1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PVR-8000 - Liefertermin ??

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von DV-Bingo, 4. Januar 2003.

  1. DV-Bingo

    DV-Bingo Junior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Hallo Leute,

    weiß jemand schon etwas genaueres über einen Liefertermin vom PVR- 8000 ? Hatte mal gelesen - Februar 2003.

    Grüße
     
  2. Franky-Boy

    Franky-Boy Board Ikone

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    4.146
    Ort:
    Saarland
    Hi,

    das würde mich auch interessieren. Ich warte schon nunmehr fast ein Jahr auf die "neue" Generation der Festplattenreceiver.

    Seit Mai 2002 wird von Humax (damals hieß er noch PVR 5100) und Topfield ein Modell angekündigt und wurde ständig verschoben.

    :I

    <small>[ 05. Januar 2003, 22:49: Beitrag editiert von: Franky-Boy ]</small>
     
  3. AMG A1

    AMG A1 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Eutin
    Ich weiß zwar auch nicht wann das Gerät liederbar ist??
    Aber ist der Premiere-tauglich, dann müßte das Geräte mit Abo doch günstiger sein??

    Kann ich z.b. aus der Aufnahme einzelne Teile (z.B. werbung) herauslöschen??
     
  4. algol

    algol Senior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Darmstadt
    Es ist ziemlich unwahrscheinlich, daß der PVR "offiziell" premieretauglich wird durchein .

    Das ist zumindest, was man hier im Forum so lesen kann. Bei Festplattenreceivern kann man wohl auch P-Direkt Programme aufnehmen (da der Kopierschutz "Makrovision" ja auf ein analoges Störsignal aufbaut und dies auf Festplatten nicht so recht wirken will... winken ). Und das ist wohl der Hauptgrund für P, sowas nicht zu zertifizieren.

    Es sei denn, man einigt sich auf digitalen Kopierschutz, was aber noch "schlimmer" wäre... w&uuml;t

    Warten wir's also ab.
     
  5. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    Es gibt den CGMS Kopierschutz nach dem die HD nicht anspringt wenn die Sender es wollen.
    Au Anfragen ob er "eingebaut" ist hat mir noch kein Hersteller geantwortet.
     
  6. algol

    algol Senior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Darmstadt
    Na, die wollen doch ihre (potentiellen?) Kunden nicht erschrecken... ver&auml

    Aber ich fürchte, sowas wird bald kommen. w&uuml;t
     
  7. AMG A1

    AMG A1 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Eutin
    Was fürn Blödsinn mit dem Kopierschutz.

    Wenn ich mir viel aktuelle DVD aus der Videothek und die mit dem PC brenne...

    Angenommen, das Gerät ist nicht offiziel für Premiere geeignet, kann ich doch trotzdem eine Modul einbauen und mit entsprechender Karte gucken??????
     
  8. algol

    algol Senior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Darmstadt
    Klar, solange Du P-Kunde bist (dazu ist aber eine offizielle Box notwendig) und es "freie" Module (wie Alphacrypt) gibt, die P-tauglich sind... winken
     
  9. volvo850

    volvo850 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    Dream7000s,Relook300s,Elanvision8000s,D-Box1,D-Box2,Palcom2100CI,Globo,Wafe90T
    Hi,

    der PVR 8000 wird ab Kw 7 ausgeliefert,von Premiere tauglichkeit konnte ich noch nichts erfahren.

    Gruß
     
  10. AMG A1

    AMG A1 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Eutin
    mit 60GB Festplatte kostet das Teil 649,-

    wenn jetzt noch Premiere nen Teil subventionieren würde, das wär s
     

Diese Seite empfehlen