1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ProSiebenSat.1 rüstet sich weiter für neuen Sportsender

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. März 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.276
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Um bis Ende 2014 einen eigenen Sportsender starten zu können, braucht ProSiebenSat.1 auch entsprechende Rechte. Erste Schritte sind bereits gemacht: Neben einer Kooperation mit dem Deutschen Tennis Bund holt der Konzern nun auch die "WWE Superstars" zurück ins deutsche Fernsehen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. joergus

    joergus Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2011
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: ProSiebenSat.1 rüstet sich weiter für neuen Sportsender

    Aber die Euro-League im Fußball kann z. B. nur im Free-TV übertragen werden. Bleiben eigentlich außer Tennis satt nur noch die Reste vom US-Sport übrig. NHL, Collegesport und Event-Sportarten. Oder deutsche Randsportarten. Aber ob man damit Pay-TV interessant macht?
     
  3. Galaxy_I

    Galaxy_I Silber Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ProSiebenSat.1 rüstet sich weiter für neuen Sportsender

    Wow, Wrestling, es hieß doch man wolle einen Sport-Sender aufbauen. Entertainment haben die doch schon genug.
     

Diese Seite empfehlen