1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Puhdies, Karat, usw., muß das sein?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von HumaxPVR8000, 9. Dezember 2007.

  1. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    Anzeige
    Ich höre gern Berliner Rundfunk. Aber mittlerweile könnt ich kot_zen, die Werbung für die Osteintagsfliegen ist kaum noch zu ertragen. "Wenn ein Schwan singt" usw.. Ich hab nichts gegen Alt-Songs, aber diese Ostmucke ist sowas von Sch-eiße!. Wie heißt die noch gleich "sieben Brücken", "alt wie ein Baum" und schon haben wa alle, ko_tz. Von Marius gibts deswegen nur Freiheit in der Endlosschleife. obwohl der eigentlich wesentlich besseres gemacht hat. Also lieber Berliner Rundfunk, bitte keine Schwäne, Bäume oder Brücken, bitte bitte, bitte!
     
  2. Hausherr

    Hausherr Silber Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    526
    AW: Puhdies, Karat, usw., muß das sein?

    Kannst du nur den einen Sender empfangen? Sonst versuch es doch mal mit einen Anderen.
     
  3. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    AW: Puhdies, Karat, usw., muß das sein?

    Welchen denn? Radio Paradiso? Ich mag den Koschwitz und die alten Schnulzen, aber die Ostmucke wird mir da mittlerweile zu sehr forciert.
    Zumal es wirklich nur vier Lieder sind, die Wende war doch schon vor langer Zeit, muß man sich das immer noch anhören?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2007
  4. WG-Uni-Freiberg

    WG-Uni-Freiberg Neuling

    Registriert seit:
    9. Dezember 2007
    Beiträge:
    11
    AW: Puhdies, Karat, usw., muß das sein?

    Die Westmucke ist noch mehr Sh!t. Daher sollten ******* aus dem Westen Unterschichten-Radio hören.
     
  5. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.243
    Ort:
    Allgäu
    AW: Puhdies, Karat, usw., muß das sein?

    hast du gestern wetten das... gesehen?
    soetwas wie mika, DAS muss wirklich nicht sein.
    du kanst dir jetzt 145390765397431 zensursternchen dazudenken.
    DAS IST DOCH KEINE MUSIK!:wüt::wüt:
     
  6. Plasticbrain

    Plasticbrain Junior Member

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Beiträge:
    84
    AW: Puhdies, Karat, usw., muß das sein?

    Ganz großer Sport hier. Vor allem "Eintagsfliegen". Oh Mann.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Puhdies, Karat, usw., muß das sein?

    Wenn man keine Anhung hat....
     
  8. Centaur

    Centaur Senior Member

    Registriert seit:
    31. August 2001
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Weida/Thüringen
    AW: Puhdies, Karat, usw., muß das sein?

    Also ich kann den Phudys auch absolut nichts abgewinnen. Dagegen war ich schon zu DDR Zeiten allergisch.

    Karat und Silly kann ich dagegen stundenlang hören.
     
  9. DerKomiker

    DerKomiker Guest

    AW: Puhdies, Karat, usw., muß das sein?

    Ja genau, noch mehr Sido, Bushido, Blöhde Onkelz und anderes braunes Dreckzeugs. Also was heutzutage im Radio läuft kann überhaupt nicht mit dem von damals mithalten. Obwohl mein Lieblings-DDR-Song immer noch "Am Fenster" von City ist.
     
  10. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    AW: Puhdies, Karat, usw., muß das sein?

    Na ja, wenn man schon die Namen falsch schreibt. :D
    Ich muss ganz ehrlich sagen, ich findenmittlerweile die alten Karat-Sachen ganz gut, mit den analogen Synthies und so.
    Wenn ich mir vorstelle, was HEUTE so in den Charts sich rumtümmelt, dann konnten die Jungs früher aber deutlich bessere Musik machen.
     

Diese Seite empfehlen