1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Prozedere bei Wechsel von Sat zu Kabel (Unitymedia)

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von DanielT1986, 19. September 2013.

  1. DanielT1986

    DanielT1986 Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Wir müssen leider umzugsbedingt von Sat auf Kabel umsteigen. Ich habe deshalb nun schon drei Mal mit Sky telefoniert und jedes Mal scheibchenweise eine weitere neue Info erhalten, was mich doch sehr ärgert.
    1. In dem Moment, wo das Paket mit der neuen Hardware von Sky verschickt wird, wird sofort die Sat-Smart Card deaktiviert. Großzügigerweise werden die zwei/drei Tage, an denen man dann ohne Empfang dasteht, nicht berechnet. Was ist denn das für ein Kundenservice? Der eine oder andere Kunde verfolgt vielleicht tägliche Serien. Kann man da nicht etwas Kulanz zeigen? Ich könnte denen auf die Minute sagen, wann der Receiver in der alten Wohnung abgeklemmt wird und die Karte deaktiviert werden kann. Das können die aber im System so nicht verarbeiten. Diese Praxis ist mir wirklich unverständlich.
    2. Eine Wechselgebühr von fast 20 Euro darf ich dann aber doch noch zahlen (was mir erst beim dritten Telefonat gesagt wurde).

    Hat jemand ähnlich schöne Erfahrungen mit diesem "Umzugsservice" gemacht? Muss ich mich auf weitere Überraschungen gefasst machen?
    Interessieren würde mich, ob ich ein Sonderkündigungsrecht für den Vertrag habe, obwohl Sky am neuen Wohnort durch andere Empfangsart liefern könnte. Weiß das jemand?
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Prozedere bei Wechsel von Sat zu Kabel (Unitymedia)

    Kein Kündigungsrecht.

    Der Rest von dem was Du schreibst ist.........wie er ist.
     
  3. Nyscherie

    Nyscherie Junior Member

    Registriert seit:
    27. September 2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Prozedere bei Wechsel von Sat zu Kabel (Unitymedia)

    Das die SC sofort deaktivert wird wurde mir bei meinem Wechsel vor Kurzem auch gesagt, ist wohl Systembedingt. Der Hotliner hatte mir den Tip gegeben die SC aus dem Receiver für eine Weile zu nehmen bevor er die Änderung im System vornimmt. Das hatte ich gemacht und die SC hatte noch ein paar Tage eine Freischaltung. Da mein neuer Receiver schon am nächsten Tag bei mir ankam reichte der Zeitraum für mich aus.
    Ob das jetzt wirklich mit der Entnahme aus der Box zu tun hatte weiß ich nicht, aber so hatte ich den Effekt den ich wollte. Vielleicht bekommst du das mit ein bisschen Timing ja auch hin.
    Ansonsten hatte ich keine "Überraschungen", nur eine Eingangsbestätigung des Receivers hatte ich nach ca. 2 Monaten noch mal angefordert, da bis dahin keine vorlag.
     
  4. DanielT1986

    DanielT1986 Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Prozedere bei Wechsel von Sat zu Kabel (Unitymedia)

    Danke für den Hinweis! Ich habe die Karte sowieso im Ferguson-Receiver. Dann müsste ich ja quasi nichts mehr machen. Oder gilt dieser "Entnahme-Tipp" für jegliche Receiver? (Weil du später "Box" schriebst...)
     
  5. Nyscherie

    Nyscherie Junior Member

    Registriert seit:
    27. September 2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Prozedere bei Wechsel von Sat zu Kabel (Unitymedia)

    Das kann ich dir leider nicht sagen. Ich habe von Kabel auf Sat gewechselt (mit zwei SCs). Die Receiver waren beide zertifiziert, Humax NA HD2000c & Sagemcom von KD. Es geht halt darum, dass das Abschaltsignal nicht in dem Moment der Systemänderung an die Karte gesendet wird und diese somit noch solange läuft bis das "normale" Ablaufdatum greift.
    Wie das bei deinem verwendeten Receiver aussieht weiß ich nicht. Da kann vielleicht noch jemand anderes hier was zu sagen. Im Zweifel würde ich die Karte rausnehmen bevor du die Änderung durchführen lässt. Ich habe gewartet bis ich wieder aufs KC Zugriff hatte und die Änderung gesehen habe, dass war ein paar Stunden nach meinem Telefonat.
     

Diese Seite empfehlen