1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Programme werden nicht gefunden

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von trexx, 5. Oktober 2001.

  1. trexx

    trexx Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Hannover
    Anzeige
    Hallo liebe Panasonic Freaks,
    folgendes Szenario:
    Neu erworbener TU-DSF 30 Dual LNB Antenne - beides Universal LNB. Alter 22 KHz Umschalter und 80 cm Spiegel.
    Mit automatischem Suchlauf findet der Pana eine ganze Menge Programme nicht (Viva, MTV, Pro 7 sowie fast alle EPGs) - auch mit manueller Eingabe funtz das ganze nicht, die einzelnen Transponder findet er nicht.
    Im Setup ist dabei Universal LNB als LNB Typ angegeben.
    Nehme ich jetzt als Typ anderer und 10600 findet er einige EPGs aber nicht die alle Sender (Viva, MTV, Pro 7...).
    Liegt das am 22 KHz Umschalter (kann kein Disecq) oder habe ich irgendwo bei Setup noch was falsch ?
    Der Reciever hat die letzte Firmware und aktuellest Softwareversion...
    Herzlichen Dank für Eure Mithilfe :)
     
  2. Ketzer

    Ketzer Senior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Deutschland
    Richtig, liegt am 22 kHz Schalter. Diesen kannst Du bei Digitalanlagen nicht verwenden, es muss ein DiSEqC Schalter her.

    Ansonsten kann der LNB bei Anschluß 1 nicht in den Highband-Bereich schalten = kein Digitalempfang.
     
  3. trexx

    trexx Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Hannover
    Super, danke für die Info - Dann wäre das digitale Wochenende ja gerettet.
     

Diese Seite empfehlen