1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ProSiebenSat.1 baut sein mobiles Angebot um

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. August 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.254
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die 7TV-App der ProSiebenSat.1-Gruppe erhält Zuwachs: Die Senderfamilie bestückt ihre Kanäle mit einzelnen Apps, mit denen die Zuschauer live und kostenlos auf das Programm der TV-Kanäle zugreifen können.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    1.029
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    Das hätten die Strategen wohl gerne, noch mehr Werbung unters Volk bringen, ohne mich, mein Smartphone und mein Tablet werd ich damit sicher nicht zumüllen, mal wieder ganz abgesehen vom Datenvolumen in unserem schönen digitalen "Entwicklungsland" das wäre mir auch zu schade dafür.
     
  3. mirkopdm1

    mirkopdm1 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    38
    Vermutlich wird es dann in ein paar Wochen die Meldung geben "7App wird eingestellt"... Der Weg ist doch schon mal als "Erfolg" zu sehen. Scheinbar hat ProSieben gemerkt, dass man mit Dauerschleifen (Pro7) und Scripted Schrott (Sat.1) doch nicht so viele mobile User zum zahlen bewegen kann.

    Bleibt nur noch abzuwarten, ob dieselbe Erkenntnis auch noch bei den HD-Versionen aufkommt. Nur da dort nicht direkt an ProSieben gezahlt wird, wird sich vermutlich nichts ändern. Aber auch da bleibe ich bei meiner Meinung: Schrott bleibt Schrott - auch in HD, und das ist es nicht Wert nur einen Cent extra zu bezahlen.
     
    shanson27 gefällt das.
  4. bolero700813

    bolero700813 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    4.819
    Zustimmungen:
    362
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ob man sich mit so was einen Gefallen tut? Wieder einmal geht man keinen eindeutigen Weg. Auf der einen Seite die gemeinsame App aller Sender, auf der anderen Seite die Einzel-Apps. Was denn nun? Noch unverständlicher ist, dass 7TV kostet, aber die anderen nichts. Nur, weil das eine die App X heißt, und die andere Y. Aber Beide vom selben Anbieter. Was bietet denn 7TV nun mehr?

    An deren Stelle hätte ich einen radikalen Schnitt gemacht, und 7TV einfach komplett kostenlos gemacht.
     
  5. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    123
    Man kann das aber auch ganz anders sehen: endlich ein Privatsender, der sein Programm ohne Zusatzkosten als Stream anbietet. Hoffentlich zieht RTL nach
     
    smett gefällt das.
  6. hsi

    hsi Silber Member

    Registriert seit:
    9. September 2009
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    38
    Smartphone und Tablet? Und was ist mit Notebook und PC?
     
    Cha gefällt das.
  7. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    16.948
    Zustimmungen:
    969
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    da nicht, der Mehrwert auf mikrigen Displays reduziert das kostenlose streamen, wer auf größeren Bildschirmen die TV Sender als Livestream sehen möchte braucht die 7TV App
     

Diese Seite empfehlen