1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Promblem mit 16:9 und DD5.1 - bitte helft

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Spamfabrik, 17. Januar 2004.

  1. Spamfabrik

    Spamfabrik Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Tübingen
    Anzeige
    Hallo Leute.

    Ich habe einen 16:9 Fernseher mit automatischer Quellumschaltung auf 16:9 oder 4:3.
    Welche Einstellungen muß ich an der d-box II (bn2.01) vornehmen, um in den Genuß anamorphen TV zu kommen?
    Das Problem ist: Ich habe dort 3 Möglichkeiten eine Einstellung vorzunehmen:
    1. Fernseher
    2. Ausgabeformat (4:3 - 16:9 Breitwand - etc..)
    3. Signalart (RGB/FBAS)

    Im 1. Punkt ist "Standard TV" eingestellt. Ich bin versucht, dort 16:9 Fernseher einzustellen, aber meine DBox sagt: Diese Einstellung kann nicht verändert werden. Was muß ich tun?

    Sound:
    Ich gebe den Sound via optical auf meine Surround Anlage. Eingestellt ist das korrekt. Wie ist das nun bei Surround Sendungen, die nicht 5.1codiert sind? Mein Receiver schaltet automatisch auf Stereo. Muß ich dann auf "ProLogic" umstellen um in den Surroundgenuß zu kommen?

    Danke für die Hilfe
    Eure
    Spamfabrik
     
  2. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.239
    Ort:
    Allgäu
    hi,punkt 2 in deiner liste:16:9 letterbox,punkt 3 dolby digita on.punkt1 kann und braucht man auch nicht.das wäre dann interessant wenn du einen beamer,plasma oder sowas hättest.mfg pedips-vergessen,signalart im idealfall natürlich rgb.kommt auf dein tvgerät an,aber jeder 16:9 kann rgb.musst in dessen menue entsprechen einstellen

    <small>[ 17. Januar 2004, 20:48: Beitrag editiert von: pedi ]</small>
     
  3. Spamfabrik

    Spamfabrik Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Tübingen
    Alles ok, hat geklappt, merci.
     

Diese Seite empfehlen