1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ProSieben goes 9live

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Thorsten Berlin, 30. Oktober 2004.

  1. Thorsten Berlin

    Thorsten Berlin Gold Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    An die 9live-Callin-In Ableger sowie das Feilbieten minderer Ware zu überteuerten Preisen durch HSE24 im Nachprogramme der ProSiebeSat1-Sender hat man sich ja gewöhnt.

    Aber man muss man jetzt auch noch "Knack Dich reich"-Werbung für miese Call-In Abzocke antun, die zielgruppenorientiert in den Kernzeiten gesendet wird?

    Noch dazu präsentiert von Easy Credit... denn wer da mitmacht, würde von seriösen Kreditinstituten eh kein Geld mehr bekommen... aber benötigt "Hilfe" von solchen mafiaartigen Anbietern...

    Kinder, Arbeitslose, nicht geschäftsfähige arme Geister... das neue Zielpublikum von Saban? Noch dazu mit unseriösen "Gewinnspielen" und noch unseriöseren Werbekunden?

    Wann wird der nächste Fernsehpreis vergeben?
     
  2. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: ProSieben goes 9live

    Was ist dieser Knack dich reich Müll eigentlich. Ich sehen immernur diese nervige Einblendung oben rechts. nervt echt
     
  3. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: ProSieben goes 9live

    Wir werden uns daran gewöhnen müssen. Schuld sind die hirnamputierten Kosomolzen, die da anrufen und mitmachen. Selbst wenn nur 100 Leute anrufen (es werden aber eher 100tausende sein...) und ihre 0,49€ bezahlen, war die Aktion schon ein Gewinn.

    Die Leute, die angewidert von dem Scheîss sind, können nur in den DVD-Verleih gehen. Eine TV-Alternative gibt es nicht.

    Solche Einblendungen nerven mich viel mehr als Unterbrecherwerbung oder wenn man im Film bei jemand deutlich seine Nike-Schuhe sieht oder eine Automarke erwähnt wird :mad:
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2004
  4. Thorsten Berlin

    Thorsten Berlin Gold Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Berlin
    AW: ProSieben goes 9live

    ein 9live-premium-sms- "gewinnspiel"... 49cent pro anruf...
    auf deutsch abzocke von dummem publikum
     
  5. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: ProSieben goes 9live

    Ja und das Publidumm ruft da auch noch wie blöde an! :rolleyes:

    Mann sollte gewissen Bevölkerungsgruppen das Handy bzw. Telefon wegen geistiger Unzurechnungsfähigkeit entziehen!
     
  6. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    AW: ProSieben goes 9live

    Auf den österreichischen und den schweizer Versionen kommt das doch nicht, oder? Die müssen da endlich mal Dolby Digital aufschalten...:(
     
  7. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.639
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: ProSieben goes 9live

    Tja das haben wir unseren Politikern zu verdanken, die die strenge Trennung von Programm und Werbung aufgeweicht haben ...
     
  8. Grauhaar

    Grauhaar Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    863
    AW: ProSieben goes 9live

    Mich hat es auch extrem genervt.Ich denke auch solange damit so ein haufen Kohle zu machen ist wird es nicht weniger.
    Vielleicht kommt ja bald ein verbot dieser Werbung(inkl Teenyabzockwerbung),spätestens wenn die verschuldung der Kinder und Jugendlichen weiter zunimmt.
    Ich wäre dafür!!
     
  9. sdl

    sdl Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Deutschland
    AW: ProSieben goes 9live

    So wie ich das sehe, gibt es eigentlich nur eine Möglichkeit diesen Werbeterror zu entkommen:
    Man meidet diese sch***ß Sender einfach wie die Pest. Sei es dadurch, daß man sich ins Programm der ÖR verirrt, man ein Premiereabo abschließt, man bei KD unterschreibt, oder zur Videothek geht, denn eines haben alle gemeinsam, ich zahle nämlich direkt für das Programmangebot und kann dementsprechend auch Qualität verlangen. Würden diese Sender ebenfalls einen Werbeterror, wie die Privaten veranstalten, wären die mich "sofort" los als Abonnent (Ausnahme ÖR). Persönlich sehe ich schon lange keine Privaten mehr, und die Serien aufzuzeichnen, damit man die Werbung hinterher überspringen kann, ist mit dieser Splitscreenwerbung nun auch hinfällig geworden. Ne, ne. Lieber zeichne ich mir einen guten alten Film bei den ÖR tief in der Nacht auf, anstatt auch nur noch 1mm Band an RTL und Co zu verschwenden. Diese Art von Sendern existiert für mich schon fast nicht mehr :D, und das Experiment, welches vor ~20 Jahren gestartet wurde und da hieß "Privatfernsehen in Deutschland" sehe ich schon lange als gescheitert an :(. Wer Talk, Soap, Reality und jede Menge Werbung unbedingt zum Leben braucht ... bitte. RTL und Co senden ja (leider) unverschlüsselt :D.
     
  10. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: ProSieben goes 9live

    Ich hab heute den Fehler gemacht "Teuflisch" auf Pro7 mir anzuschauen. ALLE 10 MINUTEN für über 30 Sekunden DIESE SCHEÎSSE, das hält man ja im Kopp nicht aus. Bisher fand ich Pro7 von den Privaten noch am besten, aber jetzt isser endgültig unten durch.

    Es ist schrecklich, dass man in Deutschland keine Spielfilme sehen darf. ICH WILL ORF !!!
     

Diese Seite empfehlen