1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PVR 8000 - bald nicht mehr zu ertragen

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von qyubert, 19. Januar 2004.

  1. qyubert

    qyubert Junior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Waiblingen
    Anzeige
    Hi,
    langsam bringt mich diese kiste echt auf die Palme. Nachdem letzte Woche das Problem mit den ARD-Sendern behoben worden ist, was ja schon peinlich genug ist, passierte bei mir heute wieder ein neuer "Super-Gau".
    ich habe den Receiver eingeschaltet und alle Sender waren plötlich weg. Der PVR wollte dann wissen, ob ich einen Sendersuchlauf machen will.

    Ich finde, dass ist die größte Schrottkiste, die es gibt.

    Weiß eigentlich Humax wieviel Stunden Arbeit es mich kostet, die Frequenzen manuell (automatisch findet der Receiver ja nicht alle) von drei Satelitten einzugeben, diese Sender dann wieder zu ordnen?

    Was soll das?????

    Wenn ich mir ein Gerät kaufe, dann erwarte ich, nach vielleicht ein paar Einstellungen, dass das Gerät dann einwandfrei funktioniert. Aber mit dem PVR 8000 habe ich nur Probleme.

    Ich überlege mir echt, ob ich Humax verklagen soll, dass sie mir die Arbeitsstunden, die ich mit dem Gerät verbrauche erstatten müßen. Die müssen doch irgendwie Schadenspflichtig sein. Man kann doch nicht so einen Müll für soviel Geld an Kunden verkaufen. Für mich ist das Betrug. Hier werden die kunden als Tester mißbraucht.

    ich habe die Schnauze so voll von dem Gerät. Ich werde den PVR 8000 zurückgeben und nie wieder!!!! einen Humax kaufen. Es heißt zwar immer wieder in den Foren hier, dass die anderen Geräta auch nciht besser sind. Aber!: Schlechter können sie definitv auch nicht sein.

    Übrigens: Das wir immer nur Probleme mit den Geäten haben und das wir immer als Betatester mißbtaucht werden, liegt einzig und allein daran, dass wir uns das Gefallen lassen. Die Herren von Humax können sich ganz genau ausrechne: aha soviel Probleme macht das Gerät, soviel User werden sich beschweren, lohnt sich also ein Korrektur der Fehler? Nein, also verkaufen wir die Kiste so wie sie ist, wird sich schon keiner in der Form beschweren, das wir Pleite gehen.
     
  2. jonnyjo

    jonnyjo Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2003
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Heidelberg
    Dann hättest Du Dir halt für 1,95 Euro ein herkömmliches Null-Modemkabel gekauft und die Daten in deinen PC überspielt.

    So müsstest Du nicht immer alles von Hand eingeben und damit wertvolle Stunden verbraten.
    Außerdem ist das Bearbeiten per PC VIEL einfacher.

    Deinen sog. Super-Gau konnte ich übrigens noch nie nachvollziehen.
    Vielleicht hat Dein Gerät einen Hardwarefehler.
    Du kannst es ja sicherheitshalber auf Garantie austauschen lassen.

    Und vergiss bitte deine Anklagegedanken, denn damit wirst Du sicherlich als kleiner Privatmann keine Chance haben.
     
  3. Agent _Nappi_007

    Agent _Nappi_007 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Bochum
    Technisches Equipment:
    TV: 16:9 Grundig Elegance MFW82-3110/ Dolby

    SAT: Humax PVR 8000

    DVD: JVC XV-N-5SL

    Receiver: Yamaha RX-V 730

    Boxen: Teufel Theater 1 "Cinema 5.1"

    Remote: Philips Pronto RU980
    @qyubert

    Also ich habe mich zwar auch ziemlich über das ARD Problem geärgert, aber das meiner schon mal die gesammte Programierung verlohren hat, ist mir auch noch nie passiert. Besorg Dir wirklich mal ein Nullmodemkabel und mach das mal über den Rechner.
    Ist viel komfortabeler und Du ärgerst dir kein Loch in den Bauch. Das sollte natürlich nicht zur Dauerlösung ausarten. Das heißt wenn dir das wirklich öfter passiert, dann tausch ihn doch einfach um.

    Gruß Agent
     
  4. scirocco_fahrer

    scirocco_fahrer Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2003
    Beiträge:
    50
    Ort:
    daheim
    Mit welchem Programm macht ihr den die Sicherung auf PC und wo bekommt man das her?

    Könnte mich bitte mal einer aufklären?

    Danke.
     
  5. jonnyjo

    jonnyjo Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2003
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Heidelberg
    Mit dem Programm "Formula PVR" auf der Humax-Seite.
    Hiermit kannst Du bequem die Listen sortieren, editieren, Programme manuell einfügen, etc.
     
  6. lackiem

    lackiem Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Kaufungen
    Technisches Equipment:
    LG 55LM860V-ZB, PIONEER SC-LX72, Oppo BDP-103, HUMAX iCord HD 320GB, HUMAX iCord Evolution, KEF iQ7, iQ6C, iQ1, Subwoofer: MJ-Acoustics PRO 50 MKII, Logitech HARMONY One.
    @Jonnyjo

    "Mit dem Programm "Formula PVR" auf der Humax-Seite.
    Hiermit kannst Du bequem die Listen sortieren, editieren, Programme manuell einfügen, etc."


    ...kann man dazu das USB Kabel nehmen was bei dem PVR8000 dabei war.

    Gruss
    Lackiem
     
  7. oli174

    oli174 Junior Member

    Registriert seit:
    19. April 2001
    Beiträge:
    22
    Hallo,

    @lackiem

    Mit USB Kabel kann man auch an die Daten?
    Aber auch nur über Formula PVR, oder?

    Falls nur über RS232 geht.
    Reicht dann ein Stromanschluss und der Anschluß an den PC?

    Also kein SAT Anschluß, TV etc.?

    mfg oLi
     
  8. jonnyjo

    jonnyjo Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2003
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Heidelberg
    Über USB wäre mir neu.

    Aber über RS232 gehts auf jeden Fall.
    Du brauchst das Gerät nur mit dem PC zu verbinden und ans Stromnetz zu hängen.

    TV und Antennenanschluß ist nicht nötig.
    Das wichtigste wird sogar vorne im Display angezeigt und die Statusanzeigen, etc. siehst Du alle auf deinem PC-Monitor.
     
  9. lackiem

    lackiem Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Kaufungen
    Technisches Equipment:
    LG 55LM860V-ZB, PIONEER SC-LX72, Oppo BDP-103, HUMAX iCord HD 320GB, HUMAX iCord Evolution, KEF iQ7, iQ6C, iQ1, Subwoofer: MJ-Acoustics PRO 50 MKII, Logitech HARMONY One.
    Danke für die Antworten.


    Gruss
    Lackiem
     
  10. oli174

    oli174 Junior Member

    Registriert seit:
    19. April 2001
    Beiträge:
    22
    Danke für die Erklärung johnnyjo!

    Also war von lackiem das auch als Frage gedacht.....

    Dann werde ich bei Gelegenheit mal den Humax an den PC klemmen!

    mfg oLi
     

Diese Seite empfehlen