1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PVR 8000 Nachfolger von VHS

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von loth, 1. März 2003.

  1. loth

    loth Neuling

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Brueggen
    Anzeige
    Hallo,
    wer hat Erfahrungen mit Festplattenreceiver? Nach meiner Meinung könnte der PVR 8000 von Humax mit seiner auswechselbaren Festplatte das VHS System ablösen (natürlich ohne Ausleihmöglichkeit!).
    In welcher Kostengröße werden sich wohl die Festplatten mit 25, 50 oder 100 Stunden Aufnahmekapazität in den nächsten 1-2 Jahren einpendeln? Wie schnell und sicher ist das Auswechseln der Festplatte und die Archivierung umzusetzen?
    Ich bitte um eure Meinung!
    Loth
     
  2. high-fy-dai

    high-fy-dai Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2003
    Beiträge:
    33
    Ort:
    DD
    hmm, also dass man in zukunft mehr multimedia daten auf festplatten speichert ist wohl tot sicher, aber leider sind die dort nicht so sicher wie auf DVD - denn magnetfelder etc. könnten der platte ungewollt zusetzen und den inhalt unbrauchbar machen

    deswegen nehmen die meisten die platte aus dem reciever und bennen sich die daten auf ne DVD...

    ne festplatte mit 40GB kost derzeit unter 100,- und bietet etwa 24h aufnahmekapazität
    eine 120GB platte kostet auch noch unter 200,-
    und man kann schon satte 72h aufnehmen...

    in zukunft werden die platten noch größer und ich würd mir wünschen anstatt noch mehr filmen dann ne bessere qualität da drauf unterbringen zu können.

    1 bis 2 jahre reichen aber sich nicht aus um die VHS zu ersetzen, zu viele leute können oder wollen sich die neue technik nicht leisten und bleiben bei ihren VHS kassetten die sie jahrelang benutzt haben...

    die dvd hat sich da schon mehr durchgesetzt find ich... breites_

    <small>[ 03. M&auml;rz 2003, 12:52: Beitrag editiert von: high-fy-dai ]</small>
     

Diese Seite empfehlen