1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PVR 8000.Kann der das nicht?

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von kallimann, 8. April 2004.

  1. kallimann

    kallimann Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    wozu?
    Anzeige
    Hallo
    Seit 1 Woche habe ich jetzt meinen Humax PVR 8000.
    Ich würde gerne folgendes damit machen: Einen Film z.B. von RTL um 20:15 aufnehmen.Bis z.B. 20:30 aber noch einen anderen Sender gucken.Dann um 20:30 die angefangene,laufende Aufzeichnung von Beginn an sehen(um in den Werbeblöcken vorzuspulen).Mit Timeshift geht das ja nicht da der Speicher beim Programmwechsel gelöscht wird.Mit einen Twin Reciver sollte das doch irgenwie möglich sein.Oder?Beim Topfield TF4000 geht das doch, glaube ich.Ich kann noch umtauschen.
    Gruß von Kalle.
    durchein
     
  2. Smart32

    Smart32 Junior Member

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Weißenburg
    Tja so ist das. Dem selbem Irrtum bin ich auch aufgesessen. Willkommen bei HUMAX. Der PVR8000 kann das wirklich nicht. Du muß erst eine Aufnahme zuende bringen bevor du die Datei anschauen kannst. Timeshift bezieht sich bei HUMAX nur auf das aktuell gesehene Programm. Schaltet man um, ist alles vorherige weg. Ich schimpf schon ein paar Tage hier im Forum über diesem Mangel und halte das Gerät dehalb für schlicht unbrauchbar. Aber einige hier sind der Meinung, das man dakbar sein soll, wenn der Ton nicht zu oft aussetzt. Mein Tip: Wenn Du sicher bist, dass der Topfield das kann, lies ein paar Meinungen darüber hier im Forum. Wenn's nicht allzuviel negatives gibt, tausch Ihn um. Bis der Humax das kann, was auch ich von solch einen Gerät erwarte, wird's wohl noch lange dauern. Wenn's überhaupt komt.
    GHruß
     
  3. tim.baum

    tim.baum Guest

    Tag zusammen,

    schon vorab vielen Dank für die kurze Info,

    also folgendes:

    Humax 8000

    Tuner 1 beliebiges signal z.B. Astra1

    Tuner 2 DiseqC 1.2 Drehanlage


    Funktioniert das problemlos?

    Wie sieht es aus, wenn die Drehanlage auch auf Astra1 steht z.B. für einen Kanal von Astra1 aufnehmenm und einen anderen Kanal von Astra1 ansehen.
    Gibt es da vielleicht Probleme?

    Besten Dank für eure Info!
    Tim
     
  4. Poi

    Poi Neuling

    Registriert seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Schöppenstedt
    Technisches Equipment:
    Humax PVR8000
    DM500-S
    DM500-S
    Bald ReelBox oder DreamBox
    Das stimmt definitiv nicht! Ich mache das des öfteren ohne Probleme. Einzig die Platte rödelt dabei um einiges mehr.
     
  5. thost

    thost Neuling

    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Kirchardt
    Technisches Equipment:
    Receiver: Humax PVR8000, Topfield 5000PVR
    TV: Philips 23PF4310
    Einen wunderschönen Guten Tag,

    auch ich bin nun stolzer Eigentümer eines PVR 8000 - ich bin zwar ganz zufrieden, finde aber auch sehr viele Dinge, die auch an diesem Gerät noch zu verbessern wären. Vor allem dieses Thema würde mich doch auch noch stark interessieren:

    Hallo Poi,

    wie genau funktioniert das denn, denn auch ich habe es bisher noch nicht hinbekommen, weder mit - noch ohne Timeshift. Würde mich freuen, wenn ich das auch bald könnte breites_

    Vielen Dank und Grüßle
    thost
     
  6. kallimann

    kallimann Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    wozu?
     

Diese Seite empfehlen