1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PS3: Sony will Account-Sharing eindämmen - Nutzungsbeschränkung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. November 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.820
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Spiele für die PS3 und die PSP, die aus dem PSN heruntergeladen wurden, sollen künftig nur noch auf zwei Systemen aktiviert werden können. Auf diese Weise versucht der japanische Elektronikriese Sony, das Problem des Account-Sharings einzudämmen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: PS3: Sony will Account-Sharing eindämmen - Nutzungsbeschränkung

    Sowieso erstaunlich dass Sony dieses Sharing in dem Ausmaß zugelassen hat. Aber wie es so ist...wenn man es anbietet muss man auch damit rechnen dass es angenommen wird. An den Umsatzeinbußen ist einzig Sony schuld.
     
  3. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.865
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: PS3: Sony will Account-Sharing eindämmen - Nutzungsbeschränkung

    Genau, nach dem Motto:

    "Huch, der Kunde nutzt ja die von uns angebotenen Features ..."

    :eek:
     
  4. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.623
    Zustimmungen:
    733
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: PS3: Sony will Account-Sharing eindämmen - Nutzungsbeschränkung

    Sony wird doch immer erst im nachhinein "schlau". :eek:

    Erst gibt man sich grosszuegig und offen aber nach ein paar Jahren gibt es dann übermässigen Aktionismus und man fängt an Funktionen oder Freiheiten einzuschränken.
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: PS3: Sony will Account-Sharing eindämmen - Nutzungsbeschränkung

    Ja,es wird mal wieder Zeit dass Sony verkündet, was auf der PS3 hinzugekommen ist. Zuletzt wurde ja immer nur vermeldet was wegfällt.
     
  6. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.623
    Zustimmungen:
    733
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: PS3: Sony will Account-Sharing eindämmen - Nutzungsbeschränkung


    Die letzte Neuerungen woran ich mich erinner, waren Streaming Sender und die Verknüpfung mit facebook!

    Beides Sachen, die ich brauche, wie 'n Furunkel am Hintern! ;)
     
  7. hsvforever

    hsvforever Platin Member

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    2.617
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: PS3: Sony will Account-Sharing eindämmen - Nutzungsbeschränkung

    Hier sind ja wieder ein paar ganz lustige Gesellen unterwegs. Sony hat das Sharing für 5 Geräte nicht deshalb eingeführt damit jeder Kasper mit 4 seiner Freunde teilen kann. Ist im Grunde nichts anderes als raubkopieren. Nur eben digital.

    Sony hat das damals eingeführt um seine selbst erworbenen Dinge auf seinen eigenen Geräten gleichzeitig benützen zu können. Das der Mensch als Jäger und Sammler und Geizhals daraus natürlich für sich das ganze illegal nutzt ist nicht Sonys Schuld. Ihre Schuld ist es höchstens das sie so nett und naiv wahren nicht selbst gleich das schlechte im Menschen zu sehen. Das ist ist einziger Fehler. Eigentlich hätte ihnen das von Anfang an klar sein müssen. Darunter leiden müssen wieder die ehrlichen Kunden die dieses Feature bisher nutzten und nicht ausnutzten. Kenne jemand der 4 PS3 Konsolen zuhause hat. 3x seine 3 Kinder und 1 Konsole er selbst. Er als ehrlicher Kunde ist jetzt wegen den Raubkopierern der Dumme und muss sich ab jetzt mindestens 2x die Games und DLC´s kaufen.

    Wie bei der Linuxfunktion. Die wurde nicht wegen dem normalen ehrlichen User ageschafft, sondern weil sich Hacker über dieses Feature Zugriff auf die Konsole holen wollten. Bedankt euch für die Streichungen bei den ganzen Trotteln die manche gut gemeinte Aktion eines Herstellers ausnutzen und damit allen anderen schaden.
     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: PS3: Sony will Account-Sharing eindämmen - Nutzungsbeschränkung

    Ja und? Das hätten sie doch wissen müssen. Sky braucht sich auch nicht wundern, dass die Kunden ihre SkyGo Karte mit Hinz und Kunz teilen, der eine in Hamburg, der andere in Köln. Wenn beide an das Gute im Menschen glauben, sind sie halt bei ihrer Kundschaft falsch. Im übrigen ist es immer leicht zu sagen, ohne die Möglichkeit hätte es mehr PSN Verkäufe gegeben. Das wird sich erst jetzt zeigen.
     
  9. hsvforever

    hsvforever Platin Member

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    2.617
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: PS3: Sony will Account-Sharing eindämmen - Nutzungsbeschränkung

    Ich sag ja das Sonys "einziger" Fehler in der ihrer Gutgläubigkeit bestand. Sie haben das ganze eben unterschätzt, dass immer mehr die Funktion nutzen um für Lau an ein Spiel oder einen DLC zu kommen. Und wenn es nach Sony alleine gehen würde, würden sie das ganze vielleicht weiter so belassen. Aber was glaubst du was EA, Ubisoft, Activison usw. dazu sagen, dass z.B. 200000 Downloads stattfinden, aber nur 110000 davon bezahlt wurden? Sony wurde sicherlich von den o.g. Druck gemacht.

    Ob sich jetzt mehr oder weniger Einnahmen machen lassen ist natürlich total ungewiss. Aber man muss die Firmen schon verstehen wenn sie nicht tatenlos zusehen wie ihre Produkte für Lau untereinander geteilt werden. Also ich kann es nachvollziehen. Und wäre ich Sony CEO, hätte ich diese Funktion schon vor 2 oder 3 Jahren auf 2-3 Geräte begrenzt.
     
  10. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.807
    Zustimmungen:
    699
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: PS3: Sony will Account-Sharing eindämmen - Nutzungsbeschränkung

    Sind denn PS3 und PSP schon ausverkauft?
    Sonst könnte Sony sich eine solche Aktion gar nicht leisten...
     

Diese Seite empfehlen