1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Programmzeitschrift digital: EPG-Angebote im Vergleich

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. Mai 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.972
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Wissens-Datenbank von DIGITALFERNSEHEN.de wird fortlaufend um neue Einträge erweitert. In dieser Woche vergleichen wir verschiedene EPG-Angebote und erklären, wie man HD-Audiofiles richtig streamt. Außerdem haben wir die Blu-ray zum Horror-Thriller "No One Lives" genauer unter die Lupe genommen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.326
    Zustimmungen:
    1.853
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Programmzeitschrift digital: EPG-Angebote im Vergleich

    Der EPG von Samsung TVs ist eine Luftnummer. Zeigt nur vom aktuellen Sender einiger Stunden, nach dem Ausschalten ist sowieso alles wieder weg. Mit der Dreambox hatte ich 7 Tage...:mad:
     
  3. Exideem

    Exideem Guest

    AW: Programmzeitschrift digital: EPG-Angebote im Vergleich

    Mein Samsung D-Serie hat zwei EPG. Einen flüchtigen (live) und einen nichtfüchtigen (gespeichert). Bei den neuen Modellen haben sie letzteren wohl weggelassen, da die VG-Media für gespeicherte EPG Daten deutlich höhere Gebühren verlangt als für flüchtige Daten.
    Ich finde es irrsinnig für die Werbung der Sender auch noch Geld zu bezahlen. Als Vergleich dazu stelle ich mir gerade vor, die Tageszeitung müsste den Kinobesitzer bezahlen, um dessen Programm zu drucken.
     
  4. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.961
    Zustimmungen:
    743
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Programmzeitschrift digital: EPG-Angebote im Vergleich

    Zitat: "der EPG macht den Blick in die TV-Zeitschrift überflüssig"

    Nicht wirklich. Der EPG kann nicht die Entscheidung abnehmen, ob man den Fernseher überhaupt einschaltet. :D

    Zitat: "Beim Standard-EPG werden die Programminformationen für alle auf einem Transponder aufgeschalteten Programme übertragen."
    Meinen DVB-T-Receiver scheint das nicht zu interessieren. Der zeigt nur Informationen zum eingeschalteten Programm an (Ausnahme: bestimmte Time-Sharing-Angebote wie Neo/Kika).
     
  5. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.326
    Zustimmungen:
    1.853
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Programmzeitschrift digital: EPG-Angebote im Vergleich

    Freu dich nicht zu früh. Google arbeitet schon daran, dein Android und dich an Hand von NFC zu lokalisieren, TV selbständig auf die Werbung einzuschalten und dir nur solche Produkte anzuzeigen, die gerade im Kühlschrank alle sind. :D
     
  6. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.411
    Zustimmungen:
    325
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Programmzeitschrift digital: EPG-Angebote im Vergleich

    "Für einen Transponder" ist schon nervig genug, weil man alle paar Sender wieder einen anwählen muss, um die Daten einzulesen – dürfte bei vielen Nutzern dazu führen, dass sie nur die großen Sendergruppen beachten…
     
  7. ralph29z

    ralph29z Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Programmzeitschrift digital: EPG-Angebote im Vergleich

    also ich für meinen teil,mag die klassische tv-zeitschrift..da hat man innerhalb von einer minute alles auf einen (über)blick ohne große umzuschalten zu müssen und kann schnell vergleichen.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.934
    Zustimmungen:
    3.900
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Programmzeitschrift digital: EPG-Angebote im Vergleich

    Doch das kann er, den TV braucht man ja für den EPG nicht einschalten den kann man auch auf dem Handy oder dem LCD Display des Receivers ablesen. ;)
    Dann liegt das an Deinem Receiver. bei den ÖR werden die EPG inhalte sogar von anderen Transpondern übermittelt. (ARD für ZDF usw.).

    Eine TV Zeitschrift habe ich seit dem Digitalfernsehen nicht mehr benötigt. selbst die kostenlose Zugabe der TV Digital von Sky hatte ich abbestellt.
    Mir ist die Zeitschrift viel zu unübersichtlich vor allem weil dort viele Sender in den Vordergrund gerückt werden die ich überhaupt nicht schaue andere aber nur lückenhaft dargestellt werden welche bei mir die Hauptsender sind
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2014
  9. Gecko_1

    Gecko_1 Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Programmzeitschrift digital: EPG-Angebote im Vergleich

    Außerdem kann man seine eigene Programmzeitschrift selbst zusammenstellen mit seinen Lieblingssender, die tlw. in keinem Programmheft aufgeführt sind.
     
  10. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.730
    Zustimmungen:
    1.019
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Programmzeitschrift digital: EPG-Angebote im Vergleich

    ich hab die TV Spielfilm App, die ist besser wie jeder EPG
    Nur Timerprogtammierung mach ich über EPG.
     

Diese Seite empfehlen