1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ProSieben: Mit diesem Quark werden die Hollywood-Blockbuster am Sonntag ersetzt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. August 2022.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    114.714
    Zustimmungen:
    1.721
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    ProSieben schmeißt die Hollywood-Blockbuster am Sonntagabend in Kürze aus dem Programm. Als Ersatz hat man sich etwas ausgedacht, dass bereits vor der Premiere an Irrelevanz kaum zu überbieten ist.

    Startseite | Weiterlesen...
     
    Berliner gefällt das.
  2. Speedy

    Speedy Institution

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    18.729
    Zustimmungen:
    7.410
    Punkte für Erfolge:
    273
    furchtbar, aber vermutlich ist dieser Käse einfach billiger als Hollywood Rechte
     
    Sky Beobachter und -Loki- gefällt das.
  3. Audhimla

    Audhimla Silber Member

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    296
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich weiss schon warum ich keine Privaten gucke, dass das neue Programm allerdings schlechter sein wird sehe ich nicht. Sagen wirs mal so, das Niveau bleibt gleich und der Sender spart Geld, sofern gleich viel Werbung geschaltet wird.
     
  4. samsungv200

    samsungv200 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    4.426
    Zustimmungen:
    3.465
    Punkte für Erfolge:
    213
    Bei solchen Nachrichten bin ich immer wieder froh, damals dem Live-TV den Hintersten gezeigt zu haben...
    Wenn ab dem 01.07.2023 die Zwangs-Kabelgebühren aus der Miete fallen, werde ich definitiv keinen eigenen Vertrag abschließen...
     
    Sky Beobachter gefällt das.
  5. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    6.707
    Zustimmungen:
    1.619
    Punkte für Erfolge:
    168
    Technisches Equipment:
    LG OLED65B19LA , Apple TV 4K (2021), VU+ Solo 4K, Onkyo TX-NR 636 mit Teufel 5.1
    Ich frag mich ehrlich wer eigentlich noch Filme auf den Privaten schaut? In Zeiten von Disney Netflix und Co. dürfen das doch nicht mehr viele sein.
     
    Yappa, lex12 und Kabelfan2000 gefällt das.
  6. Speedy

    Speedy Institution

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    18.729
    Zustimmungen:
    7.410
    Punkte für Erfolge:
    273
    ich sags mal so, über die hälfte wenn nicht sogar > 75% schaut 20:15 noch "altmodisch" Sat, Kabel oder Antenne.
     
    Sky Beobachter gefällt das.
  7. Kreisel

    Kreisel Institution

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    16.448
    Zustimmungen:
    3.293
    Punkte für Erfolge:
    213
    Die Anzahl jener dürfte nichtr zu unterschätzen sein. Ich zahle sehr gerne für die Streamingdienste, aber eine große Gruppe wird weiterhin den Filmkonsum bei ProSieben und Co. bevorzugen, da für sie keine oder nur geringe Zusatzkosten entstehen.
     
  8. samsungv200

    samsungv200 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    4.426
    Zustimmungen:
    3.465
    Punkte für Erfolge:
    213
    Das kann ja auch jeder machen wie er will. Für mich wäre Free-TV ein nie endender Alptraum...
     
    Insomnium, -Loki- und KTS gefällt das.
  9. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    6.707
    Zustimmungen:
    1.619
    Punkte für Erfolge:
    168
    Technisches Equipment:
    LG OLED65B19LA , Apple TV 4K (2021), VU+ Solo 4K, Onkyo TX-NR 636 mit Teufel 5.1
    mag schon sein. Nur ich persönlich kenne niemanden mehr der sich das antut
     
  10. Cowoni7

    Cowoni7 Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    73
    Mag sein, aber "Hollywood-Blockbuster" Jahre nach dem Kinostart, mit Werbeunterbrechungen und in SD (ohne Abo)... ich denke die Zielgruppe, die sich dafür interessiert, wird wirklich immer kleiner. Bis so ein Kinofilm bei Pro7 läuft, hat er oft schon einige Streamingdienste durch. Da hast du mit Trash-TV, welches dann wenigstens neu & exklusiv dort läuft, wahrscheinlich höhere Einschaltquoten.