1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Programmtipps digitale Sender bei Kabel BW

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Huck, 25. März 2005.

  1. Huck

    Huck Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Mannheim
    Anzeige
    Mich würde mal interessieren, ob jemand von euch in diesem riesigen Digitalangebot von TV-Sendern bei Kabel BW auch mal die eine oder andere sehenswerte Sendung hat aufspüren können.

    Finde die vielen Sender zwar irgendwie toll, bin aber beim Zappen nie wirklich auf was Interessantes in Deutsch oder Englisch gestossen. Mal abgesehen von ORF und dem SF. Cool fänd ich z.B. englische Formate die es in Deutschland nicht zu sehen gibt, die auf nem Auslandssender dann eben mit Untertitelung laufen. Gibts sowas? Die Zeit mir sämtliche Programmübersichten aus dem Netz zu suchen werd ich wohl vor meiner Rente nicht haben ;)

    Sorry falls ich mit dem Thema im völlig falschen Forum war.
     
  2. Zerospace

    Zerospace Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    263
    Technisches Equipment:
    Sagem DBOX2 1xI mit Linux Jtg-Image
    AW: Programmtipps digitale Sender bei Kabel BW

    Also neben den ORF und SFDRS Sendern bin ich absolut glücklich darüber, dass ich das englische MTV2 empfangen kann. Endlich Musik für die bei den deutschen Sendern seit dem Tode von VIVAZWEI wohl kein Platz mehr ist. Außerdem bis 19 Uhr Abends gar keine Werbung und danach nur normale Werbung und kein besch...eidenes Sweety das Küken oder furzende Affen.

    Ansonsten interessiert mich der Rest auch nich so (auf Regionalsender, Astro- und Shopping Kram und Fremdsprachen bei denen ich nichtmal die Schriftzeichen lesen kann, kann ich verzichten).

    Aber Musikfans sind mit über 10 Musiksendern bei KabelBW echt gut versorgt! :)
     
  3. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    7.934
    Ort:
    Deutschland 73734 Esslingen
    AW: Programmtipps digitale Sender bei Kabel BW

    Nicht mehr lange :(

    Der MTV Sixpack fliegt raus aus dem Angebot. Das stand im Partner Newsletter.

    Liebe Grüße
    Chris
     
  4. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    AW: Programmtipps digitale Sender bei Kabel BW

    @Riddler4981

    Im Partner Newsletter stand auch schon mehr Mist, ;) z. Bsp. gleichzeitiger Start von Stuttgart/Esslingen und Kabelnetz Göppingen (Lauterstein) und was ist passiert, Stuttgart/Esslingen wurde vorgezogen um einen ganzen Monat und das Kabelnetz Göppingen (Lauterstein) hat um einen Monat das totale nachsehen, :mad: deshalb glaube ich diesen Rauswurf von MTV Sixpack im Ausbaugebiet erst wenn es tatsächlich gemacht wird von KabelBW. ;)

    Warum hat man im Kabelnetz Göppingen (Lauterstein) nicht auch so auf das Gaspedal bei KabelBW getreten wie in Stuttgart bei der Erstellung des Masterheadend, denn da war der offizielle Start erst für Anfang/Mitte April geplant, aber nein statt dessen ist man im Kabelnetz Göppingen (Lauterstein) mit voller Wucht auf die Bremse getreten und in Stuttgart hat man Vollgas gegeben. :mad: :mad:

    Gruss

    Joachim Wahl
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2005
  5. Tocotron

    Tocotron Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2003
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Programmtipps digitale Sender bei Kabel BW

    Mensch Joachim,

    du kommst auch immer wieder mit dem gleichen Thema daher, so bald es in irgendeinem Thread um Kabel BW geht, langsam nervt das. Ich denke wir kennen nun alle deine Entrüstung und haben auch durchaus Verständnis dafür. Aber mal ehrlich es gibt wichtigere Dinge, über die man sich maßlos aufregen könnte als das die Sender um ganze 4 Wochen später laufen.

    Du machst dich ja langsam selber lächerlich wenn du nicht mal 4 Wochen warten kannst bis bei euch die Sender laufen.

