1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Puls24 HD nicht mehr in Deutschland über Satellit empfangbar

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. September 2020.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    104.387
    Zustimmungen:
    1.043
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Ein Jahr ist der österreichische Sender Puls24 nun auf Sendung. Ab diesem September ist das Programm zudem über Satellit aufgrund einer neuen Verschlüsselung nicht mehr in Deutschland beziehbar – aus einem einfachen Grund.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Andre444

    Andre444 Talk-König Premium

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    5.000
    Zustimmungen:
    2.114
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2
    Die Abschottung Österreichs wegen des Sports geht weiter.
    Natürlich wird der deutsche TV Zuschauer wieder einmal mehr ausgesperrt.
    Deutschland ist so doof und zahlt höhere Lizenzgebühren, damit die deutschen Sender auch jah unverschlüsselt in und für die ganze Welt senden können.
    Ich bin dafür, das Deutschland seine Öffentliche Rechtlichen auch Grundverschlüsselt und nur noch in Deutschland lebenden Bürgern zugänglich macht.
    Der deutsche Bürger zahlt für den Rest der Welt mit, während der Rest der Welt sich abschottet und die Rechte nur für sein Land erwirbt.
    Das ist ein Aspekt, den sich deutsche TV Anstalten und vor allem die ÖR's mal endlich auf die Agenda nehmen sollten, kann man auch eine Menge Geld bei sparen.

    Aber ne das Geld bis zum geht nicht mehr rausschmeißen, der deutsche Bürger zahlt ja fleißig seine ihm vom Staat aufgebrummte Beitragszwanggebühr, da kann man sich das verpulvern der Kohle ja leisten.
    Wenn nicht, dann erhöht man die Zwangsbebühr halt einfach mal eben.

    Letztendlich machen die Ösis es richtig, die sind nicht so doof und zahlen für den Rest der Welt die Lizenzkosten für Übertragungen.
    Da sind uns die Ösis doch einen Schritt voraus, ein Schritt den unsere TV Anstalten auch mal gehen sollten.
     
    Uwe.Mai, Satsehen, horrorwomen und 6 anderen gefällt das.
  3. Real-dBoxer

    Real-dBoxer Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.368
    Zustimmungen:
    1.790
    Punkte für Erfolge:
    163
    Kein nennenswerter Verlust.
     
  4. Struppes

    Struppes Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    279
    Punkte für Erfolge:
    73
    Für NFL-Fans schon. Kein freies HD mehr und dazu die peinlichen berufsjugendlichen Schreihälse von Pro7. Die österreichischen Kommentatoren waren um Klassen besser und angenehmer. Für mich ein Riesenverlust!
     
  5. zypepse

    zypepse Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    4.772
    Zustimmungen:
    2.209
    Punkte für Erfolge:
    163
    Es gibt 17,5 Mio Sathaushalte. Davon habe vielleicht 10% ein TV oder Receiver mit CI Schnittstelle (womöglich belegt für Sky u.a.).
    Der Aufwand für neue TV / Receiver würde einige hundert Mio kosten.
    Auch der ganze Verwaltungsaufwand plus Lizenzkosten für die Verschlüsselung würde viele Mio betragen. Das Geschrei wäre riesengroß.

    All die Kosten zusammen, übersteigen bei weitem die eingesparten Übertragungsrechte.
     
    Winterkönig, b-zare, Joker.22 und 3 anderen gefällt das.
  6. Sanktnapf

    Sanktnapf Guest

    Deshalb ja. Pro7Maxx zahlt ein Haufen Geld für die Rechte und die Leute schauen wegen HD über den Österreicher. Nachvollziehbar das man jetzt dicht macht. Sicher auch auf Druck von Pro7. War ja beim ORF das gleiche, da hat auch RTL geklagt.
     
    b-zare gefällt das.
  7. Speedy

    Speedy Institution

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    16.073
    Zustimmungen:
    3.941
    Punkte für Erfolge:
    213
    edit, mit Plus 4 Austria verwechselt ;)

    Die eine 2 Fehlt dort ja :D
     
  8. kabelanschluss

    kabelanschluss Board Ikone

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    3.718
    Zustimmungen:
    506
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    2x Samsung 4k (75) Zoll oled.
    Ich seh die Sender alle über eine app bei zappn über kodi. Kodi app lässt sich leider nicht direkt auf dem fire Stick installieren daher muss man Umwege machen aber es funktioniert wunderbar. Viele kennen sich aber nicht damit aus oder haben keine Lust sich damit auseinanderzusetzen. Daher hält sich mein Mitleid in Grenzen,Hauptsache meckern
     
    Real-dBoxer gefällt das.
  9. zypepse

    zypepse Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    4.772
    Zustimmungen:
    2.209
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anscheinend hast du noch nie einen vernünftigen Receiver mit einfachster Bedienung gehabt.
    Mir könnte man alle Sender der Welt via Kodi anbieten. Keinen einzigen würde ich damit schauen,
     
  10. Ofen

    Ofen Silber Member

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    498
    Punkte für Erfolge:
    73
    Wie kommst du darauf? Ging bei mir wunderbar und ohne Umwege.:whistle: