1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ProSieben: "Stromberg" wird Vater, aber noch fieser

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. November 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.153
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Politisch korrekt? Darauf pfeift "Stromberg". Der Versicherungsangestellte mit wenig Sinn für Toleranz und Minderheiten lästert ab Dienstag (8. November) wieder auf ProSieben. Der Irrwitz kennt auch in Staffel fünf keine Grenzen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ProSieben: "Stromberg" wird Vater, aber noch fieser

    Ich freu mich :love:. Endlich isser wieder da.
     
  3. letsplay

    letsplay Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ProSieben: "Stromberg" wird Vater, aber noch fieser

    Das ist DAS Highlight auf ProSieben in diesem Jahr! Schaue aber eh nur die erste Folge, weil die Staffel am 11.11. schon auf DVD erscheint. Strombergs Sprüche sind das Geilste, was mir bisher untergekommen ist! *freufreu*
     
  4. dittsche

    dittsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    1.741
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ProSieben: "Stromberg" wird Vater, aber noch fieser

    Endlich geht es wieder los :love: DVD auf Amazon ist vorbestellt.

    Wieso wird aber eine Vatergeschichte eingebaut :confused: Die wenigen schwachen Momente, die es für mich in Stromberg gab, haben alle mit seine Beziehnung zu tun.

    Ich hoffe, dieses Thema nimmt nicht zu viel Platz ein. Stromberg ist stark, wenn es um den täglichen Krieg im Büro geht...

    Stromberg beim Windelnwechseln dagegen :confused: Keine Ahnung, ob ich sowas sehen wil...

    :winken:
     
  5. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    13.153
    Zustimmungen:
    274
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: ProSieben: "Stromberg" wird Vater, aber noch fieser

    Meine Stromberg-DVD ist auch bereits vorbestellt.
    Verstehe auch nicht warum man eine Vatergeschichte einbaut. Im Trailer als Stromberg mit einem Baby zu sehen ist, hätte ich eher auf ein Baby von Tanja und Ulf getippt. Dazu verstehe ich nicht warum sich immer wieder ein Eigentor schießt und Stromberg gegen Ende der Staffel meistens in einer schlechten Position innerhalb der Capitol belässt. Das macht einen möglichen Übergang zu einer nächsten Staffel nur komplizierter. Andererseits kann man sich natürlich absichern für ein mögliches Ende der Serie, falls es nicht mehr weitergehen würde.

    Aber sollte ProSieben irgendwann keine Staffeln mehr haben wollen, könnte man die Serie auch mit einem Kinofilm abschließen. Genug Zuschauer und Einnahmen würde ein solcher Film garantiert erhalten. Das Konzept der Serie ist es ja sowieso das ganze Geld mit den Staffeln-DVDs zu bekommen. Immerhin erscheint die Box schon immer vor den TV-Ausstrahlungen.

    Aber: Erstmal kommt die fünfte Staffel und ich freue mich schon wie verrückt. :winken:
    "Stromberg" ist und bleibt die beste deutsche Serie ever. :cool:
     

Diese Seite empfehlen