1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PVR 8000 und Timeshifting

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von hotte2000, 16. Februar 2003.

  1. hotte2000

    hotte2000 Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Untersteinach
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin stark an dem PVR 8000 interessiert. Hört sich echt toll an was der so kann. Nur zwei Sachen sind total für mich wichtig und werden in den Infos von Humax nicht weiter erläutert.

    1. Kann der PVR 8000 eine auf der Festplatte befindliche Sendung abspielen während eine neue Sendung aufgenommen wird? (Nokia 9902 kann es nicht!)

    2. Was bedeutet die Einschränkung Timeshifting bis zu 1 Stunde?

    Vielleicht weiß jemand Rat und kann mir hier weiterhelfen.

    Vielen Dank schonmal und viele Grüße
     
  2. Palm

    Palm Senior Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Fischtown City
    Das ist traurig für Nokia mein Topfield macht das ohne probleme.
    Timeshift 1 stunde ist genau wie bei meinen Topfield(kann mann nicht verändern)
    Aber mann kann auch Daueraufnamen machen bis die Platte voll ist.Und wenn mann was behalten will einfach rauskopieren.(bei Topfield)
     
  3. Inside.de

    Inside.de Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2003
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Saarbrücken
    Hi

    Aufnehmen und abspielen von der Platte gleichzeitig geht nicht.

    Der Topfield kann das?

    Der PVR-8000 wird allerdings auch ein Flop.

    Festplatten gehen nur bis max 80Gb.
    USB 2.0 ist nur zum Transfer von MPEG Dateien vom PC.

    <small>[ 21. Februar 2003, 22:23: Beitrag editiert von: Inside.de ]</small>
     
  4. high-fy-dai

    high-fy-dai Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2003
    Beiträge:
    33
    Ort:
    DD
    so ein ******* ? stimmt das? hast du n paar quellen zu deinen angaben? bin schon lange nach der suche nach weiteren infos zum thema platte, usb 2.0 usw...

    falls das wahr ist bin ich doch eher für den Topfield 4000 ... vom 5000er is ja bis auf ein gerücht noch nichts zu hören und zu sehen, zu lesen gibts erst recht nix *grmmmpf*
     
  5. Inside.de

    Inside.de Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2003
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Saarbrücken
    Ich habe ein Prospekt von Humax zum PVR-8000 bekommen.
    Kann man bei Humax Deutschland Bestellen.
     
  6. Koolshen

    Koolshen Junior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Berlin
    Das wär' mir eigentlich ziemlich Banane. Das mit der Festplatte wird man bestimmt firmware-mäßig ausbessern können und da der Humi ne Wechselfestplatte hat, wird man die MPEG-Dateien auf jeden Fall auslesen können.

    Mich würde aber mal interessieren, ob man den Humax auch als MP3-Jukebox benutzen könnte, hardware-seitig wäre das ja kein Problem?

    MfG
    Koolshen
     
  7. parpar

    parpar Junior Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Wien
    Dass für den PVR-8000 nur Festplatten bis max 80 GB verwendet werden können, würde mich insofern wundern, als Humax selbst in deren Presseaussendung angibt:"Wahlweise werden für das Gerät handelsübliche Festplatten mit einer Speicherkapazität von 20 bis 160 Gigabyte angeboten."
     
  8. hotte2000

    hotte2000 Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Untersteinach
    Hi,

    habe einfach mal bei Humax Deutschland angerufen. Dort wurde mir gesagt, dass abspielen und gleichzeitig aufnehmen (Bei Topfield und Zehnder ist diese Funktion auch Standard)eine Grundfunktion des Gerätes sei. Na, ich lass mich mal überraschen, in der 1. März Woche soll mein Gerät eintrudeln. (Sollte das wieder erwarten doch nicht funktionieren dann hole ich mir einen Topfield).

    Viele Grüsse an alle.
     
  9. hotte2000

    hotte2000 Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Untersteinach
    Fast hätte ich´s vergessen.

    Die Festplattengröße ist nur abhängig von der Firmware und mit letztem Stand sollten auf alle Fälle mindestens 160 GB gehen.

    Auf die USB Funktionen bin ich auch mal gespannt.

    Ciao
     
  10. high-fy-dai

    high-fy-dai Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2003
    Beiträge:
    33
    Ort:
    DD
    hmm dann sagt mir mal bitte alle wie ihr
    1. bei humax anrufen könnt?
    2. humax ne mail schreiben könnt
    3. wo man das prospekt her bekommt

    denn bei der 01805 kostenpflichtigen nummer kommt man nur auf ne musikschleife, auf der andern nummer ist dauerbestetzt, die mailadressen sind alle ungültig ...

    toller support wie ich finde durchein

    muss ich etwa mit der altmodischen post nen brief an humax schreiben - oder wie?

    naja danke schon mal für eventuelle antworten!
     

Diese Seite empfehlen