1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Programmierung Technisat Digital PRS

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Hafensaenger, 28. Dezember 2005.

  1. Hafensaenger

    Hafensaenger Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    143
    Anzeige
    Hallo,

    was benötige ich um den Technisat Digital PRS am PC zu programmieren, Sender zuverschieben bzw zu löschen?
     
  2. Aligo

    Aligo Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    29
    AW: Programmierung Technisat Digital PRS

    Hallo,

    ich kenne den Digit PRS zwar nicht, aber ich denke du benötigst ein serielles Kabel sowie die Software, die es bei Technisat zum Download gibt (http://www.technisat.de/de/service/download.php?produktID=1369). Der Digit PRS ist zwar nicht in der Liste, aber du kannst es ja mal probieren.

    Am besten fragst du mal direkt bei Technisat nach...
     
  3. Titurel

    Titurel Silber Member

    Registriert seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    696
    AW: Programmierung Technisat Digital PRS

    @ Hafensaenger:

    Ich fürchte, du wirst die Programmliste deines DIGITAL PR-S mit dem TechniSat-Editor nicht - oder zumindest nicht uneingeschränkt - editieren können.

    Der DIGITAL PR-S (ich habe selbst einen) ist ein Receiver "geeignet für Premiere" mit Nagravision-Verschlüsselungssystem, der von Premiere (leider :( ) nach strikten Voraussetzungen zertifiziert wurde. Meines Wissens gehört zu diesen auch, dass es nicht möglich sein soll, die Premierevorgaben durch eine Editierung am PC auszuhebeln, sprich z.B. die Programmplätze 100-199 zu verändern oder den Jugendschutz zu umgehen usw.

    Da TechniSat insoweit an die Premierebedingungen gebunden ist, wirst du mit dem TechniSat-Editor wohl kein Glück haben; wundere dich deshalb nicht, wenn's nicht klappt - trotzdem viel Erfolg ;) !

    :winken:
     
  4. Hafensaenger

    Hafensaenger Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    143
    AW: Programmierung Technisat Digital PRS

    Die vorgebenen Premiereprogrammplätze konnte ich löschen, habe die Sender auch so hinschieben können wie ich wollte. Nur leider war von Programmplatz 1 bis 80 kein Bild, weil der Satellitr angeblich nicht zu entschlüßeln war, obwohl ich das Gerät nur den bisherigen Satelliten programmiert habe.
     

Diese Seite empfehlen