1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PVR 8000: Freeware statt Haenlein?

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von the_hofers, 15. Januar 2005.

  1. the_hofers

    the_hofers Guest

    Anzeige
    Hi, gibt's Freeware-Alternativen zu Haenlein (DVR-Studio & DVR-Studio Pro)? Danke!
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: PVR 8000: Freeware statt Haenlein?

    ProjectX und PVAStrumento. ProjectX kann das selbe, is nur etwas holpriger, dafür (für mich das aller wichtigste) Linux-Kompatibel und daher etwa 50% schneller.

    PVAStrumento kann nur demuxen, aber nicht schneiden, höchstens bei Format-Change ein neues m2v anfangen. Aber das kann man dann mit Cuttermaran (Freeware) schneiden.
     

Diese Seite empfehlen