    Zum Thema: XXP finde ich Dienstags ganz nett da dort ganz gute Geschichtsdokus laufen und auch ein Geschichtsmagazin. Freitags ist auch nicht schlecht da kommen sehr gute Tierdokus.
    DRS 1/2 finde ich auch ganz gut vorallem weil dort sämtliche Serien und Filme im Zweikanalton ausgestrahlt werden. Ansonsten hätte ich auch noch ORF1 genannt aber der ist Bildtechnisch schrott, wobei ORF 2 eigentlich geht. Da ich ja nur optimiert bin habe ich leider nicht die Bandbreite an neuen Sendern und konnte deshalb keine anderen Entdeckungen machen.Ich habe auch noch nicht so oft die optimierten Sender gesehen, da die ja erst seit einigen Tagen hier in Stuttgart laufen so das ich noch keine besonderen Sendungen außer die genannten ausmachen konnte.

    Frohe Ostern
    und erfolgreiche Sendersuche im Kabelnetz GP(Lauterstein)

    Gruß

    Tocotron
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2005
  6. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    7.934
    Ort:
    Deutschland 73734 Esslingen
    AW: Programmtipps digitale Sender bei Kabel BW

    ich bin aber auch irgendwie ein *****, er fragt mich nach Programmtipps und ich sage nur, daß der MTV Sixpack rausfliegen soll.

    Also hier die Nachreichung meiner Tipps :)

    1. ORF 1,2 / SF 1,2
    2. Die MTV's (besonders MTV Dance und VH-1 Classic)
    3. XXP (könnt' ich ewig schauen)

    Was ich mir wünschen würde:

    1. VH-2
    2. BBC 1-4

    Liebe Grüße
    Chris
     
  7. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    AW: Programmtipps digitale Sender bei Kabel BW

    @Tocotron

    Weisst Du was mir ständig auf den Wecker geht, dass seit dem 18. März aus Stuttgart bzw. Esslingen nur noch proletet wird wie super es ist das wir jetzt können die Sender vom ORF bzw. SF DRS, XXP usw. usw. digital empfangen, obwohl selbiges erst im April geplant war und im Kabelnetz Göppingen (Lauterstein) die Arbeiter von KabelBW vermutlich jetzt erstmal Osterferien machen bzw. Ostereier suchen und nicht an arbeiten denken, so wie sie es in Stuttgart am Masterheadend gemacht haben, wenn sie hier genauso auf Hochtouren gearbeitet hätten wäre Kabelnetz Göppingen (Lauterstein) bereits vor Ostern bzw. jetzt kurz nach Ostern an das Kabelnetz Stuttgart bzw. Ulm angedockt, aber KabelBW arbeitet mal wieder absolut mit Schneckentempo und dies ärgert mich eben hoch zehn.

    Dies soll aber nicht heissen, dass ich im Endeffekt Stuttgart bzw. Esslingen es nicht gönnen würde die Sender zu empfangen, will auch keine Neid Debatte hier entfachen, nur stösst es halt auf enormes Unverständnis wenn man andere Gebiete massiv bevorzugt und schnell schnell macht und andere Gebiete dann sagt wegen schlechter Witterung können wir die Gebiete erst Ende April oder so damit versorgen, dazu nur eins die gesamte letzte Woche war hier im Kreis Göppingen wünderschöntes Wetter mit Temperaturen von knapp 20°, ich habe hier aber keinerlei Arbeiter von KabelBW entdecken können, die unter Hochdruck versuchen das Glasfasernetz nach Göppingen zu bringen. Ausserdem ist es echt komisch bis nach Reichenbach/Fils (Kabelnetz Stuttgart) und ab Amstetten (Kabelnetz Ulm) sind die Sender aufgeschalten nur das Gebiet des Kabelnetzes Göppingen (Lauterstein) mit diesem bescheuerten Verteilerstern dessen Technik nirgendwo im Internet richtig erklärt wird, sind die Sender von der neuen S39 nicht empfangbar und wenn dann ist dieser neue S39 für andere Leute bereits gewohnheit und ein kalter Kaffee von vorgestern, bevor andere Gebiete wie das Kabelnetz Göppingen (Lauterstein) damit versorgt werden.
    Ausserdem an die Leute von Stuttgart und Esslingen gesagt, seit froh die Sender von ORF und SF DRS nicht auf der alten Frequenz 674MHz zu kennen, ansonsten müsstet ihr euch sowie ich der beide Frequenzen die neue 450MHz bzw. die alte 674MHz kennt ebenfalls übergeben und würdet eher dann auf gewisse Sender dieser Frequenz verzichten.

