1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PVR über Netzwerk mit SetOne TX-9000 HD

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von TheEmperor, 1. November 2009.

  1. TheEmperor

    TheEmperor Neuling

    Registriert seit:
    31. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    hat zufällig jemand diesen Reciever und hat das Aufnehmen via LAN hinbekommen?
    Netzwerkeinstellungen klappen und ich kann den Reviever pingen.
    Sobald ich aber in den Optionen Beim Punkt "PC" die IP des Rechners eingebe, auf dem aufgezeichnet werden soll, kommt nach drücken des OK-Buttons folgende Meldung:
    "Fehler im Speichern der Netzwerkeinstellungen."

    Danke für alle Hinweise!
     
  2. Rippchen

    Rippchen Neuling

    Registriert seit:
    16. Dezember 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: PVR über Netzwerk mit SetOne TX-9000 HD

    Hi,

    konntest du dein Problem lösen? Kannst du auf eine externe Festplatte bzw. USB-Stick aufnehmen? Wenn ja, wie hast du ihn formatiert?

    Gruß Rippchen
     
  3. TheEmperor

    TheEmperor Neuling

    Registriert seit:
    31. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: PVR über Netzwerk mit SetOne TX-9000 HD

    Hi,

    Problem ist nicht gelöst...pingen geht zwar, aber ich kann nicht ins LAN aufnehmen. Softwareupgrade geht weder über OTA noch über USB (USB kann ich nichtmal als Quelle auswählen sondern nur OTA und Netzwerk...).
    Aufnahme auf HDD geht ohne Probleme. Habe die HDD einfach angestecket und dann im Menü unter "Setup" gibts einen Punkt zum Formatieren...allerdings kann ich dann die Platte nicht am PC anstecken, da dieser das Dateisystem nicht lesen kann. Die Platte ist übrigens eine mit Netzteil...über eine 2,5" mit nur USB-Stecker gings nicht.

    Grüße,
    TheEmperor
     
  4. gaston.l

    gaston.l Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: PVR über Netzwerk mit SetOne TX-9000 HD

    Hallo,
    da ich bisher nirgends eine passende Antwort gefunden habe, lasse ich das Thema nochmal aufleben:

    Kann mir jemand helfen, die Netzwerkeinstellungen richtig vorzunehmen? Ich bekomme entweder die Meldung "Fehler beim Speichern" oder kann zwar Einstellungen speichern (meine Meinung nach die richtigen), kann aber nicht über LAN zugreifen.

    Danke vorab.
     

Diese Seite empfehlen