1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Projektkanal 43 heute abgeschaltet

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von living2gether, 26. Februar 2003.

  1. living2gether

    living2gether Junior Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2002
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hi ,

    der Projektkanal 43 wurde heute offenbar ersatzlos abgeschaltet.

    Frage: Was wird aus n-tv? Steht hier noch ein medienrechtlicher Entscheid aus, oder müssen wir uns daran gewöhnen, auf n-tv via DVB-T künftig verzichten zu müssen? boah!

    Oder habe ich nur mal wieder was übersehen? winken

    Greetings
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Wie ich das so mitbekommen habe, wird momentan heftig rumgeschraubt an den Kanälen. Kann sein, daß der eine oder andere Kanal schon abgeschaltet ist.
    Die genaue Belegung steht unter DVB-T bei GARV.de . Und nicht gleich wieder wegklicken, wenn nix da stehen sollte. Scroll mal ein bißchen nach unten, da stehen die Kanäle, die ab dem 1. März, also in ein Paar Tagen, on Air gehen. Ein Suchlauf hilft auch.
    Gruß, Reinhold
     
  3. living2gether

    living2gether Junior Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2002
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Berlin
    Hi Reinhold !

    Ich bin zwar gelegentlich ein recht fixes Kerlchen, doch dieses Mal habe ich sogar vorab bei garv.de 'bis unten' gescrollt. :cool:

    Und auch ab 1.März findet man bezüglich n-tv nichts ...

    Ich denke, meine Frage bleibt aktuell.

    Greetings
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Die 'medienrechtliche Entscheidung' soll, wie ich irgendwo gelesen habe, erst im März getroffen werden. Es sind ja 2 Kanäle á 4 Programme(5 und 56) noch von dieser Entscheidung betroffen. Als Berliner Sender müßte sich doch n-tv schämen, NICHT digital on Air zu sein. Bleibt also das Prinzip Hoffnung.
    Geduld du haben mußt, junger Jedi, um´s mal mit Yoghurt´s, ääh Yoda´s Worten zu sagen. winken breites_
    Gruß, Reinhold, MtFwy!
     
  5. Holgo

    Holgo Senior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Berlin
    Ich war auch vorhin etwas verwundert als FAB, MTV und n-tv auf Kanal 43 plötzlich abgeschaltet waren oder zumindest nicht mehr sendeten. Ein Suchlauf hat folgendes ergeben, vorm 20.02. waren es noch 23 Sender ab 20.02. waren es nur noch 19 Sender und heute nur noch 16 Sender!!!

    Dazu steht derzeit weder etwas auf garv.de noch auf ueberall-tv.de. Ich vermute nun zwei Dinge, entweder ist aufgrund der intensiven Arbeiten derzeit die Abschaltung nur vorübergehend, so wie hoffentlich die schlechtere Bildqualität auf Kanal 44 auch nur vorübergehend ist oder es ist wieder so eine heimliche leise Aktion wie mit dem Kanal 37, also zuzutrauen wäre es denen ja zumal die Projektkanäle sowieso im Laufe des Jahres abgeschaltet werden sollen. Beim Kanal 37 wars ja auch so, am 20. wurde abgeschaltet aber erst einen Tag später wars auf garv.de und ueberall-tv.de zu lesen, also einfach mal abwarten ob sich das in den nächsten Stunden wieder legt oder ob irgendwann ab morgen in den Quellen von garv und ueberall-tv etwas drüber steht.

    Sollten die den Kanal 43 jetzt wirklich abgeschaltet haben, wäre das ja schade, da es im Moment nur bei FAB sicher ist, daß die über DVB-T kommen sollen aber MTV und n-tv sind ja derzeit noch sehr unsicher.

    Weiß einer zufällig die Mailadresse der MABB wo man mal bezüglich der Kanäle hinmailen kann?

    MFG

    HK
     
  6. jiltedsly

    jiltedsly Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Nirgendwo
    Hallo zusammen,

    ich habe heute ein wenig herumtelefoniert und folgende Auskünfte erhalten :

    DVB-t Hotline : der Projektkanal 43 soll auf absehbare Zeit nicht wieder eingeschaltet werden, evtl. im Laufe des Jahres, aber nur zu Testzwecken.

