1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ProSiebenSat.1 übernimmt europäische Senderkette SBS

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. Juni 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.231
    Anzeige
    München - Deutschlands größter TV-Konzern, die ProSiebenSat.1 Media Group AG, übernimmt die europäische Senderkette SBS Broadcasting Group.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. OneOfNine

    OneOfNine Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    411
    Ort:
    Essen
    Technisches Equipment:
    1. Box: Vu+ Duo² - 2x Dual DVB-C Tuner - VTI Image
    2. Box: Coolstream Neo / Yocto Image
    3. Box: dbox2 c / Sportster Image
    AW: ProSiebenSat.1 übernimmt europäische Senderkette SBS

    Da bekommt auch die Arroganz der RTL Group mal ein kleinen Dämpfer.
    Vielleicht kommen auch neue Sender nach Deutschland, wie z.b. The Voice.
     
  3. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: ProSiebenSat.1 übernimmt europäische Senderkette SBS

    Der Artikel ist doch sehr informativ. Welche 24 Free-TV Sender und 24 Pay-TV Sender? Das sind im Grunde mehr Schlagzeilen und keinerlei Hintergundwissen. Keine Details. Nur Aufzählungen.

    Bla bla, halt.

    Hat DF wieder eine Pressemeldung 1:1 abgetippt?
     
  4. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: ProSiebenSat.1 übernimmt europäische Senderkette SBS

    http://de.wikipedia.org/wiki/SBS_Broadcasting_Group

    ...;)
     
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.986
    Ort:
    Telekom City
    AW: ProSiebenSat.1 übernimmt europäische Senderkette SBS

    ... wobei die meisten FreeTV-Programme grundverschlüsselt werden ...
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.986
    Ort:
    Telekom City
    AW: ProSiebenSat.1 übernimmt europäische Senderkette SBS

    ... warum Dämpfer ? RTL liegt in allen Ländern, in denen beide Unternehmen vertreteten sind immer vor der SBS. RTL ist in einigen Ländern Marktführer, wie z.B. in den Niederlanden und Ungarn, SBS spielt da nur die zweite Geige. Mit der Übernahme wird sich da nix ändern: RTL ist in Deutschland Marktführer und ProSiebenSat.1 spielt nur die zweite Geige. Die "Zweitrangigkeit" von SBS wird in Deutschland nur fortgesetzt ;)
     
  7. PeterMichael

    PeterMichael Junior Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2005
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Itzehoe
    AW: ProSiebenSat.1 übernimmt europäische Senderkette SBS

    Mittlerweile blicke zumindest ich nicht mehr in diesem An- und Verkauf Zirkus durch. Wurde nicht Pro7/Sat1 von SBS gekauft, bzw. an die verkauft? Oder kauft SBS sich grade selbst?
     
  8. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: ProSiebenSat.1 übernimmt europäische Senderkette SBS

    Ich glaube, sowohl P7S1 als auch SBS gehören den gleichen Eigentümern im wesentlichen.
     
  9. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: ProSiebenSat.1 übernimmt europäische Senderkette SBS

    die sender gehören den gleichen investoren. sie wurden jetzt einfach aus kostengründen zusammengelegt
     
  10. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.712
    Ort:
    Mittelfranken
    AW: ProSiebenSat.1 übernimmt europäische Senderkette SBS

    Das ist Heuschreckenpolitik.

    Aug. 2003: Die Haim Saban Gruppe kauft Mehrheit an Pro7Sat1 für ca. 1 Mrd. EUR.

    Dez. 2006: Die Haim Saban Gruppe verkauft ihre Anteile an Pro7Sat1 für ca. 3 Mrd. EUR an KKR und Permira.

    Juni 2007: KKR und Permira verkaufen ihre SBS Broadcasting Group für 3,3 Mrd. EUR an Pro7Sat1; Finanzierung des Kaufs durch Kredit eines internationalen Bankenkonsortiums. KKR und Permira sind wieder flüssig. Der Schuldenberg liegt jetzt bei Pro7Sat1.

    Zukunft: Pro7Sat1 kann den Kaufpreis über die nächsten Jahre steuernmindernd abschreiben. Und die Schuldzinsen gehen als Kosten in die Gewinn- und Verlustrechnung ein, also Gewinnschmälerung. Außerdem erwartet man durch den Zusammenschluss Synergieeffekte, sprich Personalverkleinerung.

    Fazit: Die Heuschtrecken werden von den Ex-Mitarbeitern und dem Finanzamt finanziert.
     

Diese Seite empfehlen