1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Puls TV" wird zum Vollprogramm ausgebaut

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. September 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.093
    Anzeige
    Wien - ProSiebenSat.1 hat mit Stadt-Sender "Puls TV" einiges vor: Am 4. April 2008 soll die Erweiterung des Wiener Lokalsender zu einem Vollprogramm mit Film- und Serienangeboten bereits abgeschlossen sein.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. nickboy

    nickboy Guest

    AW: "Puls TV" wird zum Vollprogramm ausgebaut

    Interessant,mal abwarten wie sich das ganze entwickelt.
     
  3. tom-l

    tom-l Senior Member

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    458
    AW: "Puls TV" wird zum Vollprogramm ausgebaut

    was dann aber wohl bedeutet, dass der Sender verschlüsselt wird, wegen der Urheberrechtskosten... es sei denn Pro Sieben will zukünftig seine Quotenflops (und es wird gerade das vor kurzen aus dem Programm genommene "4400" genannt) dort dann senden...
     
  4. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: "Puls TV" wird zum Vollprogramm ausgebaut

    Abwarten! P7S1 ist nicht der ORF! P7S1 hat deutlich mehr Geld in der Kriegskasse als der ORF! Ein Ausbau zum Vollprogramm, muss nicht unbedingt auch Verschlüsselung bedeuten! :winken:
     
  5. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: "Puls TV" wird zum Vollprogramm ausgebaut

    die österreich-versionen von sat.1 und pro7 sind ja auch nicht verschlüsselt.
     
  6. tom-l

    tom-l Senior Member

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    458
    AW: "Puls TV" wird zum Vollprogramm ausgebaut

    Ja, weil Pro7 doch sowieso die Urheberrecht für ganz Europa erwerben muss, weil Pro7 etc. auch unverschlüsselt in Österreich empfangbar ist... die "Österreich-Versionen" gibt es nur wegen den Werbefenstern.
     
  7. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: "Puls TV" wird zum Vollprogramm ausgebaut

    ProSieben selber erwirbt NUR die deutschen Rechte und die beschränken sich nun mal PRIMÄR auf Deutschland, Österreich und der Schweiz!
     
  8. stef5

    stef5 Platin Member

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    2.985
    Ort:
    Schwaz/Tirol/Austria
    AW: "Puls TV" wird zum Vollprogramm ausgebaut

    Es sind aber trotzdem die europaweit ausgestrahlten deutschen Rechte. :eek:
    Besonders bei Sport oder Live events ist das ein wichtiger Unterschied.
     
  9. moe99

    moe99 Silber Member

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    786
    Ort:
    Rostock
    AW: "Puls TV" wird zum Vollprogramm ausgebaut

    Laut Transpondernews soll das Programm auf Satellit
    verschlüsselt und via DVB-T frei ausgestrahlt werden.
    Sendeabwicklung übernimmt ORS.
     
  10. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: "Puls TV" wird zum Vollprogramm ausgebaut

    Interessiert nicht! ProSieben zahlt nur für 90 Millionen deutsch-sprachige Bürger und eben NICHT für 500 Millionen EU-Bürger! Das ist ein himmelweiter Unterschied! Nicht die deutsche ist die teuerste Lizenz, sondern die ENGLISCHE! Mit der deutschen Lizenz kann niemand etwas ausserhalb des Verbreitungsgebietes wirklich etwas anfangen; es sei denn er ist ausgewandert oder hat deutsche Verwandte/Vorfahren; dass ist aber eine andere Geschichte und eben NICHT der Regelfall!

    Mit der ENGLISCHEN Lizenz kann JEDER etwas mit anfangen, was auch der Grund dafür ist, dass Länder, die eine englische Lizenz erwerben, meist ihr Signal verschlüsselt über Satellit ausstrahlen! Was aber auch kein Wunder ist, denn OHNE Verschlüsselung müssten diese Länder WELTWEITE Rechtekosten erwerben, was für die Sender dieser Länder nicht zu stämmen wäre! Also erwirbt man lediglich nur die englisch-sprachigen Rechtekosten für das eigene Land, untertitelt diese in der eigenen Sprache und verschlüsselt über Sat.

    DAS ist aber in Deutschland NICHT der Fall! Hier wird alles zu Tode synchronisiert und bis zur Unerkenntlichkeit verstümmelt; so dass diese Lizenzen ausserhalb des deutschen Sprachraums wertlos sind!
     

Diese Seite empfehlen