1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ProSieben sägt "Sleepy Hollow" ab

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. März 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.346
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    ProSieben hat wieder eine Serien-Hoffnung kurzfristig aus dem Programm geworfen. Nur vier Wochen waren "Sleepy Hollow" vergönnt, ehe dem Privatsender der Geduldsfaden riss. Nun soll eine Wiederholung für bessere Quoten sorgen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.844
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: ProSieben sägt "Sleepy Hollow" ab

    Die Privat Sender müssen sich auch nicht Wundern wenn die Leute gar nicht erst anfangen Serien dort zu gucken.


    Zu 70% werden die ohnehin vor ende Abgesetzt.
     
  3. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.155
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: ProSieben sägt "Sleepy Hollow" ab

    Obwohl ich persönlich die Serie nicht geschaut habe, zeigt sich wieder einmal deutlich, dass man bei deutschen Privatsendern schlecht aufgehoben ist, wenn man neue Serienware sehen will. Man muss ja schon fast auf halblegale oder gar illegale Wege ausweichen, um Serien komplett sehen zu können.
     
  4. baer

    baer Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.578
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ProSieben sägt "Sleepy Hollow" ab

    Und ich Idiot habe mich noch geärgert das dich den Serienstart verpasst hatte.


    Ist aber auch mal wieder ein Zeichen mehr um ja keine neuen Serien im Privaten zu schauen, schade das es bei einem Sky Sender diese Serie nicht gibt
     
  5. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ProSieben sägt "Sleepy Hollow" ab

    Ich wusste es :banghead:
     
  6. Valdoran

    Valdoran Wasserfall

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    7.063
    Zustimmungen:
    2.661
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ProSieben sägt "Sleepy Hollow" ab

    Tja, ein Armutszeugnis :eek:
     
  7. paranox

    paranox Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: ProSieben sägt "Sleepy Hollow" ab

    Was erwarten die?
    Eine neue Serie tut sich doch keiner mehr bei den Primaten an, weil man den Rest da eh nicht zu sehen bekommt. Da wartet man lieber bis diese bei einem Pay TV Sender läuft. Man sollte den Primaten erst gar keine Erstrechte mehr verkaufen. Man sieht ja was die damit machen. Eine Absetzung nach der anderen.
     
  8. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.302
    Zustimmungen:
    798
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: ProSieben sägt "Sleepy Hollow" ab

    Wieder eine Serie die ich gut fand, die von P7Sat1 abgesetzt wurde.
    So wie Elemetary....

    Hauptsache tagsüber laufen 1000 Fake Sendungen....
    Oder so ein Mysterie Quatsch (scream), der mehr zum lachen wie zum fürchten ist.
     
  9. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ProSieben sägt "Sleepy Hollow" ab

    Tja, einige haben es wohl immer noch nicht kapiert das man bei den Privaten keine Serien anschauen sollte, man weiß ja nicht ob man die auch zuende sehen kann.

    Somit sind Absetzungen von Serien auch gleichzeitig der Grund, weshalb die Serien oftmals schlechte Quoten haben.
    Da beißt sich der Hund in den eigenen Schwanz!
     
  10. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    284
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: ProSieben sägt "Sleepy Hollow" ab

    Ich hatte schon die wöchentliche "P7S1 setzt Serie ab"-Meldung vermisst. Ich frage mich, was die mit den ganzen ungenutzten Senderechten an Geld verbrennen…
     

Diese Seite empfehlen