1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PVR 8000, mal wieder die leidige Sommer/-Winterzeit

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von qyubert, 29. Oktober 2007.

  1. qyubert

    qyubert Junior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Waiblingen
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    habe bei mir als Korrekturprogramm "ARD" eingestellt gehabt.

    -> Was natürlich zu erwarten war (obwohl der Receiver stundenlang an war), ist dass die Korrektur natürlich nicht geklappt hat.

    Ich also manuell die richtige Uhrzeit eingegeben.
    Das leidige Ergebnis (wie jedes Jahr 2 mal im Jahr):

    Sämtliche Programmierzeiten haben sich natürlich auch um eine Stunde verstellt, also mußte ich bei 12 Programmierungen von Hand, dern korrekten Aufnahmestart eingeben (was für ein mieses Teil...).

    Was jetzt aber diesmal neu war:
    Der EPG für SAT1/Pro7/Kabel1 und N24 hinkt eine Stunde hinterher. Das heißt Sendungen, die eigentlich um 20.15 beginnen, werden im EPG mit 19.15 Uhr angegeben. Das macht eine Programmierung vollkommen nutzlos. Ich habe es getestet, eine Sendung, die um 22 Uhr beginnen sollte, steht im EPG auf 21 Uhr. Ich habe aus dem EPG heraus programmiert. Ergo: Der Receiver kommt total durcheinander und nimmt nichts (zeitmäßig) vernünftiges auf.

    Hat jemand von Euch daselbe Problem und eventuell eine Lösung heirfür?

    Bin für Eure Tipp sehr dankbar.

    Schöne Grüße

    qyubert
     
  2. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: PVR 8000, mal wieder die leidige Sommer/-Winterzeit

    Da solltest Du besser das ZDF nehmen, weil die wohl als einziger Sender immer eine korrekte Uhrzeit haben und auch die Zeitumstellungen korrekt hinbekommen.
     
  3. qyubert

    qyubert Junior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Waiblingen
    AW: PVR 8000, mal wieder die leidige Sommer/-Winterzeit

    Sorry, ich meinte natürlich:
    Hab ja auch jetzt den restlichen ganzen Sonntag und den heutigen Montag ZDF angehabt (nur ZDF - Receiver laufen lassen) ohne eine Besserung...
     
  4. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: PVR 8000, mal wieder die leidige Sommer/-Winterzeit

    Das hat weniger etwas mit Deinem Receiver zu tun, sondern ist ein allgemeines Problem der betreffenden Sender: Für diese kommt die Zeitumstellung jedesmal so unerwartet, daß sie immer ein paar Tage benötigen, um ihre Uhren anzupassen. :rolleyes:
     
  5. qyubert

    qyubert Junior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Waiblingen
    AW: PVR 8000, mal wieder die leidige Sommer/-Winterzeit

    Oh je,
    das scheint tatsächlich von FilmFan zu stimmen.:eek:
    Seit gestern abend geht's plötzlich wieder.

    Meine Herren, als ob die Zeitumstellung eine ganz neue Erfindung ist....
    Offenbar ist der "Sommer-/Winterzeit-Beauftragte" dieser Sender total
    überfordert. Hat es ja auch nicht lange genung davor gewußt...

    Schöne Grüße
    qyubert
     
  6. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: PVR 8000, mal wieder die leidige Sommer/-Winterzeit

    Jaja, ich kenn das Thema (vom PVR).
    Ich hab nur kurz gedacht, schaust mal, ob's funktioniert.
    Hab dann doch gleich von Hand umgestellt und die Wahnsinnsliste an Programmierungen einfach gelöscht, weil:

    1. waren sie alle von meiner Frau...:D
    2. hab ich's kurz versucht: Aufgrund von zeitlichen Überschneidungen war ein Ändern nicht möglich: Liegt an kurzen, aufeinanderfolgenden Aufnahmen (Kindersendungen).
     
  7. qyubert

    qyubert Junior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Waiblingen
    AW: PVR 8000, mal wieder die leidige Sommer/-Winterzeit

    Hallo Stefan1100,

    also ich habe echt lachen müssen, als ich Deinen Beitrag las. Genauso geht es mir seit 2003 (muss wohl doch die Flügel strecken und nach einem Topfield oder oder Technisat schauen. Ein Humax kommt mir nie wieder ins Haus!!!)

    Das Ding ist so fehlkonstruiert, alle 6 Monate der selbe Witz.

    Mittlerweile tu ich die Programmierliste schon von "hinten" aufarbeiten, dass tut zumindest zum Teil ein wenig Dein beschriebenes Problem aufwiegen.

    By the way: Warum ist eigentlich die Programmiermöglichkeit (genau zwei Seiten Programmiermöglichkeit, danach die Meldung vom Humi: "Ich glaub Du hast 'se nicht mehr alle. Das war's nun") begrenzt? Totaler Schwachsinn.

    Schöne Grüße
    qyubert
     
  8. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: PVR 8000, mal wieder die leidige Sommer/-Winterzeit

    Also, soweit sind wir noch nicht gekommen.
    Ich hab meine Frau eh schon angemeckert, was sie alles programmiert.
    Du findest doch keine Aufnahmeprogrammierung mehr, wenn du eine suchst.
    Von daher finde ich zwei Seiten als absolut ausreichend.
    Mich nervt eher noch die lange Liste an vorhandenen Aufnahmen, das liegt aber an meiner Frau, nicht am Hummi...:D
     

Diese Seite empfehlen