1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ProSiebenSat.1: Mehr Sendezeit für Sport - Neue Rechte

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Juni 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.017
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Sport soll künftig eine größere Rolle im Programm der TV-Sender von ProSiebenSat.1 spielen. Dafür will das Medienunternehmen sein Portfolio an Rechten weiter ausbauen - vermutlich auch mit Blick auf den für Ende 2014 angekündigten eigenen Sportsender.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. LSD

    LSD Talk-König

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.576
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: ProSiebenSat.1: Mehr Sendezeit für Sport - Neue Rechte

    Wenn sie für Free- und PayTV erworben wurden.
     
  3. achwas

    achwas Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    5.047
    Zustimmungen:
    286
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    tv
    AW: ProSiebenSat.1: Mehr Sendezeit für Sport - Neue Rechte

    naja erstmal umsetzten geredet wird immer viel
     
  4. Galaxy_I

    Galaxy_I Silber Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ProSiebenSat.1: Mehr Sendezeit für Sport - Neue Rechte

    Ds zunehmende Interesse an Sportrechten könnte auch auf der Erkenntnis beruhen, dass Live-Sport zukünftig das einzige Format sein könnte, mit dem man im linearen TV noch reüssieren kann. Bei allem anderen sind frei abrufbare Internet-Angebote auf Sicht die vermutlich erfolgversprechendere Alternative.
     

Diese Seite empfehlen