1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ProSiebenSat2 plant Bezahl-Tv

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von dennismd, 28. Oktober 2009.

  1. dennismd

    dennismd Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Laut Handelsblatt (28.10.2009) plant ProSiebenSat1 für eine bisher frei empfangbare Sender von den Zuschauern eine Nutzungsgebühr zu verlangen. Zu den "Endkunden" sollen Beziehungen über Pay-TV, Video-on-Demand oder "andere Geschäftsmodelle" aufgebaut werden. Der Konzern erhofft sich dadurch vom Werbemarkt unabhängiger zu werden. Bis 2014 sollen rund 30 Prozent der Einnahmen außerhalb der Werbung erzielt werden. Der Quote dürfte dieses Vorgehen eher schaden, mit der Folge weiter sinkender Werbeeinnahmen.

    In der Themenüberschrift muss es natürlich ProSiebenSat1 heißen. (Einfach vertippt. Sorry.)
     
  2. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.955
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: ProSiebenSat2 plant Bezahl-Tv

    ?????

    Was meinst du jetzt? HD+? entavio vor 3 Jahren?
     
  3. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.064
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: ProSiebenSat2 plant Bezahl-Tv

    Das Handelsblatt meint sicherlich HD+, denn da wird ja abkassiert werden.
     
  4. bigfraggle

    bigfraggle Junior Member

    Registriert seit:
    10. September 2004
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
  5. Tiger02

    Tiger02 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ProSiebenSat2 plant Bezahl-Tv

    Die billigste Lösung wäre einfach die Sender abschalten.
     
  6. teletext

    teletext Guest

    AW: ProSiebenSat2 plant Bezahl-Tv

    Nix mit HD+, hier ist von den SD-Sendern die Rede.
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ProSiebenSat2 plant Bezahl-Tv

    Seh ich auch so. Das ist die Grundverschlüsselung, die nun scheinbar akut wird. Denen steht das Wasser auch schon bis zur Unterkante Oberlippe, jetzt gibt es kein Halten mehr.
     
  8. RaffaelK

    RaffaelK Senior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVB-S Receiver: Kathrein Euroline DVB-Sat-Receiver UFE 305/S
    AW: ProSiebenSat2 plant Bezahl-Tv

    Ich verstehe es nicht, warum macht man Sat 1 nicht einfach dicht. Haben die dann noch Prosieben und Kabel 1. Das reicht doch an sich.
    Ich werde nicht blechen, dafür müsste schon sehr vieles geändert werden.
     
  9. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.751
    Zustimmungen:
    306
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: ProSiebenSat2 plant Bezahl-Tv

    Sollen sie sich halt mit Sky zusammen tun und auf deren Plattform ein Free-Paket anbieten. Für 2,00 EUR im Monat gibts Sat.1, ProSieben und kabel eins. So finden Sky Receiver Verbreitung und sie haben ihre Verschlüsselung. Dann soll aber HD+ auch gleich eingestampft werden und alles über Sky laufen. Wäre eh sinnvoller...

    Allerdings muss sich am Content auch etwas ändern, wenn die Kanäle zu Pay Channels werden. Ich erwarte dann z.B. 2-Kanalton bei allen US Importen.

    Greets
    Zodac
     
  10. johnxenir

    johnxenir Senior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: ProSiebenSat2 plant Bezahl-Tv

    Ja bitte - verschlüsselt endlich diese Sender, damit ich beim Zappen nicht mehr über so einen Mist stolpern muss.

    Glauben die denn ernsthaft, dass sich sowas mit Erfolg durchsetzen lässt ?
     

Diese Seite empfehlen