6900 Bregenz
    Hallo "DaS hIrN"

    Du schreibst "Viel Spass" (Receiver zum PC bringen) ;-)

    Wärst du mit dieser Lösung einverstanden? Ich jedenfalls bin's nicht und hab mit entsprechendem Nachdruck beim Händler meine Reklamation deponiert. Aber Humax hat bis jetzt (nach 10 Tagen) noch nichts hören lassen...

    Grüße, Heinz
     
  4. dA brAin

    dA brAin Junior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    37
    Ort:
    A--town
    Hi,

    dann versuchs einfach mit nem längeren USB Kabel... !!

    da BraiN
     
  5. Zero2Kx

    Zero2Kx Junior Member

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Nord Deutschland
    Das hat er doch gemacht.
    Nur es fuktioniert nicht, deshalb har er hier gepostet.


    Ich kann dir leider auch nicht helfen
     
  6. HumaxService

    HumaxService Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Oberursel
    Hallo Papillion,
    dieses Problem ist etwas komplexer und ich würde mich gerne mit Dir über das Telefon unterhalten.
    Könntest Du mich bitte über unsere Email Techninfo@humax-digital.de kontaktieren und deine Telefonnummer hinterlassen, damit wir das mal telefonisch besprechen.

    Danke,
    Humax Service
     
  7. papillon

    papillon Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    35
    Ort:
    A-6900 Bregenz
    Hallo "Humax-Service"

    > Könntest Du mich bitte über unsere Email Techninfo@humax-digital.de kontaktieren und deine Telefonnummer hinterlassen, damit wir das mal telefonisch besprechen.

    Danke für die Nachricht. Die Telefonnummer hab ich an die angegebene Adresse geschickt und bin schon sehr neugierig, ob es eine Lösung gibt.

    Mit freundliche Grüßen
    Heinz

    PS: Morgens bs 9h30 bin ich (fast) immer erreichbar. Sonst könnten wird das Problem gerne auch per E-Mail ausdiskutieren.
     
  8. lackiem

    lackiem Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Kaufungen
    Technisches Equipment:
    LG 55LM860V-ZB, PIONEER SC-LX72, Oppo BDP-103, HUMAX iCord HD 320GB, HUMAX iCord Evolution, KEF iQ7, iQ6C, iQ1, Subwoofer: MJ-Acoustics PRO 50 MKII, Logitech HARMONY One.
    @pappilon

    ...und, schon eine lösung gefunden???

    Gruss
    Lackiem
     
  9. Horst26

    Horst26 Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2003
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Oberhausen
    Hallo,
    habe das gleiche Problem. Ich würde mich freuen wenn die Lösung im Forum erscheinen würde.
    Gruß Horst
     
  10. papillon

    papillon Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    35
    Ort:
    A-6900 Bregenz
    Hallo Horst,

    gestern wurde ich vom Humax-Service angerufen. Gibt leider keine Lösung. Eine Möglichkeit wäre, kürzere Kabel und dazwischen jeweils einen HUB oder Repeater zu hängen. Garantie, dass es damit läuft, gibts allerdings nicht.
    Vorläufig ist mir die Lust am Experimentieren vergangen. Also wird der Receiver in loser Folge immer wieder mal zum PC geschleppt. Wäre zu schön gewesen, wenigstens vom PC aus die Dateien umbenennen zu können...
    Unverständlich finde ich halt, dass es nicht mal eine Vermutung gibt, woran diese Fehlfunktion liegen könnte.

    Grüße, Heinz
     

Diese Seite empfehlen