1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PVR 8000 hängt sich gelegentlich auf!?

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von AndyP1, 12. November 2004.

  1. AndyP1

    AndyP1 Senior Member

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    276
    Anzeige
    Da bin ich wieder - und gleich mit ner neuen Frage.

    Ich habe seit gestern o.g. Receiver am laufen. Jetzt hat er sich aber bis heute schon 3 mal aufgehängt. Komischerweise immer unter verschiedenen Umständen.
    Einmal wärend einer Testaufnahme, dann mal beim rumzappen und jetzt auf einmal wärend eines Radioprograms. Mal hatte ich ein komplett helles Bild und vorhin beim Ausfall wärend des Radiohörens war es grün. Der PVR reagiert dann auf keine Taste mehr. Also kann ich das Gerät nur kurz vom Netz trennen. Dann muß ich aber immer wieder Datum und Uhrzeit neu einstellen. Das nervt schon ein wenig. Ich hoffe ja mal nicht, daß das die Regel bei diesem Gerät ist, sonst hätte ich mir auch gleich ne Dreambox kaufen können, da wäre ich wenigstens auf die Ausfälle vorbereitet gewesen.
    Hilft da vielleicht ein Softwareupdate?
    Hier mal meine aktuellen Versionen:

    H/W PVR8000E 1.0
    S/W PVR8000E 1.0.20
    Gerätetreiber DPVR8000E 1.00.04
    S/W letztes Update 08.08.03
    Loader Vers. SE 1.01

    Wie funzt das denn am besten mit dem Update? Via Satelit?

    Vielen Dank schonmal!

    Gruß Andy
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: PVR 8000 hängt sich gelegentlich auf!?

    Mach via Kabel das aktuelle Image drauf. 08.08.03 stammt ja aus der Steinzeit.
     
  3. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: PVR 8000 hängt sich gelegentlich auf!?

    Hallo AndyP1,

    auf alle Fälle erstmal ein Softwareupdate auf 1.0.24.
    Kommt beim Einschalten bei dir keine Meldung zum Update?
    Dann ist momentan wohl das Update über Satellit nicht möglich.
    Du kannst es von der Humax-HP mitsamt Tool zum Aufspielen downloaden, du brauchst nur noch ein Nullmodemkabel und am besten auch ein Netzwerkkabel.
    Anleitung hierzu steht auch auf der HP.

    Damit sollte dein Problem beseitigt sein, da er erst seit des letzten Updates fehlerfrei läuft.
     
  4. AndyP1

    AndyP1 Senior Member

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    276
    AW: PVR 8000 hängt sich gelegentlich auf!?

    Erstmal danke für die Antworten!

    Jo - das mit dem Softwareupdate-Stand 2003 finde ich bei einem Neugerät auch lächerlich, aber was soll´s.
    Wenn mein Problem mit dem Update dann behoben ist, bin ich ja beruhigt.
    Wo bekomme ich denn nun auf die Schnelle so ein Nullmodemkabel her, bzw. wie sieht das aus, oder worauf muß ich da achten?

    Gruß Andy
     
  5. jonnyjo

    jonnyjo Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2003
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Heidelberg
    AW: PVR 8000 hängt sich gelegentlich auf!?

    Nullmodemleitungen kannst Du entweder bestellen (Conrad,Reichelt,ebay...) oder aber auch in einem Computergeschäft kaufen. Im Mediamarkt wirst Du da sicher auch fündig, wenn auch sehr teuer.

    @Stefan1100
    Wozu denn eigentlich ein Netzwerkkabel???
    Bei einer dbox2 würde ich das verstehen, aber beim Humax?!?
     
  6. AndyP1

    AndyP1 Senior Member

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    276
    AW: PVR 8000 hängt sich gelegentlich auf!?

    Danke. Ich werde mir dann gleich mal ein solches Kabel zulegen.

    Ich habe mir jetzt auch mal die Anleitung zum SW-update auf der Humax HP durchgelesen. So ganz gerafft hab ich´s aber noch nicht.
    Dort werden zu meinem Receiver 3 Dateien zum Download angeboten.
    Eine davon ist "Formular-PVR". Die hat doch aber nicht´s mit dem SW-update zu tun, richtig. Also würde ich es gerne erstmal außenvor lassen.
    Ich muß also nur "WDN4OAK+" und die 1.00.27er Version runterladen.
    Dann führe ich "WDN4OAK+" aus und gebe dort die Datei mit der neueren SW-Version an. Dann müßte doch der Updatevorgang starten (also nach ordnungsgemäßem Anschluß des Kabels). Sehe ich das richtig.

    Sorry, für die viele Fragerei, aber ich bin bei solchen Software-Update-Geschichten immer bisserl vorsichtig. Nachher geht garnix mehr und ich bin der dumme ;)

    Gruß Andy
     
  7. jonnyjo

    jonnyjo Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2003
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Heidelberg
    AW: PVR 8000 hängt sich gelegentlich auf!?

    Hallo,

    genauso in etwa ist das richtig.
    Formula dient nur zur Senderlistenverwaltung und fürs Update nicht nötig.

    Receiver ausschalten
    WDN4OAK laden
    Firmware 1.00.27 öffnen
    richtigen COM-Port auswählen
    auf Download klicken
    danach den Receiver einschalten und los geht das Update
     
  8. AndyP1

    AndyP1 Senior Member

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    276
    AW: PVR 8000 hängt sich gelegentlich auf!?

    Vielen Dank!

    Hat prima geklappt. Bin jetzt mal gespannt, ob die Abstürze nun aufhören.
    Dann kann ich heute mittag mal den 2. LNB via Diseqc anschließen und dann meine Sender sortieren. Hoffentlich komme ich mit der Einstellung für den Diseqc zurecht, sonst muß ich mich doch nochmal hier melden.

    Gruß Andy
     
  9. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: PVR 8000 hängt sich gelegentlich auf!?

    Holy Sh..!!!
    Da hat mich doch der Arbeitsalltag überrannt. Ich meinte natürlich ein USB-Kabel, dann zieht er das Update schneller drüber. Netzwerkkabel ist naürlich Blödsinn. Sorry für den Bullsh..!:rolleyes:
     
  10. AndyP1

    AndyP1 Senior Member

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    276
    AW: PVR 8000 hängt sich gelegentlich auf!?

    Über das Nullmodemkabel ging das Update auch recht fix (als ich dann endlich den richtigen Com-Port gefunden hatte :) )
    Und da so ein Update ja nicht täglich vorkommt...

    Die "Eintasten-Direktaufnahme" finde ich jetzt nach dem Update echt klasse.
    Und nen Absturz hatte ich jetzt auch keinen mehr.
    Das einzige was mich bisserl wundert ist die Programmierung über EPG.
    Ich habe am WE mal zu testzwecken nachts 2 Filme programmiert.
    Das EPG setzt die Startzeit automatisch 1 Minute nach vorne, damit man auch wirklich den Anfang eines Films mit drauf bekommt (sehr positiv) - dafür zieht es hinten die Minute wieder mit ab ( sehr negativ) - ich mußte also die Endzeit von Hand noch ändern (und das durch Umrechnung der Aufnahmelaufzeit). Ist etwas umständlich. Oder habe ich mich da irgendwie dumm angestellt?

    Gruß Andy
     

Diese Seite empfehlen