1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

prosieben etc. zickt rum

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Networxx, 28. November 2004.

  1. Networxx

    Networxx Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2003
    Beiträge:
    32
    Ort:
    osnabrück
    Anzeige
    hi, ich habe eine 60cm schüssel mit einen twin lnc.

    das erste kabel führt in das erdgeschoss 10m
    dort sind alle programme ohne probleme empfangbar.

    das zweite kabel führt zum dachboden 40m ungefähr und da hab ich probleme mit den besagten transponder (totalausfall) wo prosieben kabel 1 sat1 etc. drauf liegen, auch ist meine signalstärke bei allen sendern geringer als im erdgeschoss.

    ein dect telefon kann ich ausschließen da ich 90db kabel verlegt habe und ein dect telefon genau neben dem receiver im erdgeschoss steht und da ja alle programme wunderbar laufen.

    als receiver verwende ich für unten und oben die dbox2 mit einen neutrino image (jtg release 30.10.2004)

    würde ein verstärker bei diesem problem abhilfe schaffen und wenn welchen würdet ihr mir empfhelen??

    thx

    networxx
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2004
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: prosieben etc. zickt rum

    Allein mit 90 dB Kabel kannst du das DECT-Telefon-Problem nicht ausschliessen!!

    Es kommen noch weitere Faktoren dazu, die mir gerade einfallen:
    • Abschirmung könnte durch Knick kaputtgegangen sein
      (z.B. Kabel in der Wandecke)
    • F-Stecker nicht vernünftig auf Kabelende montiert
      (F-Stecker muss richtig wie möglich mit dem Abschirmung verbunden sein!)
    • zwei Kabel ohne F-Verbinder zusammenverbunden
      (sehr schlecht)
    Wenn man das alles vernünftig macht, dann hat man mit dem Pro7Sat.1 Transponder keine Probleme mehr.

    Selbst mit dem Verstärker würde das überhaupt nix bringen. Wie soll ein Verstärker die kaputte Signale "reparieren"? Nur mit totale Abschirmung kann man die gute Signale vor Störeinflüsse schützen.
     
  3. MaddinZ

    MaddinZ Junior Member

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    142
    AW: prosieben etc. zickt rum

    Wichtig ist das alle verbindungsstellen möglichst weit vom telefon weg sind. Ich hatte ma bisle mit meinem telefon rum gespielt. Wenn ich damit am kalel lang fahre passiert garnix, komm ich aber in die nähe von einen F-Stecker is sofort das signal weg. Auch anfällig is der reciver selbst.

    Der verstärker könnte in so fern was bringen das hinterm LNB mehr pegel durchs kabel pumst damit trotz überlagerung vieleicht noch was brauchbares an kommt
     
  4. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: prosieben etc. zickt rum

    Das Telefon muss nicht unbedingt weit weggestellt werden. Wenn man alles vernünftig macht, dann hat man auch mit 10 cm Abstand keine Probleme.
     
  5. Knallbonbonbaby

    Knallbonbonbaby Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    106
    AW: prosieben etc. zickt rum

    Hmmm, ein Freund von mir hat gerade dasselbe Problem. Neue Schüssel neuer LNB, gut geschirmte Kabel, kein Tel in der Nähe der beschriebenen Stellen und troztdem gibt es die Pro7, Sat1, Kabel Probleme?! Stecker sitzen ordentlich. Der Empfang ist bei allen anderem Programmen gut bis sehr gut. 85 FUBA Schüssel. Nur diese 'Problemsenden' sind so schwach. Hat jemand noch einen Tipp?
     
  6. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: prosieben etc. zickt rum

    Servus,

    vermutlich LNB defekt, am besten Messempfänger ran und schon sieht man, woran es liegt.
     
  7. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: prosieben etc. zickt rum

    LNBs von Goldediton nicht nehmen, die kriegen ja schon ohne DECT, Probleme mit den Pro 7 Transponder
     
  8. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: prosieben etc. zickt rum

    Ganz einfach...ihr müßt auch an die Nachbarn denken. Die haben sowieso DECT-Telefon. Also Abschirmungen genau überprüfen.
     
  9. Knallbonbonbaby

    Knallbonbonbaby Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    106
    AW: prosieben etc. zickt rum

    Nee Gold Edition habe ich dem auch nicht empfohlen und daher hat er die nicht und die Nachbarn sind zu weit weg. Zwischen dem und dem nächsten Haus liegt ein ganzer Acker!
    Das mit dem LNB wäre ja ärgerlich, wenn der kaputt wäre. Mjuß das dann ein Fachmann messen, ja? Werd ich ihm mal sagen. Der wird ja sehr begeistert sein..
     
  10. Knallbonbonbaby

    Knallbonbonbaby Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    106
    AW: prosieben etc. zickt rum

    Ich hab eben die ganze Zeit überlegt, was für ein LNB das war.. jetzt ist es mir eingefallen. Funwave war das, aber die sollen eigentlich ganz gut sein?!?
     

Diese Seite empfehlen