1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

pvr 4000 und premiere

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von Grauhaar, 31. Mai 2003.

  1. Grauhaar

    Grauhaar Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    863
    Anzeige
    hallo

    ich bin immer noch am suchen,vielleicht bekomm ich ja irgendwo die richtigen antworten.
    also ich umziehen, bald sat.
    erst humax pvr 8000 ,aber nicht voll premieretauglich(konferenz geht net).
    hier nun mein frage.ist der topfield pvr 4000 in der hinsicht tauglich?
    bitte schnelle antwort!

    der mit ner 120 er festplatte zu 515 € ist das ok?
     
  2. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.024
    Ort:
    Aachen
    der Preis ist gut. schau doch mal bei Preistrend vorbei. dort wird der receiver mit 40GB für ab 439€ verkauft.

    Die 120GB Platte von samsung ist sehr leise (habe selbst 2 im recher und kostet nur 89€. Wenn man die verbaute 40GB platte woanders nutzen kann, bekommt man für etwa 9€ eine 40GB platte.

    Die Frage welche Receiver ohne rumgefummle (nachbearbeiten der settings) mit Premiere laufen Intressiert mich brennend. Dazu müsten die Hersteller doch einfach nur den DVB-Standart vollständig unterstützen.
     
  3. Grauhaar

    Grauhaar Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    863
    wie schaut es nun mit der premierefreundlichkeit vom topfield aus 4000 aus,gleiches problem wie bei dem humax oder nicht.

    eine antwort die mir reicht und genau das wieder gibt!
     
  4. SDH

    SDH Junior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2003
    Beiträge:
    20
    Ort:
    WaR
    Übrigens hat sich das "Problem" mti dem Huamx mit erscheinen der ToH3.0 Software erledigt da läuft alles so, wie es soll und wie man es von einer dbox gewöhnt ist... TopField soll laut Aussagen von anderen Usern auch "Premieretauglich" sein...
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Und was hat ToH3.0 mit dem Humax PVR 8000/4000 zu tun? dafür gibts noch keine Software auf Linuxbasis.
    Gruß Gorcon
     
  6. Grauhaar

    Grauhaar Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    863
    ist der topfield premieretauglich oder nicht.bitte nur eine antwort auf meine frage die damit was zu tun hat.
    tauglicher als der humax?

    bin am verzweifeln,in zwei wochen umzug und noch keinen receiver. entt&aum
     
  7. bawi

    bawi Silber Member

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    831
    Tauglich zur Zeit mit Alphacryptmodul.
    Zertifiziert nicht!!!!! Dh. Premiere gibt dir kein Abo für den Topfield und wie es nach der Umstellung der Verschlüßelung aussieht weiß auch noch keiner, das ist aber Modulabhängig. Weiters
    unterstützt der Topfield die Multifeed lösung bei Direkt und Formel 1 nicht. Die Kanäle müßen hier als Einzelkanäle abgespeichert werden.
     
  8. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.772
    Ort:
    Mechiko
  9. Grauhaar

    Grauhaar Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    863
    das wollt ich hören,jetzt isser gekauft.
    hab bei premiere am we angerufen und die haben gesagt es geht auch bei dem alphacrypt weiterhin.
    hab dem gesagt das ich nen neuen receiver will und der war recht freundlich.

    danke
     
  10. Kristijan

    Kristijan Junior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    62
    Ort:
    76571 Gaggenau

Diese Seite empfehlen