1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Putz brüzkelt von der Wand?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Dr Feeds, 15. September 2014.

  1. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.780
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    Anzeige
    Hallo Leute



    Putz brüzkelt von der Wand?


    das im Hausflur u im keller. Was kommt das ?



    [​IMG]



    [​IMG]


    [​IMG]
     
  2. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.080
    Zustimmungen:
    447
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Putz brüzkelt von der Wand?

    Ich würde mal sagen, das kommt durch Feuchtigkeit.

    aber ohne Gewähr.
     
  3. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Putz brüzkelt von der Wand?

    Durch eine fehlerhafte bzw. beschädigte Abdichtung des Fundamentes sowie der Wände, welche mit dem Erdreich in Berührung stehen, zieht Feuchtigkeit von Außen in die Kellerwände ein.

    Die Kellerwände, vielfach aus Beton, saugen sich zunächst voll, irgendwann tritt dann an der Innenseite der Wand die Feuchtigkeit aus. Das Schadensbild verstärkt sich bei Frost und auch durch die vom Wasser an den Putz abgegebene Salze (Wasser verdunstet - Salz nicht).

    Das Schadensbild fängt eigentlich immer mit abblätterndem Putz ab, der dann immer mehr und mehr abbröckelt.

    Ist zwischen den betonierten Kellerwänden (Sockel des Hauses) und den darauf auf gemauerten Wänden keine Zwischenschicht, beispielweise aus Teerpappe - eine sogenannte Horizontalsperre - kann die Feuchtigkeit sogar in die oberen Wohngeschosse hochziehen.

    Eine dauerhafte Abhilfe schafft nur das Trockenlegen des Fundamentes und der mit dem Erdreich in Berührung stehender Wände durch ein entsprechendes Abdichtungskonzept - z.B. eine Bitumendickschicht, geschützt durch eine Noppenbahn - hast du sicherlich bei neu gebauten Häusern schon gesehen. Hierzu müssen die Kellerwände bis zum Fundament freigelegt werden. Dann wird zunächst das Fundament abgedichtet, dann die Kellerwände.

    Sind dann die Wände komplett ausgetrocknet, kann innen der lose Putz abgeschlagen werden und die Wände werden neu verputzt. Wichtig ist, dass aller loser Putz wirklich restlos entfernt wurde, denn auf bröselndem Gestein hält nichts.

    Ist das nicht möglich, z.B. bei altem, porösen Stampfbeton, gibt es spezielle Sanierputze/-schlemmen, die als eine Art Grundierung aufgetragen werden. Hierauf kann dann - am besten mit einem eingebetteten Armierungsgewebe - ein neuer Putzauftrag erfolgen.

    Woher ich das alles weiß?

    Bis auf den Neuaufbau des Innenputzes bin ich bei meiner Hütte mit genau dem beschriebenen durch. Hätte für eine schöne Limousine der Mittelklasse als 2-jähriger Gebrauchtwagen gereicht.

    Allerdings war das Schadensbild noch nicht ganz so extrem, wie hier auf den Bildern, da ich handelte, bevor meine Wände komplett durchnässt waren.

    Wolfgang
     
  4. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Putz brüzkelt von der Wand?

    Vielleicht rammelt auch immer einer mit dem Fahrrad ran?

    :winken:
     
  5. Purzel 360

    Purzel 360 Silber Member

    Registriert seit:
    7. April 2011
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Putz brüzkelt von der Wand?

    Ich hoffe für dich das es Spinnenweben sind die auf dem Foto zu erkennen sind, ansonsten könnte die Problem noch größer sein.
    Ansonsten würd ich auch mal auf Feuchtigkeit tippen.
     
  6. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.653
    Zustimmungen:
    2.811
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Putz brüzkelt von der Wand?

    Als absoluter Laie und mit viel von nichts einer Ahnung gesegnet, lautet mein Tipp, beschissener Untergrund, hier Mauerwerk. Darauf hält nun mal kein Putz.

    Wenn ich die Fotos richtig interpretiere, sieht es für mich aus als ob sich der - trockene - Mauerverband auflöst. Auf Foto drei sieht es aus, als ob da einst am Mörtel gespart wurde und sich bereits vor dem Verputzen Hohlräume im Mauerwerk befunden haben. Das bisschen Putz hält so etwas nicht zusammen.

    Hier dürfte eine etwas größere Reparatur von Nöten sein, Putz ab und das betroffene Mauerwerk sanieren. Wobei man natürlich einen Fachmann vor Ort zu Rate ziehen muss. Bilder allein vermitteln dafür zu wenig.
     
  7. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.780
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    AW: Putz brüzkelt von der Wand?

    Das Foto ist vom Gang, was ich gemacht habe. Die Hausverwaltung weiß bescheid und sagte, dass das normal ist. Das Haus ist Baujahr 1952. Das mit dem Keller, da haben die gesagt wir sollten immer lüften. Wir lüften ja schon seit dem März. Das Problem ist in der Wohnung auch mit den Fenstern. Im Winter laufen immer die Fenster an, das Wasser läuft auf die Fensterbank. Die haben uns eine Info-Broschüre gegeben, wie man richtig lüftet. Das Problem hab ich damals in meiner alten Wohnung nicht gehabt. In dieser Wohnung ist nicht mal das Mauerwerk isoliert. Auf dem Wäscheboden sieht man auch die Ziegel und man kann raus gucken. Im Sommer hält man das nicht aus, so heiß ist das. Die Fenster in der Wohnung sind ganz billig.
     
  8. Purzel 360

    Purzel 360 Silber Member

    Registriert seit:
    7. April 2011
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Putz brüzkelt von der Wand?

    Ihr lüftet im Sommer den Keller?
     
  9. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Putz brüzkelt von der Wand?

    Baujahr 1952 und nie was dran gemacht. So Sachen hab ich auch schon gesehen. Statt Feuchtigkeit könnte es auch Salpeter sein. Das friss auch den Putz von den Wänden. Es gibt Mauerwerk, das bestimmte Arten von Putz nicht verträgt. Haben meine Eltern mal erlebt. Vater wollte im Schlafzimmer neu tapezieren, der Putz kam mitsamt der Tapete von der Wand. Da gerade die kate Jahreszeit war und kein Verputzer sich dran traute, mussten meine Eltern ihr Schlafzimmer im Wohnzimmer aufschlagen.
    Mahlzeit
    Reinhold
     
  10. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    1.508
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Putz brüzkelt von der Wand?

    Den Keller im Sommer lüften? Das ist kontraproduktiv, denn die warme Luft von draußen, die viel mehr Wasser halten kann, als kalte, kondensiert im kalten Keller auf dem Boden und an den Wänden.
    In den 1950er Jahren war man froh, überhaupt Wohnraum zu haben. Da wurde oft verbaut, was da war. Zement war teuer, da war der Mörtel recht sandig. Mit Feuchtigkeitssperre hatte man das nicht immer so.
    Ich denke, man kann anhand von den Fotos nicht pauschal eine Lösung nennen. Es sollte eigentlich auch Sache der Hausverwaltung sein, sich darum zu kümmern. Auf jeden Fall sollte da ein Profi ran.
     

Diese Seite empfehlen