1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Projektor: Panasonic PT-AE500 E

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Farnsworth, 27. Januar 2004.

  1. Farnsworth

    Farnsworth Silber Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Dortmund
    Anzeige
    Hat den zufällig jemand hier? Wenn ja, kann derjenige mal seine Erfahrungen damit schildern (Bildqualität, usw.)? Damit meine ich positive wie negative Erfahrungen.

    Ein HDTV-fähiger (720p) Beamer für unter 1600 Euro, der tät mir schon gefallen breites_

    Farnsworth

    <small>[ 01. M&auml;rz 2004, 08:20: Beitrag editiert von: Gag Halfrunt ]</small>
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Da habe ich gerade irgendwo einen Test gesehen, muss ich mal schauen wo ich den finde, den Test habe ich auch durchgelesen, über das Gerät wurde fast nur gutes gesagt.

    digiface
     
  3. Farnsworth

    Farnsworth Silber Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Dortmund
    Einen Test habe ich auch gelesen bei AREADVD oder so. Bloß private Erfahrungen sind auch wichtig. Die Leute, die so ein Ding besitzen hantieren meistens länger damit rum. Und nach längerer Zeit fällt einem dann doch schon mal auf, dass das Bild doch nicht so hell ist, die Menüführung teilweise umständlich (oder so was). Oder man ist einfach rundum damit zufrieden.

    Farnsworth
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Da muss ich Dir 100%'ig Recht geben !!!!!!!

    digiface
     
  5. Driver

    Driver Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2003
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Kiel
    Hallo,
    ich habe den seit 3 Tagen und bin begeistert,keine Pixel zu sehen, absolut scharfes Bild bei Komponenteneingang. Es sollte natürlich etwas abgedunkelt werden. DVI Eingang konnte ich mangels Kabel noch nicht testen, da soll man ihn ja erst richtig fordern können, da er ja nur da die volle Auflösung fährt.

    MfG Jens

    PS:Im http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browse&forum_id=47
    kann man viele Ehrfahrungen nachlesen.
     
  6. dvd-donald

    dvd-donald Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Filderstadt
    Hallo Freunde der Beamer,

    habe das Teil seit 4 Wochen, hatte zuvor einen Iiyama LPX100 &gt; &gt; dazwischen
    liegen Welten. Trotz der "nur" 800 ANSI (1100ANSI beim Iiyama) hat er ein erheblich
    helleres Bild, und ist dabei sehr Scharf, farbig und Kontrastreich.

    Ich habe sowol Komponenten (YUV) über meinen Pioneer 757AI als auch DVI über
    den in Sachen Bildqualität sehr empfehlenswerten Yamakawa 365 Divx getestet.

    Beides super Qualität, über Yamakawa DVI fast eine Spur schärfer, in den Farben aber
    auch etwas kühler.

    Anschluss und Einstellungsmöglichkeiten sind schlicht überragend, selbst einen
    Dia-artige PowerPoint Präsentation mit echten 1280x720 Punkten ist über einen
    Laptop der 1280x1024 (Standart) liefern kann perfekt möglich, da man den Beamer
    auf volle Breite (1280 Punkte) unter Abschneiden der oberen und unteren Ränder
    einstellen kann - - - genial.

    Gerät ist sehr zu empfehlen, mein Preis bei TonDose €1542.- incl. Nachnahme !!
    Hier findet Ihr einen sehr guten Test online http://www.cine4home.de/

    Mit freundlichen Grüßen
    Manfred
     
  7. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    Naja, schon alleine das Fehlen von Lens Shift ist nicht ueberragend. So kann man den Pana eigentlich nur gut nutzen, wenn man den Proki perfekt aufstellen kann.
     

Diese Seite empfehlen