1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ProSiebenSat.1 kauft Hollywood-Filme und Serien bei Sony Pictures

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. Januar 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.200
    Anzeige
    Hamburg - Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 hat sich in einem mehrjährigen Vertrag mit Sony Pictures Television International die Fernsehrechte an zahlreichen Hollywood-Filmen und US-Serien gesichert.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. karlmueller

    karlmueller Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    936
    AW: ProSiebenSat.1 kauft Hollywood-Filme und Serien bei Sony Pictures

    Wenn es denn bei den Serien wirklich nur die FreeTV Rechte wären wäre es ja OK, aber ich fürchte die haben halt wieder die Exclusivrechte so dass Premiere dann ausen vorbleibt!

    mfg

    karlmueller
     
  3. NoTV

    NoTV Silber Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    618
    AW: ProSiebenSat.1 kauft Hollywood-Filme und Serien bei Sony Pictures

    Anwaltserie ? ging da nicht was schief bei den "Anderen" ?
    Also ich wünsche mir die US Version von "Die 3 Damen vom Grill" die soll echt super sein.
     
  4. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Ort:
    Ankh-Morpork
    AW: ProSiebenSat.1 kauft Hollywood-Filme und Serien bei Sony Pictures

    Genau das befürchte ich auch. Es werden sowieso schon zu viele gute Serien im Privatfernsehen verbrannt. Manchmal sehr schade, weil man sich ja auch nicht alles auf DVD kauft.

    Aber egal wie gut die Serie auch ist, durch Werbeunterbrechungen und aufdringliche Einblender verunstaltete Serien werde ich definitiv niemals ansehen.
     
  5. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.877
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: ProSiebenSat.1 kauft Hollywood-Filme und Serien bei Sony Pictures


    Nicht nur das einzige Ärgernis. Da haben sie die Exklusivrechte, und stellen
    die Serien nach 1-2 Folgen ein. Das wars dann mit der Vorfreude. Und mit
    dem Rest hast du auch Recht.. Bleib ich lieber bei den Filmen und Serien
    im Pay-TV, da weiss ich was ich habe :).
     
  6. aladar

    aladar Board Ikone

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    3.804
    AW: ProSiebenSat.1 kauft Hollywood-Filme und Serien bei Sony Pictures

    Ich liebe solche plakativen Verallgemeinerungen. :eek:

    In einem andern Thread hatte ich schon mal alle Serien zusammengefasst, die 2007 im Free-TV (vor dem Staffelende) aus dem Programm genommen bzw. eingestellt wurden:
    Ugly Betty (Sat1), 4400 (Pro7), Anna Pihl (ZDF), Brothers & Sisters (Pro7), One Tree Hill (Pro7).
    Man könnte eventuell noch The Shield (Kabel1) nennen, allerdings waren das ja nur Wiederholungen der 1. Staffel...
     
  7. karlmueller

    karlmueller Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    936
    AW: ProSiebenSat.1 kauft Hollywood-Filme und Serien bei Sony Pictures

    Hoffentlich kommt bald der Onkel Murdoch und befreit uns von diesem FreeTV Terror!

    Alle Top Serien Werbefrei im PayTV das wünsche ich mir schon lange und in keinem Land sind wir davon so weit weg als in Deutschland!

    mfg

    karlmueller
     
  8. david41

    david41 Gold Member

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.728
    Ort:
    OC
    Technisches Equipment:
    Sky+ PVR
    Humax HD Fox+
    Humax HD Fox+
    AW: ProSiebenSat.1 kauft Hollywood-Filme und Serien bei Sony Pictures

    Ich hoffe nicht! Serien gehören ins FreeTV, höchstens mit 2K-Ton ins PayTV... Du scheinst echt Sky zu lieben :LOL::p
     
  9. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Ort:
    Ankh-Morpork
    AW: ProSiebenSat.1 kauft Hollywood-Filme und Serien bei Sony Pictures


    Hat ja auch niemand was dagegen. Meinetwegen können die im Free-TV verhunzen was sie wollen. Nur sollten alle guten Serien zumindest zeitgleich auch im Pay-TV zu sehen sein.

    Ich würde für einen Sender, der wirklich alle Top-Serien in guter Qualität, ohne Werbeunterbrechungen und Logo bringt, auch 30 EUR im Monat berappen. Das wäre mir egal. Nur das so viele sehr gute Serien im Free-TV verschandelt werden, ist mir völlig zuwider.

    Neuste Beispiele dafür sind Shark (Vox) und Dr. Who (Pro 7).
     
  10. aladar

    aladar Board Ikone

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    3.804
    AW: ProSiebenSat.1 kauft Hollywood-Filme und Serien bei Sony Pictures

    Hätte ich absolut nichts dagegen.
    Nur dann soll sich gefälligst Premiere darum bemühen. Aber dass es momentan max 5 wöchentliche Serien-Premieren auf "Serie" gibt, ist nicht die Schuld vom Free-TV, sondern die "Geiz ist geil"-Politik von Premiere.
     

Diese Seite empfehlen