1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ProSieben startet E-Mail-Dienst aufs Handy via Blucom

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. August 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.084
    Anzeige
    Berlin/Unterföhring - Der Sender ProSieben startet zur "Internationalen Funkausstellung" in Berlin am 31. August mit einem neuen, exklusiven Blucom-Dienst. Der neue Service ermöglicht es, E-Mails auf dem Handy abzurufen und zu verschicken.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: ProSieben startet E-Mail-Dienst aufs Handy via Blucom

    Wer's braucht.
     
  3. Viennaboy

    Viennaboy Platin Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    2.841
    AW: ProSieben startet E-Mail-Dienst aufs Handy via Blucom

    Toll ich zahle "nur" die Daten Verbindung.
    Und wo ist der Unterschied zu jetzt ?
    Und toll ich kann es auch via BT abrufen brauche ich nicht das ich eh W-Lan habe...
     
  4. ChrSchn

    ChrSchn Gold Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    1.020
    Ort:
    Fürth
    AW: ProSieben startet E-Mail-Dienst aufs Handy via Blucom

    Wie soll das denn gehen?
    Über Bluetooth ganz sicher nicht, also dann über die UMTS/GPRS-Schnittstelle - mit saftigen gebühren.

    Wer mobil auf seine Mails zugreifen will - und das kostenlos -, der sollte sich mal youni.de ansehen.
    Dort kann man gratis auf dem anbietereigenen Wap-Portal mit dem Handy surfen und u.a. auch per Pop3-Sammeldienst seine Mails abrufen und auch beantworten!
    -> www.youni.de (Discounter im e-plus-Netz)
     
  5. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: ProSieben startet E-Mail-Dienst aufs Handy via Blucom

    Soviel ich weiß schon über Bluetooth und dann halt weiter übers Festnetz.

    EDIT: Oh je, ist das Schrott... Der Empfang kann möglicherweise über Bluetooth funktionieren, aber der Versand geht dann doch über GPRS/UMTS des Handies. Der Bluecom Receiver hat nämlich keinen Festnetzanschluß für den Rückkanal.
    Es ist mir ein absolutes Rätsel, wie sich diese Firma über Wasser halten kann. Man muss schon sehr technikaffin sein, um sein Handy per Bluetooth mit einem Receiver zu verbinden, dann noch per GPRS eine Anwendung auf sein Handy laden und installieren. Wer das zusammenbekommt, der hat m.E. andere Möglichkeiten emails zu empfangen oder zu verschicken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2007
  6. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.478
    Ort:
    München
    AW: ProSieben startet E-Mail-Dienst aufs Handy via Blucom

    Die Anwendung bekommt man per SMS (bzw. dort gibt es den Link). Die Verbindung des Blucom Browser mit der Box ist recht einfach, da muss man an der Box nur kurz das Gerät per PIN authentifizieren.

    whitman
     
  7. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: ProSieben startet E-Mail-Dienst aufs Handy via Blucom

    Ja, einen Link und nicht die Anwendung. Dann muss man sich das Teil per GPRS/UMTS erstmal runterladen und installieren.

    Erstmal muss man wissen, was Bluetooth ist, dann muss man wissen wie man das bei seinem Handy einschaltet (daran dürften schonmal ganz viele Leute scheitern). Dann muss man wissen, wie man Bluetooth bedient (Sichtbarkeit, Gerätesuche, Pairing, etc. ).
    Ich kenne genügend Leute, die das nicht zustandebringen würden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2007
  8. josquin

    josquin Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    450
    AW: ProSieben startet E-Mail-Dienst aufs Handy via Blucom

    Diese ominöse email-Geschichte hat man vor einigen Jahren auch mit MHP verbreitet, außer einem Messetürken ist daraus nichts geworden.

    Es ist schon wieder das gleiche Spiel: Da hat man eine neue interaktive Plattform, aber außer dümlichem Kiki nach dem Schema "Welcher von den 7 Winselbarden singt am wenigsten schlecht" oder dreisten Abzockversuchen fällt den Sendern nichts neues ein.

    Blucom ist als interaktive Plattform besonders "senderfreundlich", weil jede Rückverbindung (Antwort) gebührenpflichtig ist.

    Es ist schon faszinierend, wie offen mit Entavio/Blucom versucht wird, dem Zuschauer in die Tasche zu greifen. Für wie blöd halten die uns eigentlich?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2007

Diese Seite empfehlen