1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Programmreform Premiere Sport

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Pseudosklerose, 10. April 2002.

  1. Pseudosklerose

    Pseudosklerose Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Dortmund
    Anzeige
    Eine Programmreform im Bereich Premiere Sport ist dringend notwendig.
    Durch mein Studium im Bereich Medienmanagement beschäftige ich mich schon seit geraumer Zeit mit dem Thema Kirch-Media. Da ich mich vor etwa 2 Wochen dazu entschlossen habe, Premiere zu abonnieren, richtet sich nun mein besonderes Augenmerk auf den Bereich Kirch-Pay-TV.
    Die allgemeine Programmreform von Premiere steht ja nun auch schon seit geraumer Zeit fest. Schwer bleibt allerdings der Ausblick auf den Erfolg des „Neuen Premiere“, denn rein äußerlich hat sich scheinbar nicht viel verändert.
    Lange Rede, kurzer Sinn. Die Programmstruktur ist größtenteils gleich geblieben. Wobei es doch keinen Unterschied macht, ob ein Kanal nun „Movie 5“ oder „Premiere XYZ“ heißt. Die Genre Zuordnung fällt fast komplett weg. Klar mag das für den ein oder anderen verwirrend, enttäuschend oder völlig unakzeptabel sein. Fakt ist aber, dass das Programm sich quantitativ nicht ändert, sondern nur umstrukturiert wird.
    Im Bereich Sport hingegen ist eine Genre-bezogene Aufteilung mehr als wünschenswert.
    So lese ich in diesem Forum ständig von Leuten, die sich darüber beschweren, dass sie die Formel 1 oder die BL mitfinanzieren, obwohl sie dieses Angebot überhaupt nicht wahrnehmen.
    Eine einfache Lösung ist hier möglich (Lizenzen und Rechte erstmal außen vorgelassen):

    Es gibt ein Premiere Sport:
    Hier werden verschiedene Live-Sportereignisse, aber auch Zusammenfassungen und Wiederholungen (Erstverwertung!) gezeigt.

    Premiere US Sports:
    Hier gibt es wohl genügend Ereignisse die man abends live übertragen und ab morgens wiederholen kann.

    Premiere Fussball:
    Nicht nur BL sondern auch internationale Ligen. Live und in der Wiederholung.

    Premiere Motorsport:
    Formel 1, Rallye Meisterschaft, DTM, Nascar …

    Vielleicht auch noch:

    Golf (erklärt sich wohl von selbst)

    Eishockey (DEL & NHL)

    Des Weiteren würde ich die Mega Events im PPV zeigen. Darunter fallen momentan wohl hauptsächlich Boxkämpfe.

    Natürlich ist diese Programmstruktur nicht ausgereift, sondern nur ein erster Gedankenansatz von mir. Premiere Sport müsste zum Basic Paket gehören. Alle anderen Sport Kanäle müssten einzeln beziehbar sein. Ein All In One Sportpaket zu einem Vorteilspreis dürfte natürlich auch nicht fehlen.

    Also was mein ihr dazu? Würde mich über konstruktive Kritik freuen.
     
  2. wolf

    wolf Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.626
    Ort:
    deutschland
    Ich mein dazu garnichts mehr. Hier im Bord wird nurnoch spekuliert. Ich würde derne mal wieder Tatsachen hören. Aber die weis ja keiner. Last uns ruig weiter speckulieren das macht doch auch spass. Meine es nicht böse. Aber manche nutzen das Bord halt aus um sich wichtig zumachen.
     
  3. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    Hi, naja, die Tatsachen waren doch vor ca. 1 Woche in irgend ner Newsmeldung. Der meiste Umsatz wird mit PPV und Erotik gemacht boah!

    Deswegen haben die wohl auch gehofft, dass Pornos gesendet werden duerfen. Duerfense nun aber mal nicht.

    CU
     
  4. garfield82

    garfield82 Gold Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    D 47057 Duisburg
    Das würde ich dann nochmal von vorne anfangen. breites_ Oder du hast nicht genug recherchiert, denn es gibt sehr wohl gravierende Änderungen mit der Reform - sonst würden sich ja auch nicht so viele Leute hier aufregen.
    Kofler verfolgt nun mehr das SKY Modell mit einem Kanal, der das Premiere 1 Programm 1:1 zeitversetzt übernimmt, einem richtigen Kanal im Stile von SKY One, außerdem gibt es keine Genre Kanäle mehr.

    Auch gab es themenorientierte Sportkanäle, KICK 1 bis 4 mit Fußball, dann wurde eine zeitlang auf Sport 2 hauptsächlich US Sports und Wrestling übertragen, etc.

    Also alles nur kalter Kaffee. Sorry.
     
  5. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Falsch, es ist nicht alles kalter Kaffee! Es gab zwar vielleicht schon mal ansatzweise eine Spartenaufteilung, aber der Vorschlag von Pseudosklerose ging mehr dahin, daß man jede Sparte einzeln abonnieren kann, um weitgehend nur das zu bezahlen, was man auch sehen will.
     
  6. Braindead2

    Braindead2 Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    366
    Ort:
    Mittendrin
     
  7. Evil

    Evil Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2001
    Beiträge:
    702
    Du willst doch Premiere Start nicht wirklich mit Sky One vergleichen? boah!
     
  8. Braindead2

    Braindead2 Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    366
    Ort:
    Mittendrin
    "garfield" meinte Premiere 1 und Premiere 2, nicht Premiere Start.

    Premiere 2 sendet das selbe Programm wie Premiere 1 nur eine Stunde zeitversetzt.

    Micha
     
  9. garfield82

    garfield82 Gold Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    D 47057 Duisburg
     
  10. garfield82

    garfield82 Gold Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    D 47057 Duisburg
    Danke fürs Verteidigen, Evil hatte aber leider recht. Hab auch ein falsches Wort benutzt. Streicht das "richtige". Dennoch ist Premiere START von der Programmstrutkur ähnlicher dem Programm von Sky One als das jetzige Premiere One. Es gibt Serien, die regelmäßig kommen, am Wochenende sind es andere. Dennoch ist es eine regelmäßige Programmstruktur - Filme spielen eine sehr untergeordnete Rolle.
     

Diese Seite empfehlen