1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ProjektX und mehrere Tonspuren

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von Kalatur, 23. Dezember 2005.

  1. Kalatur

    Kalatur Junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2004
    Beiträge:
    139
    Ort:
    in Nähe von Chemnitz
    Technisches Equipment:
    Digicorder S2
    Topfield 5000CI
    Anzeige
    Hallo,

    kenne mich mit ProjektX noch nicht so toll aus, deshalb meine Frage!

    Ich habe mir vom Digicorder S2 einen Film auf den PC überspielt. Dieser besitzt neben der Audiospur noch 2 Aux Dateien, die ich in Ton 1 und 2 umgenannt habe (umbenennen wurde empfohlen) und ebenfalls mit in PX geladen habe. Dann das Ganze geschnitten und mit IfoEdit bearbeitet. Anschließend auf DVD gebrannt. Die DVD läuft auch prima auf 4 versch. DVD-Playern, allerdings ist nur eine Stereo-Tonspur vorhanden.
    Wo könnte der Fehler liegen??

    Danke für ein paar Tipps!:)

    Gruss
    Kalatur
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: ProjektX und mehrere Tonspuren

    Und du hast in ifoedit auch mehere Tonspuren gewählt?

    Und die Tonspurwahltaste auf den DVD Player Fernbedienungen zeigt bei durchschalten nur eine Spur (Ein Audiospurwahlmenü gibt es ja nicht)?

    cu
    usul
     
  3. Kalatur

    Kalatur Junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2004
    Beiträge:
    139
    Ort:
    in Nähe von Chemnitz
    Technisches Equipment:
    Digicorder S2
    Topfield 5000CI
    AW: ProjektX und mehrere Tonspuren

    Hallo usul,

    bei IfoEdit werden mir schon keine verschiedenen Tonspuren mehr angezeigt! Mir geht es dabei ja hauptsächlich um Dolby Digital, was def. auf der Festplattenaufnahme darauf ist.

    Jepp, DVD Spieler zeigt nur eine Spur!:confused:

    Gruss
    Kalatur
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: ProjektX und mehrere Tonspuren

    Die werden dir beim DVD erstellen mit ifoedit ja auch nicht angezeigt sondern du mußt sie auswählen (Woher soll ifoedit wissen welche Dateien auf deiner Fstplatte noch mit auf die DVD sollen?).
    Wie soll denn eine DVD mit meheren Tonspuren entstehen wenn du ifoedit nicht sagt das er DIESE Audio Dateien nehmen soll?

    Also zurück zum Anfang:
    Du hast nach dem schneiden welche Dateien (Poste mal alle Dateine die du dann hast)? Du braucht eine Videodatei und die entsprechende Anzahl Dateien mit dem Ton. Hast du die? Wenn nicht dann müssen wir weiter zurückgehen.

    cu
    usul
     
  5. Kalatur

    Kalatur Junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2004
    Beiträge:
    139
    Ort:
    in Nähe von Chemnitz
    Technisches Equipment:
    Digicorder S2
    Topfield 5000CI
    AW: ProjektX und mehrere Tonspuren

    Ich denke der Fehler liegt schon irgendwo bei den Einstellungen in Projekt X. Ich habe nämlich schon nach dem Demultipl. nur eine Audio Datei!:(

    Ich schreibe Dir mal kurz meine Vorgehensweise bei Projekt X:

    Über Hinzufügen: 1. Videodatei VID
    2. Audiodatei AUD
    3. Ton1 (vorher AUX1, umbenannt)
    4. Ton2 ( " AUX2, " " )

    Da werden mir schonmal unten diese Dinge angezeigt:

    0 MPEG Video
    1 MPEG Audio First (MPEG 1 Layer 2 Stereo)
    3 AC-3 Dolby Digital
    2 MPEG AUDIO First (MONO!)

    Anschließend klicke ich auf Prozessorfenster, oben ist demultiplex ausgewählt und ich starte das Ganze!

    Ich habe echt wenig Ahnung von der Materie, habe ich da noch irgend
    was vorher vergessen??

    Gruss
    Kalatur
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: ProjektX und mehrere Tonspuren

    Dann brauchst du die DVD auch nicht in 4 Player testen in der hoffnung irgendeier zaubert noch ne Audi Spur hervor. ;-)

    Dann hast du die Dateien doch schon einzeln und brauchst ProjekX garnicht mehr. Die Aufgabe von ProjektX ist es nämlich eine Datei mit Video und Audio in einzeldateien zu trennen und dabei Fehler zu korregieren. Die einzeldateien hast du schon und Fehler können hier auch nicht mehr korrigiert werden.

    Jup. Alles was du brauchst.

    Jetzt das ganze mit Mpeg2Schnitt oder Cuttermaran (besser weil Bildgenauer schnitt und fixen der ungültigen GOP längen) schneiden (dabei auch alle Audiodateien laden :) und dann die geschnittenen Dateien in ifoedit laden. Fertig ist die DVD mit meheren Audiospuren.


    Besser wäre es natürlich wenn du von deiner Aufnahmesoftware eine Transportstream Datei erstellen lässt und diese mit ProjektX trennst. Dann können evtl. Fehler korregiert werden.
    Solltest du feststellen das der Ton wegläuft dann liegt es nämlich genau daran.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Dezember 2005
  7. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: ProjektX und mehrere Tonspuren

    Wenn du schon TON1 und TON2 hast, versuche doch da mal reinzuhören. Einfach mal doppelt drauf klicken.

    Um sie auf DVD zu bekommen musst du also bei IFOedit die Videodatei auswählen und entweder Ton1 oder 2 manuell hinzufügen.

    [ DVD Author / Author new DVD -> Videodatei + Audiospuren einladen ]
     
  8. Kalatur

    Kalatur Junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2004
    Beiträge:
    139
    Ort:
    in Nähe von Chemnitz
    Technisches Equipment:
    Digicorder S2
    Topfield 5000CI
    AW: ProjektX und mehrere Tonspuren

    Hey, da habe ich die Sache also komplizierter gemacht als es eigentlich ist?:D

    Das beschleunigt ja das Ganze ungemein!;)

    Danke Euch Beiden!:)

    Gruss
    Kalatur
     
  9. Kalatur

    Kalatur Junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2004
    Beiträge:
    139
    Ort:
    in Nähe von Chemnitz
    Technisches Equipment:
    Digicorder S2
    Topfield 5000CI
    AW: ProjektX und mehrere Tonspuren

    Kurze Nachfrage:;)

    Bei Mpeg2Schnitt kann man die Originaldaten nicht so einfach laden, wegen der anderen Dateiendungen. Kann man die Originaldateien evtl. einfach umbenennen??
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: ProjektX und mehrere Tonspuren

    Wenns passt ja. Also die AC3 Spur würde ich nicht .mp2 umbenennen. Ansonsten kannst du die MPEG2 Layer1 Audiodateien halt auch .mp2 oder .mpa nennen.

    Ansonsten kann man in den "Datei öffnen" Dialogen auch normalerweise "*.*" ins Dateinamensfeld eingeben und dann Enter drücken. Dann sollten auch alle Dateien in der auswahlliste zu sehen sein.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen