1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PVR-8000 SW Update

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von HumaxService, 5. März 2004.

  1. HumaxService

    HumaxService Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Oberursel
    Anzeige
    Sehr geehrte Kunden,
    heute wird auf unserer Website(www.humax-digital.de) die neueste Software des PVR-8000 veröffentlicht. Unten finden Sie die Spezifikationen.
    Das Softwareupdate über Satellit wird am Montag über Astra erfolgen.
    Sollten Sie noch fragen haben, dann können Sie sich gerne an techinfo@humax-digital.de wenden.
    Mit freundlichen Grüssen,

    Ihr Humax Service


    Hier die Spezifikationen der neuen Software:

    1. Nutzung von Festplatten von 160 GB möglich. Festplatten größer als 120 GB müssen formatiert werden.
    2. PVR-8000 unterstützt Aufnahme von Untertiteln (Auswählen der Sprachen während des Abspielens möglich).
    3. Information Taste auf Fernbedienung modifiziert.
    Bei Drücken der Info Taste auf der Fernbedienung wird Banner des aktuellen Programm gezeigt. Bei wiederholten Drücken werden EPG Infos gezeigt. Beim dritten Mal drücken verschwinden alle Informationen auf dem Bildschirm.
    4. Einstellen der Info Zeit ist möglich. (Menüà Präferenzenà Andereà Auswählen der Box zeit.)
    5. Tonstörungen im Dolbymodus auf ProSieben, Sat 1 und ZDF gefixt.
    6. Fehlermeldung „Service is not running or scrambled“ beim Einführen einer Irdeto Cam erscheint nicht mehr.
    7. Moteck SG 2100 wird unterstützt.
    8. Frequenz Astra(WDR) 12422, H 27500, ¾ wurde zum automatischen Suchlauf hinzugefügt.
    9. Das Verschwinden von Kanälen auf Favouritenlisten wurde gefixt.
    10. Videotextproblem wurde beseitigt.
    11. Sicheres Speichern der UHF Einstellungen ist möglich.
    12. PVR-8000 unterstützt WDR Lokalzeit (Dynamic PMT).
     
  2. State of Mind

    State of Mind Junior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Berlin
    ..... da war wieder einer schneller mit der Verbreitung von super erfreulichen Nachrichten. breites_

    Hab die Soft bereits drauf, sieht alles ordentlich aus, bis jetzt.

    Gruß
    ha!
     
  3. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Mal sehen ob die anderen Tonaussetzer auch wech sind ..
     
  4. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Nope, Tonaussetzer wie eh und je, auch bei Nicht-Dolby-Digital.
     
  5. muebu

    muebu Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    45
    Ort:
    d
    @ humaxservice

    warum wurde die neue SW von der serviceseite genommen.
     
  6. Boile

    Boile Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Austria
    Hi!
    Könnte bitte jemand die neue Firmware zur Verfügung stellen?
    Danke
    Boile
     
  7. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    weils vielleicht gar nichts verändert hat? So kommts mir jedenfalls vor ..
     
  8. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    Na da bin ich mal gespannt, wie lange es jetzt dauert, bis wir wieder was hören.....
     
  9. HumaxService

    HumaxService Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Oberursel
    Sehr geehrte Kunden,
    wir haben die Software von der Website genommen, da wir festellen mussten, dass es zu Nebeneffekten mit der Software bei neuen Festplatten kommen kann. Deshalb bitte keine neuen Festplatten mit dieser Software benutzen.
    Wir rechnen mit einem neuen Softwarerelease zu Anfang der kommende Wochen.
    Bitte entschuldigen Sie bitte die Verspätung.
    Mit freundlichen Grüssen,
    Ihr Humax Service

    <small>[ 08. M&auml;rz 2004, 14:39: Beitrag editiert von: HumaxService ]</small>
     
  10. Bart_Simpson

    Bart_Simpson Junior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Lingen
    Tach auch,
    ich habe seit Samstag die neue SW-Version auf den Teil. Läuft bis jetzt sehr gut.

    1. Nutzung von Festplatten von 160 GB möglich. Festplatten größer als 120 GB müssen formatiert werden.
    Meine Festplatte (Samsung SV1604N) wird nach dem Formatieren mit 150GB erkannt und läuft weiterhin stabil.

    2. PVR-8000 unterstützt Aufnahme von Untertiteln (Auswählen der Sprachen während des Abspielens möglich).

    Auswählen der Tonspur war doch schon in der letzten Version möglich, oder?

    3. Information Taste auf Fernbedienung modifiziert.
    Stimmt so.

    4. Einstellen der Info Zeit ist möglich. (Menüà Präferenzenà Andereà Auswählen der Box zeit.)
    Ich meine das war vorher schon möglich

    5. Tonstörungen im Dolbymodus auf ProSieben, Sat 1 und ZDF gefixt.
    Keine Tonstörungen mehr (Weder bei DD noch beit Stereo, auch bei Aufzeichnungen keine Aussetzer).Ich habe die Box an einem Harman/Kardon AVR300RDS per Lichtleiter angeschloßen. Ich hatte vorher ständig Tonaussetzer.

    6. Fehlermeldung „Service is not running or scrambled“ beim Einführen einer Irdeto Cam erscheint nicht mehr.
    kann ich nichts zu sagen, da nicht genutzt.

    7. Moteck SG 2100 wird unterstützt.
    Was soll das sein (Ist das eine CI-Karte??)

    8. Frequenz Astra(WDR) 12422, H 27500, ¾ wurde zum automatischen Suchlauf hinzugefügt.
    Es werden jetzt mehr Regionalprogramme gefunden

    9. Das Verschwinden von Kanälen auf Favouritenlisten wurde gefixt.
    Verwende ich nicht (Es wäre für mich interessanter mit einem Tastendruck zwischen den beiden letzten gesehenen Programmen zu schalten)

    10. Videotextproblem wurde beseitigt.
    Funktioniert wesentlich besser als zuvor (TV Panasonic)

    11. Sicheres Speichern der UHF Einstellungen ist möglich.
    Mußte ich bis jetzt nicht benutzen (War ja bis jetzt nur bei dem ARD-Transponderproblem notwendig)
    12. PVR-8000 unterstützt WDR Lokalzeit (Dynamic PMT).
    Wie wird dieses sinnvoll genutzt??, hat jemand hierzu schon Erfahrungen gesammelt??)
    Gruß Bart
     

Diese Seite empfehlen