    MTV-Hotline : Das Thema DVB-t ist bekannt, aber es ist nicht geplant, MTV auf diesem Weg zu verbreiten. Es folgten dann eine Reihe von fadenscheinigen Argumenten wie z.B. daß die Technik noch nicht ausgereift sei, daß zu wenig Programmplätze zur Verfügung stehen würden usw...
    Wahrscheinlicher ist aber, daß die erreichbare Zuschauerzahl über diesen Weg noch zu klein ist.

    Eine Email an n-tv bzgl. der weiteren Ausstrahlung blieb nun schon längere Zeit unbeantwortet :-(

    Soweit erstmal & Grüsse,
    J.
     
  7. Asket

    Asket Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    450
    Ort:
    Berlin
    Also was MTV betrifft hatte ich schon mal bei der GARV angefragt - s. auch >>Warum eigentlich nur 24 Programme??? <<

    Habe Antwort bez. MTV erhalten-Zitat:
    "Kanal 43 und 53 werden am 28.2. abgeschaltet. MTV verleibt dann auf Kanal 59 bis zum Sommer."

    Warten wir mal ab. Wenn's nicht stimmen sollte dann scheint's allerdings ziemlich chaotisch zuzugehen bei den Verantwortlichen.

    Cheers
     
  8. Holgo

    Holgo Senior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Berlin
    Hm nur komisch, warum wurde Kanal 43 bereits heute abgeschaltet, erst übermorgen ist der 28.02.2003?

    Schon komisch mit MTV, da sind die dabei wenn sie gratis im Testbetrieb verbreitet werden aber wenns kostenpflichtig wird dann lieber doch nicht, hoffe nur, daß es der Vielfalt wegen doch irgendwann einen Musikkanal per DVB-T gibt, von mir aus auch VIVA obwohl mir MTV weitaus lieber ist.

    MfG

    HK
     
  9. living2gether

    living2gether Junior Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2002
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Berlin
    Hi Leute und Freaks !

    Hier die aktuelle MABB-Info:
    Kanal 7 (Frequenz 191,5 MHz):
    mdr, NDR, arte
    Kanal 25 (Frequenz 506 MHz ):
    RTL, RTL II, SuperRTL, VOX
    Kanal 27 (Frequenz 522 MHz) :
    Das Erste, SFB 1, ORB, PHOENIX
    Kanal 33 (Frequenz 560 MHz):
    ZDF, ZDF-Info, ZDF-Doku, KiKa
    Kanal 44 (Frequenz 658 MHz):
    SAT1, ProSieben, Kabel 1, N24

    Einzelne Haushalte werden darüber hinaus möglicherweise noch den Projektkanal 59 (Frequenz 778 MHz) empfangen. Auf diesem Kanal werden mit geringer Leistung, die keine flächendeckende Versorgung gewährleistet, die Programme von mtv, Euro-sport und NTV ausgestrahlt. Der Betrieb dieses Projektkanals ist zeitlich befristet bis Sommer 2003.

    In Aussicht genommen für die Nutzung des Kanals 5 (Frequenz 177,5 MHz)ist die Ausstrahlung der Fernsehprogramme von WDR, BBC und FAB.

    Für alle Fans der pole-position aufgepaßt: Möglich ist die Umbelegung bzw. der Regelbetrieb bereits am 28.02. läc

    Cu

    Special Greetings an Reinhold: 'Möge die Macht äh Geduld mit Dir (uns) sein!' winken breites_
     
  10. Wocker

    Wocker Senior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    467
    Ort:
    Berlin
    Vielleicht brauchen die ja die Technik der Testkanäle, um die Regelkanäle umzurüsten...;-)

    Witzig ist es aber nun wieder für Besitzer der DVB-T2 von Lorenzen, denn das Update over Air wurde über K 43 gesendet... ist also somit wieder offline.
     

Diese Seite empfehlen