1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ProSieben HDTV nicht besser als hochgerechnetes SDTV...

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Robert Schlabbach, 13. März 2005.

  1. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.614
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Einfacher Test: Bild aus Spiderman "HDTV" speichern (natürlich verlustfrei als BMP), im Malprogramm auf 720x576 anamorph runterrechnen (also das, was ARD und ZDF als Widescreen-PAL senden), dann wieder rauf auf 1920x1088 und anschliessend leicht nachschärfen.

    Ergebnis: Schon aus 30cm Abstand von meinem TFT sehe ich subjektiv keinen Unterschied mehr zwischen dem Original und der Version, die man auch als SDTV hätte übertragen können. Nur wenn ich das Bild ganz aus der Nähe betrachte, hat die "SDTV-Version" ein paar Pixel.

    So ist diese ganze HDTV-Aktion natürlich völlig sinnlos, wenn man gleich gute Ergebnisse mit SDTV und lokalen Bildverbesserern erreichen kann, und dabei dann auch noch deutlich weniger Speicherplatz zur Aufnahme bräuchte.

    Hat jemand vielleicht eine Stelle in dem Film gefunden, die man tatsächlich nicht fast genauso gut mit SDTV-Auflösung hätte übertragen können?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2005
  2. marcol1979

    marcol1979 Senior Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2004
    Beiträge:
    243
    AW: ProSieben HDTV nicht besser als hochgerechnetes SDTV...

    Da muss ich dir recht geben, mir kam das auch so vor als hätte man den Film nur interpoliert in HDTV gesendet. Im Vergleich zu HD1 oder Astra HD war die Qualität nicht besonders !
     
  3. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    AW: ProSieben HDTV nicht besser als hochgerechnetes SDTV...

    Ich weiss es nicht aber ein vergleich mit sorgfältig ausgewähltem material für die testschleifen ist nicht ganz fair. Mir schien es auch, als es schon besseres material gegeben hätte. Wenn man von einer filmabtastung ausgeht, können sicher verschiedene qualitätstufen produziert werden. Besser als sdtv war es imho aber schon.
     
  4. Hubertus

    Hubertus Junior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    105
    AW: ProSieben HDTV nicht besser als hochgerechnetes SDTV...

    wiebitte?
    runterrechnen dan wieder rauf und dann noch entschärfen.. das kann doch nicht so wie das Orginal sein oder?

    also mit meinem Beamer war der Unterschied enorm. Quelle 1 D-Box2 -Pro7 normal RGB; Quelle 2 Qualli Tv Y<PBR 1080i ( Beamer rechnet auf 720p )
     
  5. Bertel

    Bertel Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    746
    Ort:
    Wiesbaden-Erbenheim
    AW: ProSieben HDTV nicht besser als hochgerechnetes SDTV...

    Ich würd' auch nicht unbedingt schon wieder alles miesreden, jaja ich weiß, in Deutschland macht man das halt so, aber ist doch toll, daß Pro Sieben hier den Vorreiter macht.

    Wenn alle bloß rummaulen, gibt's halt wieder kein HDTV ...

    (aber immerhin haben sich auch viele hier positiv geäußert ... :) )

    EDIT: Jetzt seh ich erst, daß dafür ein extra thread gemacht wurde ... dafür ein extra " :rolleyes: " ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2005
  6. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    AW: ProSieben HDTV nicht besser als hochgerechnetes SDTV...

    ..naja, positiv oder nicht negativ betrifft für mich eher den technischen aspekt. Was die leute da mit einem film machen, indem das ende abrupt und brutal abgewürgt wird, ist schon ein verbrechen. Wenn die werbung sein muss, ist sowas noch lange nicht nötig. Ich weiss schon, warum ich diese sender nie gucke (bis auf.. ;) ). (ein zusätzlicher o-ton ist mir auch wichtiger als xkanalrundum :p )
     
  7. Bertel

    Bertel Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    746
    Ort:
    Wiesbaden-Erbenheim
    AW: ProSieben HDTV nicht besser als hochgerechnetes SDTV...

    In bezug auf die Behandlung von Filmen im Privat-TV stimme ich Dir absolut zu, aber ich denke halt besser so HDTV als gar nicht (wobei das mit dem Abspann nicht sein muß). Die ÖRs scheinen sich dafür ja leider nicht zu interessieren ...
     
  8. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.302
    AW: ProSieben HDTV nicht besser als hochgerechnetes SDTV...

    Was wirklich auffällt ist, dass das normale Programm was dann hochskaliert ist im verhältniss zum SDTV richtig gut aussieht.
     
  9. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: ProSieben HDTV nicht besser als hochgerechnetes SDTV...

    Hallo,

    Robert hat Recht. Der Unterschied zwischen dem SD Signal und dem HD Signal war lediglich die WS Umschaltung und das das SD Signal upconverted war.

    ProSieben hatte keine HD Version von Spiderman vorliegen und hat sich deswegen dazu entschlossen das SD Bild zu schleifen, aber eben upconverted. Da Spider-Man (Spiderman; oder wie immer man es auch schreiben will) bisher den besten Bild Transfer aufweist, fällt das upconvertieren kaum auf.

    Ich hatte ja schon im anderen Thread kurz den Anstoß gegeben, ob jemand drauf kommt mit dem geposteten Bild und dem Dekoltee was unsauber zu sehen war (für HD Verhältnisse).

    Man sieht, daß es upconverted ist ganz deutlich daran wenn bei weiten Kameraeinstellungen das Bild anfängt unscharf zu werden. Im nahen Bereich kann man es auf Anhieb kaum unterscheiden, nur in weiten Kameraeinstellungen sieht man den Unterschied zwischen richtigen HD und upconvertierten ganz einfach.


    Jedoch waren Pride und Die Nibelungen in echten HD. Für Panic Room am nächsten Wochenende liegt auch die richtige HD Fassung vor.


    CableDX
     
  10. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: ProSieben HDTV nicht besser als hochgerechnetes SDTV...

    Also halt mal. Das was ich sonst bei Pro7 seh, ist weichgezeichneter, verklötzelter Pixelmatsch. Während die HD-Ausstrahlung wirklich erste Sahne war!
     

Diese Seite empfehlen