1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Programmplan: Arena unverschlüsselt

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von floppy, 8. August 2006.

  1. floppy

    floppy Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    4.700
    Ort:
    Franken
    Anzeige
    Was genau wird jetzt eigentlich unverschlüsselt in den nächsten Tagen noch bei arena zu sehen sein?
     
  2. tino4580

    tino4580 Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    85
    AW: Programmplan: Arena unverschlüsselt

    Die Konferenz bei Sat 1, mehr glaube ich nicht!
     
  3. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    AW: Programmplan: Arena unverschlüsselt

    Wo die Konferenz schon bei Sat.1 läuft, könnte arena die Verschlüsselung auch auf arena Home aussetzen.

    Schade, dass das Abschiedsspiel für Giovane Elber gestern nicht free to air gesendet wurde. arena hätte so - wenn auch in begrenztem Rahmen - Werbung für sein Programm machen können. Aber auch diese Chance wurde vertan.
     
  4. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Programmplan: Arena unverschlüsselt

    das hat doch außerhalb dieses forums eh kaum jemand gewußt, dass das spiel der bayern gestern live übertragen wurde. von daher denke ich, dass arena hier keinen fehler gemacht hat. man kann doch nicht gleich von anfang an alles unverschlüsselt übertragen. und die konfi am kommenden samstag auf sat1 ist da doch viel werbewirksamer. sollte aber aus meiner sicht auch die ausnahme bleiben, sonst verpufft der effekt.

    darüber hinaus bestand doch auch die gefahr, dass bei einer testübertragung wie gestern fehler passieren, die man bis zum ersten buli spiel noch abstellen will/kann. wenn ein möglicher kunde diese fehler dann sieht, könnte er auch nur abgeschreckt werden. ob zurecht oder unrecht lasse ich mal dahin gestellt.
     
  5. RiDi

    RiDi Silber Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    542
    Ort:
    Regensburg
    AW: Programmplan: Arena unverschlüsselt

    Haste Recht! Die Masse schaut dann die Konferenz.
    Und wenn die nicht in die Hose geht, dann ist das werbewirksamer
    als ein Kick wie der gestrige.

    Kamen eh nur die 60er-Fans auf ihre Kosten;) .

    Gruss,

    RiDi.
     
  6. chrillinho

    chrillinho Junior Member

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    24
    AW: Programmplan: Arena unverschlüsselt


    Das glaube ich nicht; in der TV Digital ist das Spiel bereits im Arena-Programm vom Dienstag genannt.
     
  7. olli1893

    olli1893 Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    237
    AW: Programmplan: Arena unverschlüsselt

    Es gibt Abonnenten die haben für das Arena Programm gezahlt. Auch den August. Wenn das FTA gesendet wird bin ich sauer

    Bin schon sauer wegen der Samstagskonferenz, wer sehen will soll zahlen :winken:
     
  8. chrillinho

    chrillinho Junior Member

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    24
    AW: Programmplan: Arena unverschlüsselt

    Hilfe! Wo kann ich eigentlich das Arena-Programm außerhalb der LIVE-Übertragungen finden? Gestern gab es ja einige alte Spiele, und das wußten auch einige Leute hier im Forum. Doch leider kann ich nix über die Sendungen am heutigen Tage usw. finden. Ich frage deshalb, da ich immer an spannenden historischen Spielen wg. Aufzeichnung interessiert bin. :eek:
     
  9. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Programmplan: Arena unverschlüsselt

    Arena hätte das Spiel ruhig gestern FTA senden können. Das wäre wirklich gute Werbung gewesen. Und ausserdem kam soviel Eigenwerbung bei dem Spiel das es sich gelohnt hätte offen zu senden. :)
     
  10. RiDi

    RiDi Silber Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    542
    Ort:
    Regensburg
    AW: Programmplan: Arena unverschlüsselt

    Ist euch aufgefallen, dass Arena gestern noch keinerlei Fremdwerbung
    brachte? So gesehen waere es tatsaechlich vorteilhaft gewesen, FTA
    das Abschiedsspiel zu senden, dass die Werbewirtschaft mal die Qualitaet
    des Senders haette begutachten koennen.

    Offensichtlich hatten die Macher aber Bammel, dass was schief geht und
    haben dann lieber erstmal ne "geschlossene Benutzergruppe" zuschauen
    lassen.

    Uns koennte es ja recht sein, wenn sie wenig Werbung (weniger als
    Premiere) bringen. Aber ich denke, das ist nur ein Wunschtraum und die
    meisten Sponsoren werden wohl schon gebucht haben. Aber eben erst
    fuer die Bundesliga. Und hier hoffe ich, dass es keine DSF-Ausmasse
    annehmen wird. Sonst werden die Gesichter ganz schon lang werden, bei
    uns Abonnenten. Und diesmal laege es nicht an der falschen 16:9-
    Kennung ;) .

    Mir fiel auf, dass das Wort Werbung bei Arena ueberhaupt nicht vorkommt.
    Also auch nicht im positiven Sinn, dass sie keine Unterbrecherwerbung
    senden werden. Man geht nun als Zuschauer automatisch davon aus,
    dass es so sein wird, wie bei Premiere. Also maximal 3-4 Spots in den
    Pausen. Aber ich bin mir nicht so sicher, ob wir von Laufbaendern, Klein-
    inserts und langen Bloecken vor und nach dem Spiel oder in der Halbzeit
    verschont werden.

    Von der Logik her muessten sie wesentlich mehr Werbung schalten als
    Premiere, um sich besser refinanzieren zu koennen, nachdem ja noch nicht
    so viele Abos scheinbar abgeschlossen wurden.

    Gruss,

    RiDi.
     

Diese Seite empfehlen