1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ProSiebensat.1 künftig in unterschiedlichen Versionen im Kabel?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Dezember 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.732
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Wegweisende Entscheidung für Privatsender. Das Bundesverwaltungsgericht Leipzig hat am Mittwoch in letzter Instanz entschieden, dass ProSiebenSat.1 auf seinen bundesweit ausgestrahlten TV-Sendern auch regionalisierte Werbung ausstrahlen darf. Die Auswirkungen auf den Werbemarkt sind noch nicht abzuschätzen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.931
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: ProSiebensat.1 künftig in unterschiedlichen Versionen im Kabel?

    Keine Horizon-Werbung in Gebieten von Kabel Deutschland mehr?
     
  3. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    AW: ProSiebensat.1 künftig in unterschiedlichen Versionen im Kabel?

    Wen interessierts wirklich? Egal ob bundesweit oder regional, Werbung wird grundsätzlich einfach weggezapt.
     
  4. eumel77

    eumel77 Guest

    AW: ProSiebensat.1 künftig in unterschiedlichen Versionen im Kabel?

    :rolleyes:
    Genau... und wenn keiner mehr Werbung sieht, gibts auch kein Fernsehen mehr, nicht mal öff.-rechtl. TV.

    Werbung ist für eine Marktwirtschaft wichtig. Ohne geht es nicht!
     
  5. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    AW: ProSiebensat.1 künftig in unterschiedlichen Versionen im Kabel?

    Dann übernimm du bitte meinen Anteil. Danke!

    Edit: Bin mit meinem Adblocker auch noch gerade dabei, das Internet zu Grabe zu tragen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Dezember 2014
  6. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ProSiebensat.1 künftig in unterschiedlichen Versionen im Kabel?

    Solange die Leute mit Quotenbox die Werbung schauen, wird es keine Probleme geben!
     
  7. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.452
    Zustimmungen:
    1.183
    Punkte für Erfolge:
    163
    Auf lange Sicht gäbe es ohne Werbung sicherlich kaum noch Internetpräsenzen. Und ja, dazu trägst du ebenso bei. Alles umsonst haben wollen, aber dann keine Werbung akzeptieren. Was ist das für eine engstirnige Sichtweise?
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.631
    Zustimmungen:
    3.809
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: ProSiebensat.1 künftig in unterschiedlichen Versionen im Kabel?

    Wie wollen die den Regionale Werbung ausstrahlen?! dazu müssten sie aber massiv Satelliten Kapazität und Kabelkapazität mieten. Auf die vorhandenen Astra oder Kabelkiosk Transponder wurde das nicht raufpassen. Bei den Glasfaseranbindungen für Kabeldeutschland oder UM dürfte das auch nicht anders sein.
     
  9. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.241
    Zustimmungen:
    2.010
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ProSiebensat.1 künftig in unterschiedlichen Versionen im Kabel?

    Na die ÖR sollten sich ja vornehmlich aus dem Rundfunkbeitrag finanzieren. Dort ist ja Werbung eigentlich zum Glück stark eingeschränkt. (wenn manches unnützes Sponsoring nicht wäre...., wären die 3. total werbefrei.).
    Ich kann mir Fernsehen ohne Werbung sehr gut vorstellen. Schauen tue ich jene eh nicht.
    Und wenn der ein-oder andere Sender vor die Hunde geht.... so ist das Leben, nein, letzteres geht auch ohne den Sender weiter.
    Aber gerade die beiden großen Fernsehanbieter sollen nicht klagen, bekommen schon noch genug ab vom Werbekuchen.... Das reicht. ^^
     
  10. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.452
    Zustimmungen:
    1.183
    Punkte für Erfolge:
    163
    Du gehst mal wieder nur von dir und deinem Kabelkiosk aus. Die weite Mehrheit der Kabelnutzer ist aber bei Kabel Deutschland und Unitymedia und die bieten ohnehin Regionalisierungen je nach Kopfstation. Oder wie kann in Rosenheim ORF1 im Netz sein und in München nicht mehr?
     

Diese Seite empfehlen