1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Proleme mit Anschluß des Multischalters

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von RRouven, 21. Februar 2011.

  1. RRouven

    RRouven Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich hab mir einen Edision 9 x 16 multiswitch gekauft (http://www.elektroradar.de/WebRoot/Store/Shops/ElektroRadar/Products/Images/16/ED916/ed916.jpg)

    Dazu einen GT-QT 40 Diamond Line Quattro LNB (https://www.satplace.de/zubehoer-14..._40_diamond_line_quattro_lnb_0_2db-p1257.html)

    Ich habe zur Zeit nur einen LNB auf Astra ausgerichetet. Ich bekomme aber nicht alle Sender rein.

    Der Empfang mit dem alten LNB war in Ordnung. Die Kabel sind auch in Ordnung.... wenn ich den alten LNB wieder anbaue schleifen die Kabel 4 einwandfreie Signale zu den TV´s durch.

    Wie muss ich die Kabel genau an den Switch anschließen!? Ich hab alles bei Sat System 1 angeschloßen, Low an Low - High an High.

    Was mache ich falsch!? Ich habe verscheide Receiver in Betrieb - unter anderen einen Esion VIP
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.734
    Zustimmungen:
    4.928
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Proleme mit Anschluß des Multischalters

    Hier richtige Reihenfolge für LNB Ausgänge:
    LV===>13V/0Hz
    LH===>18V/0Hz
    HV===>13V/22kHz
    HH===>18V/22kHz
    Wenn du jetzt diesen Astra LNB unter "Sat System I" angeschlossen hast, muss du in Receiver Menü DiSEqC 1.0 aktivieren und Astra auf 1 bzw.A einstellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2011
  3. RRouven

    RRouven Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Proleme mit Anschluß des Multischalters

    Vielen Dank!

    Ich werde es die Tage ausprobieren und dann berichten!
     
  4. RRouven

    RRouven Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Proleme mit Anschluß des Multischalters

    @ KeraM

    Vielen Dank für die Super Erklärung

    Habs heute so angeschlossen und siehe da - kaum macht mans´s richtig- klappt´s :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2011
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.734
    Zustimmungen:
    4.928
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Proleme mit Anschluß des Multischalters

    Tja,dann....[​IMG]
     

Diese Seite empfehlen