1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ProjectX 0.90.03.00

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von OoZooN, 31. Dezember 2005.

  1. OoZooN

    OoZooN Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2004
    Beiträge:
    145
    Anzeige
    ProjectX 0.90.03.00 ist online. zu finden wie immer hier.

    hier der changelog:

    Project X 0.90.03.00
    31.12.2005

    collects all patches from 0.90.02


    fixes:
    - exception handling if a file was removed in background (after it has been added)
    - wrong pts check at changes of vob-id/cell-id (multiple vob segments)
    - wrong subpicture demux at some packets
    - wrong vbi detection
    - wrong id assignment at 'to pva'
    - exception at pva overlap check
    - ...

    changes:
    - ac3 crc check optimized (less processor consumption, faster)
    - internal separation of parser classes
    - some gui + cli adaptions
    - ...

    new:
    - option to deactivate preview (decoding)
    - option to choose a special ttx page termination (some dvb-t fi ttx) (test ATM)
    - autoload window for file selection: optional subfolder expansion
    - simple http WebInterface to control pjx main processing from remote access, manualy or autostart (via cli: [-webif]), free port and keyword (required)
    - ...
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: ProjectX 0.90.03.00

    Hab mal eine kurze Frage: Gibts auch eine Möglichkeit ProjectX nur demuxen zu lassen ohne das irgendwas an der gop Struktur geändert wird.
    Wenn icgh einen Film nach dem Schneiden noch ein weiters mal durch ProjectX laufen lass hat er massiv Fehler da einige gops einfach entfernt werden und damit ist der Film unbrauchbar. Nehme ich aber ein andere Demuxprogramm ist alles i.O.

    Ich will also nur demuxen und nichts anderes, will aber die Stapelverarbeitung nutzen können.

    Gruß Gorcon
     
  3. OoZooN

    OoZooN Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2004
    Beiträge:
    145
    AW: ProjectX 0.90.03.00

    primär dient ProjectX zur reperatur defekter streams. gops oder frames werden nur entfernt wenn fehlerhaft. also wäre es hilfreich mal nen log vom demux zu posten. warum du den stream nach dem schneiden allerdings noch mal durch px jagst, erschliesst sich mir jetzt nicht.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: ProjectX 0.90.03.00

    Kann ich mal machen.Fehlerhaft ist da aber sicher nichts ist ja nur geschnitten und gemuxt worden
    Weil er dann wieder demuxt werden muß (wird ja bei Mpeg Wizzard immer als mpg gespeichert)

    Gruß Gorcon
     
  5. OoZooN

    OoZooN Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2004
    Beiträge:
    145
    AW: ProjectX 0.90.03.00

    vielleicht mal daran gedacht, ein anderes schnittprogramm zu nutzen, das anschliessend nicht muxxt. gop-genaues schneiden kannst du ja auch mit PX machen. für framegenaues schneiden verwenden die meisten cuttermaran.
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: ProjectX 0.90.03.00

    Das Ding von Womble!?

    ProjektX mag die MPEGs von dem Programm generell nicht. Demuxe besser mit dem Mpeg Wizzard selber.
    So wie meine Erfahrung nach das Programm auch am besten mit dem selbst gemuxten files klarkommt.

    BTW: Das scheint auch nicht an der Codierung zu liegen. Ein muxen mit dem Womble Programm reicht damit PX Fehler findet. Irgendwie haben da die beiden Programme wohl sehr unterschiedliche Ansichten wie ein MPEG aussehen sollte.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2006
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: ProjectX 0.90.03.00

    Das ist bei zwei Audiospuren aber sehr umständlich und extrem Platz aufwändig.

    Ich will ja nur das ich mit ProjectX demuxen kann mehr nicht. Also Quasie eine Einstellung wo er nur demuxt und keine veränderungen am Film vornimmt.

    Gruß Gorcon
     
  8. OoZooN

    OoZooN Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2004
    Beiträge:
    145
    AW: ProjectX 0.90.03.00

    eben. drum nicht mehr muxxen
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: ProjectX 0.90.03.00

    Es ist dann aber gemuxt! und muß logischerweise wieder demuxt werden.

    Gruß Gorcon
     
  10. OoZooN

    OoZooN Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2004
    Beiträge:
    145
    AW: ProjectX 0.90.03.00

    oder anderes schnittprog nutzen, das getrennte spuren verarbeitet.
     

Diese Seite empfehlen