1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Projektbüro DVB-T Nord beendet Arbeit

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von yoshi2001, 25. Mai 2005.

  1. yoshi2001

    yoshi2001 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    1.823
    Ort:
    Leer - Niedersachsen
    Anzeige
    Siehe hier :http://www.digitalfernsehen.de/news/news_27284.html :eek:

    Laut der Überschrift könnte man nun meinen das es keine umstellungen mehr gibt in Norddeutschland.

    Und was ist jetzt mit Ostfriesland, Emsland und den raum Osnabrück ? :eek:

    Das kanns wohl nicht gewesen sein oder ?
     
  2. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.571
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Projektbüro DVB-T Nord beendet Arbeit

    Die Privatsender wollen ihr DVB-T-Sendegebiet in Norddeutschland nicht mehr ausweiten, weil es keine weiteren lohnenden Ballungsräume gibt. ARD und ZDF werden sicher nach und nach auch in den anderen Gebieten digitalisieren, aber dafür braucht man kein Projektbüro mehr.
     
  3. yoshi2001

    yoshi2001 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    1.823
    Ort:
    Leer - Niedersachsen
    AW: Projektbüro DVB-T Nord beendet Arbeit

    Extra für die ÖR ein Receiver kaufen ?
    Lohnt es sich überhaupt ohne Private umzustellen ?
    Ich schätze mal dann wird das in den Randzonen so sein wie bei DAB.
     
  4. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: Projektbüro DVB-T Nord beendet Arbeit

    Für die öffentlich-rechtlichen lohnt es sich sicher - die Digital-Ausstrahlung ist letztendlich günstiger als die Analog-Ausstrahlung. Und rein auf Kabel und Satellit will man sich und die Kunden wohl nicht beschränken, auch wenn nach neuestem Staatsvertrag anscheinend die terrestrische Grundversorgung nicht mehr notwendig ist. Und: Es gibt sicher noch Regionen, wo trotz vorhandenem Sat-Anschluss auch terrestrisch ferngesehen wird - selbst dann, wenn nur die öffentlich-rechtlichen vorhanden sind. Hat nämlich gegenüber Sat-Empfang trotzdem noch Vorteile:
    - Regionalprogramm (im WDR-Sendegebiet nicht mehr unbedingt, da alles über DVB-S läuft, vor allem aber beim NDR in Schleswig-Holstein und Hamburg, da die 18Uhr-Sendung nicht über Sat zu sehen ist)
    - Zweikanalton
    - weitere Aufnahmemöglichkeit, wenn Schüssel z.B. nur für zwei Teilnehmer ausgelegt ist und die Umrüstung sehr aufwändig wäre
     
  5. yoshi2001

    yoshi2001 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    1.823
    Ort:
    Leer - Niedersachsen
    AW: Projektbüro DVB-T Nord beendet Arbeit

    Aber für die meissten wird DVB-T in diesem fall kein mehrwert b.z.w. nutzen bringen.

    Erst recht haben dann die jenigen die vom Kabel weg wollen und keine Schüssel aufstellen dürfen die Ar***karte gezogen .
     
  6. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.614
    Ort:
    Berlin
    AW: Projektbüro DVB-T Nord beendet Arbeit

    Doch: Bessere Empfangscharakteristik, zudem noch ein größeres ÖR-Programmangebot, und schliesslich die Aussicht auf Zusatzdienste per MHP.

    DVB-T war ja nie als Ersatz für den Kabel- oder Satellitenempfang gedacht. Dass es Regionen gibt, in denen es zumindest von der Programmvielfalt her dem analogen Kabelangebot fast ebenbürtig ist, ist eben nur ein glücklicher Umstand in diesen Regionen...
    Die hatten sie ja auch schon vorher. DVB-T ist auch nicht als "rettender Engel" für Zwangsverkabelte gedacht...
     
  7. yoshi2001

    yoshi2001 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    1.823
    Ort:
    Leer - Niedersachsen
    AW: Projektbüro DVB-T Nord beendet Arbeit

    Na ja da kann man nichts machen.
    Dann hat sich das Thema DVB-T in unserer Region wohl ganz erledigt ! :(
     

Diese Seite empfehlen