1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Progressive Scan + DVB-T

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von protom, 5. Januar 2006.

  1. protom

    protom Neuling

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo,

    ich bekomme über meinen Mustek DVB-T 102 keine Bild mit Progressive Scan auf meinen Hyundai HLT-2710 ausgeben.
    Das Bild ist ohne PS einfach nur schlecht !

    Über meinen DVD Player funktioniert PS.
    Schließe ich den DVB-T Receiver mit Scart-Scart an den TV an, bleibt das Bild in PS Modus nur schwarz.
    Schließe ich den DVB-T Reciever mit Scart-YUV(am TV) an, flackert das Bild nur.
    Sollte nicht sogar beides funktionieren?

    Funktioniert PS über DVB-T überhaupt?
    Spielt das DVB-T Signal des Senders da eine Rolle?
     
  2. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: Progressive Scan + DVB-T

    dein Player kann PS aber sicherlich nicht über die Scartbuchse sondern über YUV, dein Hyundai wird über Scart nur RGB usw. als Halbbilder verstehen. Du brauchst ein Adapter von Scart auf YUV(Chinch), so wird wohl auch dein Player angeschlossen sein.
     
  3. protom

    protom Neuling

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Progressive Scan + DVB-T

    Ja, der Player geht an den YUV(Cinch) Eingang des TV.
    Schließe ich den Receiver genauso an, flackert das Bild nur.

    Ein Anruf bei Mustek ergab schon mal, dass der Receiver über Scart PS ausgibt. Das deckt sich mit Angaben im Handbuch. Also liegts entweder am Kabel oder am Receiver.
     

Diese Seite empfehlen