    Sobald sich was tut auf der Hörfunkfrequenzen im Kabelnetz Stuttgart bitte ebenfalls hier im Forum posten, denn eine Überschneidung von Terrestik und den Kabel Frequenzen wird es in meinen Augen nicht geben, denn dazu ist das Hörfunkprogramm im Kabelnetz Stuttgart einfach zu mager als da was stören könnte, wo es allerdings knallen wird ist wenn gerade mein Gebiet an Stuttgart angeschlossen wird, denn dann sind auf einmal ortsübliche Hörfunksender wie Radio Ton Ostwürttemberg der durch Radio Ton Heilbronn ersetzt wird nicht mehr per Kabel zuempfangen und für mich ist Radio Ton Heilbronn daher nicht interessant, ebenso wird Bayern 4 Klassik, Bayern 5 aktuell, Antenne Bayern ersatzlos gestrichen die hier per einfachste Technik terrestisch abgegriffen werden können, zu dem wird es dann kein Ö1, Ö3, DRS 1 und DRS 3 empfangen werden können die hier sogar mit RDS-Signal ins Kabelnetz eingespeist werden, frag mich nur wie KabelBW dies ortsüblich hier terrestisch abgreifen kann mit RDS-Signal, denn am eigenen Radio bekomme ich terrestisch keinerlei Sender vom Pfänder bzw. Säntis herein. Sendet eigentlich DRS 2 auch RDS-Signale, denn hier wird nichts mitgesendet?
    Der Fernsehbereich scheint gut durch organisiert zu sein, aber mit dem Hörfunkbereich im Kabelnetz Stuttgart kann ich mich absolut als Göppinger nicht indifizieren, es ist auch quatsch Leute von Gerlingen bis Donzdorf ein einheitliches Radioangebot im Kabelnetz anzubieten dies macht einfach keinen Sinn.

    Fazit: Es wird knallen unter Umständen von der arabischen Seite im Fernsehbereich in Göppingen/Eislingen und im Hörfunkbereich von Donzdorf/Süssen (weniger bei übergriffen von Terrestik und Kabel, aber eher bei wegfall von bestimmten Sendern) bei Andockung ans Kabelnetz Stuttgart da bin ich mir zu 100% wenn nicht sogar von 1000% überzeugt.

    Gruss

    Joachim Wahl

    Wünsche allen frohe Ostern die diesen Beitrag von mir dennoch bis zum Schluss gelesen haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2005
  8. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Programmtipps digitale Sender bei Kabel BW

    Manchmal habe ich den Eindruck, wenn euer Alttag nur noch aus 24h TV Gucken besteht. Geht mal öfter an die frische Luft.... :)
     
  9. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    AW: Programmtipps digitale Sender bei Kabel BW

    @TV.Berlin

    Guter Tip, aber bei diesem Sauwetter hier an die frische Luft zu gehen, nein Danke da bleibe ich doch lieber zuhause und höre mir doch lieber die analoge Hörfunksender Ö1, Ö3 bzw. die Sender vom DRS aus dem Kabelnetz der KabelBW an, solange es hier noch geht, damit ich mich hinterher um so mehr beschweren kann das sie weg sind und durch nichts möglicherweise ersetzt werden.

    Gruss

    Joachim Wahl
     
  10. Zerospace

    Zerospace Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    263
    Technisches Equipment:
    Sagem DBOX2 1xI mit Linux Jtg-Image
    AW: Programmtipps digitale Sender bei Kabel BW


    AAAAargh....ich hoffe das das nicht stimmt!! :wüt: Das MTV Paket macht das Digitalkabel um einiges interessanter. Es ist eine wirkliche Alternative zum deutschen Einheitsmusikfernsehen mit gleichgeschalteter Werbung und 08/15 Mainstream Musik. Wenn die das machen hat KabelBW einen Kunden weniger. Ich weiss das kratzt die auch nicht. Ich werde dann jede Minute, in der ich drandenk und Zeit habe bei der Hotline anrufen und fragen, wann MTV2 wieder da is.
     

Diese Seite empfehlen